info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Drillisch AG |

Jetzt den Testsiegern wählen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Stiftung Warentest: simply, maXXim, helloMobil, McSIM und Phonex haben die günstigsten Allnet-Flatrates für Normal- und Vielsurfer


. - Flat XS 500S plus ist günstigste Allnet-Flatrate inklusive SMS und 500 MB - Flat XM 1000 plus mit SMS und 1GB ist günstigste Allnet-Flatrate für Vielsurfer - Aktion zum langen Wochenende: Testsieger-Tarif jetzt 25 Prozent günstiger Mobile Kommunikation...

Maintal, 02.10.2014 - .

- Flat XS 500S plus ist günstigste Allnet-Flatrate inklusive SMS und 500 MB

- Flat XM 1000 plus mit SMS und 1GB ist günstigste Allnet-Flatrate für Vielsurfer

- Aktion zum langen Wochenende: Testsieger-Tarif jetzt 25 Prozent günstiger

Mobile Kommunikation mit dem Smartphone ist in Deutschland günstig wie nie. Mit Allnet-Flatrates sind die Mobilfunkkosten besonders leicht in den Griff zu bekommen. Und die günstigsten Allnet-Flatrates gibt es bei Marken der Drillisch-Gruppe. Das bestätigt die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Vergleich von Rundum-sorglos-Paketen (Zeitschrift test, Ausgabe 10/2014). Bereits ab 16,95 Euro pro Monat ist bei simply, maXXim, helloMobil, McSIM und Phonex "unbegrenztes telefonieren, SMS versenden und surfen" möglich - so die Empfehlung der Tester.

Aus über 4.000 Tarifen hat die Stiftung Warentest die günstigsten Allnet-Flatrates ermittelt, bei denen SMS und 500 MB bzw. 1 GB Datenvolumen inklusive sind. Das hervorragende Ergebnis: In beiden Kategorien setzen sich die Mobilfunktarife Flat XS 500S plus bzw. Flat XM 1000 plus von simply, maXXim, helloMobil, McSIM und Phonex an die Spitze. Damit haben diese Marken nicht nur die günstigsten Tarife für Jedermann, sondern auch die besten Angebote für alle Vielsurfer.

Aktionstarif mit 1 GB Highspeed-Volumen jetzt nur 14,95 Euro statt 19,95 Euro

Noch besser als der Testsieger - Am kommenden Wochenende sichern sich alle Smartphone-Nutzer bei simply, maXXim, helloMobil und Phonex noch mehr Leistung für noch weniger Geld. Denn vom heutigen Donnerstag (16 Uhr) bis zum Montag (16 Uhr) senken diese Anbieter den Preis für den Top Tarif Flat XM 1000 plus um 25 Prozent. Statt für 19,95 Euro ist diese Power-Flat mit Sprach-, SMS- und 1 GB Internet-Flat mit bis zu 14,4 Mbit/s für unglaublich günstige 14,95 Euro erhältlich.

Dieser sensationelle Aktionspreis unterbietet sogar den Preis der günstigsten, von der Stiftung Warentest ermittelten, Allnet-Flatrates und sind ein echtes Schnäppchen für jeden Smartphone-Nutzer. Wer sich innerhalb des Aktionszeitraums entscheidet, profitiert dauerhaft von dem Rabatt und spart jeden Monat 5,- Euro - solange der Tarif genutzt wird.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2262 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Drillisch AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Drillisch AG lesen:

Drillisch AG | 10.10.2014

Tarif-Kracher bei simply, maXXim, helloMobil & Phonex: LTE Allnet-Flatrates ab 9,95 Euro

Maintal, 10.10.2014 - .- Sensationelle LTE-Aktion: Bis zu 75 Prozent günstiger als bei Netzbetreibern- Nur für kurze Zeit: Doppeltes Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s LTE-Highspeed- Aktionszeitraum nur von Freitag (10 Uhr) bis Montag 13.10. (16 Uhr...
Drillisch AG | 18.09.2014

Smartphone-Schnäppchen bei fiotel

Maintal, 18.09.2014 - .- Scharfes Display, scharf kalkuliert: Top-Smartphone LG G3 für unter 400 Euro auf fiotel.de- Rundum-sorglos-Tarif All-in 500 plus mit Huawei Y330 oder Samsung Galaxy S3 mini für 0,- Euro- Samsungs Flaggschiffe Galaxy S5 und ...
Drillisch AG | 15.08.2014

Drillisch startet Aktionen mit Schnäppchenpreisen

Maintal, 15.08.2014 - Die Mobilfunkmarken der Drillisch-Gruppe haben für jeden Handy- oder Smartphone-Nutzer genau den richtigen Tarif und überzeugen mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Darüber hinaus profitieren Schnäppchenfüc...