info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iSM-Institut für System-Management |

Erstes kostenloses Identity Management veröffentlicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Institut für System-Management (iSM) veröffentlicht erstmalig in der Branche eine Freeware eines Identity und Provisioning Management System: bi-Cube© Tiny IPM

Am 09.05.2006 nutzte der Geschäftsführer des iSM Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa den 3. IPM Workshop bei der IDG mbH in Köln zur Veröffentlichung des Branchennovum bi-Cube© Tiny IPM. Tiny IPM beinhaltet die Kernfunktionen von bi-Cube©. Zur freien Nutzung werden eine voll funktionsfähige Userverwaltung und ein Modellierungstool bereitgestellt. Zielsysteme können definiert und Berechtigung von Usern den Zielssystemen zugeordnet werden. Einzige Einschränkung dieser Freeware ist die Begrenzung auf 200 User. Weiterhin ist es dem Administrator durch die mitgelieferte Webkomponente möglich, extern und standortunabhängig die User zu verwalten und einen Report über User und zugeteilte Berechtigungen zu erhalten.

Eine unkomplizierte Anbindung an bestehende Systeme wird durch Standard Output Connectoren gewährleistet. Mit den Funktionalitäten der Freeware Tiny IPM kann bereits ein Provisioning für beliebig viele Zielsysteme (und max. 200 Personen) aufgebaut und betrieben werden. Alle nicht zu diesem Kernsystem gehörenden Funktionen sind inaktiv und entsprechend dokumentiert. Sie können jedoch bei Bedarf lizenziert und über eine einfache Freischaltung auf Basis von Tiny IPM genutzt werden. Somit kann schrittweise und ausgehend von dem freien Kernsystem ein leistungsfähigeres System aufgebaut werden, ohne dass eine Neuinstallation erforderlich ist.

Durch die Installation der Freeware sollen Entwickler angeregt werden, sich der Technologie und der Schnittstellen zu bedienen, um kurzfristig eigene Systeme zu implementieren.

Die kostenlose Version kann beim Institut für System-Management GmbH oder unter www.secu-sys.de angefordert werden und wird auf einer CD geliefert.



Web: http://www.secu-sys.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Schönhoff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1714 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iSM-Institut für System-Management lesen:

iSM-Institut für System-Management | 04.01.2008

Identity & Provisioning Management System bi-Cube® gewinnt IT Security Award

Dabei konnte die Atos Origin GmbH die Trophäe in der Kategorie „Identity & Access Management“ für ihr im Einsatz befindliches Identity & Provisioning Management System (IPM) bi-Cube® der Firma iSM mit nach Hause nehmen: Seit über 3,5 Jahren ...
iSM-Institut für System-Management | 04.01.2008

USB-Blocker PLUS jetzt mit Rollenmanagement

Das Institut für System-Management entwickelt seit zehn Jahren die bi-Cube® Produktfamilie. Mittelpunkt dieser Produktfamilie ist eine zentrale Berechtigungsverwaltung. Durch dieses Identity & Provisioning Management bi-Cube® IPM werden sämtliche...
iSM-Institut für System-Management | 17.04.2007

Mit automatisierten Prozessen und einer zentralen Benutzerverwaltung die IT optimieren?

Dennoch ist der Einsatz eines solchen Systems mit einem nicht unerheblichen Aufwand aus technischer und organisatorischer Sicht verbunden. Das Institut für System-Management lädt daher alle Interessierten zum 6. Identity und Provisioning Manage...