info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
a & o |

Fotochemikalien - Gefahrgutlogistik für die a&o-Gruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwieberdingen/Neuss/Potsdam - Nach der Übernahme durch DFDS Transport ist Steinle mit einem neuen Outsourcing-Projekt gestartet: Das Logistikunternehmen mit an seinem Hauptsitz in Schwieberdingen bei Stuttgart betreibt für die a&o-Gruppe ein Lager für wassergefährdende und brennbare Stoffe zur sicheren und schnellen Distribution von Chemikalien für die Fotoentwicklung. Die Unternehmensgruppe a&o mit Firmensitzen in Neuss und Potsdam ist auf IT-Services und Ersatzteilmanagement spezialisiert. Im Herbst 2005 übernahm die a & o imaging solutions den Ersatzteilbereich und die Fotochemikalienproduktion und -belieferung der ehemaligen AgfaPhoto.

Lagerhaltung, abrufgesteuerte Kommissionierung, weltweiter Versand per Luft- und Seefracht oder Landtransport: Der Full-Service-Logistikdienstleister erbringt für das Generalunternehmen a&o imaging solutions ein umfassendes Leistungsspektrum.

In einem 6.000 Quadratmeter großen Lager für wassergefährdende und brennbare Stoffe hält Steinle rund 2.500 Paletten vor und versorgt von hier aus nationale, europäische und weltweite Großkunden von a&o. Die Produkte stammen aus der rund zehn Kilometer entfernten a&o Chemiefabrik in Vaihingen/Enz, die das Generalunternehmen im Herbst 2005 ebenfalls von AgfaPhoto übernommen hatte. „Nach dem Kauf der Chemiefabrik suchten wir sehr schnell eine bessere Logistiklösung“, sagt Dr. Manfred Reichrath, Werkleiter der a&o Chemiefabrik Vaihingen/Enz. „Das Logistikunternehmen Steinle konnte uns in unmittelbarer Nähe die passenden Lagerkapazitäten kurzfristig zur Verfügung stellen. Bereits nach drei Wochen war das Team von Steinle einsatzbereit und das Projekt konnte reibungslos starten.“


Info zu Steinle
Steinle ist seit Dezember 2005 ein Unternehmen des dänischen Logistikkonzerns DFDS Transport mit Sitz in Kopenhagen. DFDS Transport beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter an 270 Standorten in 36 Ländern und erwirtschaftete 2005 einen Jahresumsatz von rund 3,08 Milliarden Euro. Das Tochterunternehmen Steinle beschäftigt rund 750 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2005 einen Umsatz von knapp 140 Millionen Euro. An bundesweit zehn deutschen Standorten bietet das Unternehmen Speditions- und Logistikleistungen an.

Hintergrundinfo zu a & o

Die heutige a & o Gruppe mit Standorten in Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart, Neuss und Hannover und einem bundesweiten Technikernetz nahm ihren Anfang mit Gründung der a & o aftersales und onsite services GmbH am 01. Oktober 2002 in Neuss und beschäftigt aktuell rund 1000 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat sich auf IT-Dienstleistungen spezialisiert. a & o führt für verschiedene Hersteller den kompletten IT-Service durch, von der telefonischen Hotline über den Versand von Ersatzteilen bis zum Tausch und Repair. a & o deckt den gesamten Produktlebenszyklus ab und tritt dabei auch als Generalunternehmer auf. Unternehmen wie Actebis Peacock GmbH & Co. KG, ADA – Das Systemhaus GmbH, arxes NCC AG, Fujitsu Siemens Computers GmbH, Hectronic GmbH, Höft & Wesel AG, Lotterie Treuhandgesellschaft mbH Hessen, Lucia AG, Océ Deutschland GmbH, die Siemens Business Services GmbH und Wincor Nixdorf International GmbH sind Kunden bei a&o. In diesem Jahr wird der Umsatz bei rund 100 Millionen Euro liegen.

Kontakt:
nic.pr
Kurfürstenstraße 40, 53115 Bonn
Tel.: *49 (0)228-620 43 82, Fax: *49 (0)228-620 44 75
Mail : info@nic-pr.de


Web: http://www.aogroup.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nic.pr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 455 Wörter, 3428 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von a & o lesen:

a & o | 12.09.2006

a&o-Gruppe verstärkt ihre Präsenz auf dem spanischen Fotomarkt

Neuss/Potsdam – Nach der Übernahme von Teilen der traditionsreichen AgfaPhoto formulierte die deutsche a&o-Gruppe den Anspruch, zu einem global player in der Dienstleistungsbranche zu werden. Bisher ist sie in allen wichtigen europäischen Ländern...
a & o | 04.08.2006

Dienstleistungen als Produkt sehen – Zusammenhang von Service und Design

Neuss/Postdam – Dienstleistungen gehören die Zukunft. Was die meisten eigentlich schon immer wussten, wurde bislang aber nie richtig angepackt. Das wird sich jedoch in naher Zukunft ändern. „Auch wenn Dienstleistungen inzwischen einen Anteil am ...
a & o | 12.07.2006

a&o imaging solutions präsentieren sich auf der Imaging Expo China / Interphoto Shanghai 2006

Potsdam/Neuss/Shanghai – Die Imaging Expo China / Interphoto Shanghai hat in der Branche schon einen ähnlichen Stellenwert wie die Photokina in Köln oder die PMA in Orlando. Viele namhafte Imaging-Unternehmen wie Canon, Fuji, Kodak, Mitsubishi, KI...