info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
in-integrierte informationssysteme GmbH |

"weblet ProjectManager for SharePoint" im Webinar: Projektabwicklung in Time und Budget

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Die in-integrierte informationssysteme GmbH stellt neues Tool zur Prozessoptimierung bei der Teamarbeit vor


Projektarbeit bedeutet Teamleistung und damit die aufgabenorientierte Zusammenarbeit mit einem gemeinsamen Ziel. Dabei sind die verbindliche Planung, Transparenz und das kontinuierliche Monitoring erfolgsentscheidend. Daher sind hier Werkzeuge von Bedeutung,...

Konstanz, 06.10.2014 - Projektarbeit bedeutet Teamleistung und damit die aufgabenorientierte Zusammenarbeit mit einem gemeinsamen Ziel. Dabei sind die verbindliche Planung, Transparenz und das kontinuierliche Monitoring erfolgsentscheidend. Daher sind hier Werkzeuge von Bedeutung, welche die Projektsteuerung, -überwachung und -verwaltung vereinfachen. Dies ist ab sofort mit dem neuen "weblet ProjectManager for SharePoint" der in-integrierten informationssysteme GmbH möglich. Die in-GmbH zeigt dies live im kostenfreien Webinar am 23. Oktober um 15.30 Uhr.

Der Trend in zahlreichen Unternehmen geht mehr und mehr in Richtung Projektarbeit und flexible Strukturen, in denen insbesondere Wissensarbeiter gemäß ihren Fähigkeiten individuell und gezielt eingesetzt werden. Deren Standardtätigkeiten werden weiter abnehmen und es entstehen bedarfsgerecht immer wieder neue Teamkonstellationen.

Dies bedingt eine eigenständige und ergebnisorientierte Organisation. Die Business App "weblet ProjectManager" erlaubt Anwendern die einfache Verwaltung von Projekten, Budget- und Terminüberwachung etc. Mit Hilfe der Software können projektbezogene Arbeitszeiten über SharePoint und andere Plattformen einfach erfasst, verbucht, gemonitored und abgerechnet werden. Auch die Aufgabenzuordnung, Aufwandserfassung und vieles mehr ist konsolidiert in der intuitiven Software-Umgebung möglich. Die erhobenen Daten sind für Projektleiter, Controller oder Buchhalter entscheidend, um sämtliche Arbeitsabläufe lückenlos und effizient abzuwickeln. Außerdem lassen sich die Informationen über offene Schnittstellen für andere Systeme bereitstellen.

Die Vorteile für den Anwender:

- Einheitliche Projektverwaltung mit Budget- und Terminüberwachung

- Transparenz durch Auswertungen für Führungskräfte, PL und Mitarbeiter

- Zuverlässige Basis zur Abrechnung von Fixpreis- und Aufwands-Projekten

- Frühwarnsystem bei Budgetverletzungen und Fehlentwicklungen im Projekt

- Kosteneinsparung aufgrund fundierter und faktenbasierter Entscheidungen

- Kombinierbar mit "weblet WorkScope" für optimale Zusammenarbeit im Projekt

Inhalt des Webinars inkl. Live-Demo "weblet ProjectManager for SharePoint":

- Erfassung von Projektstammdaten/Festlegen von Sonderregelungen

- Planen und Festlegen von Budgets, Terminen und Aufgaben

- Projekt-, Aufgaben- und Budgetzuordnung zu Mitarbeitern

- Aufwandserfassung mit Verbuchung auf Projektbudgets

- Diverse Auswertungs- und Reporting-Funktionen

- Kundenzufriedenheitsbewertung

Zielgruppe:

- Projektmanager, Programmmanager

- Manager/Entscheider

- IT-Verantwortliche

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung hier


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2957 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: in-integrierte informationssysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von in-integrierte informationssysteme GmbH lesen:

in-integrierte informationssysteme GmbH | 20.10.2016

in-GmbH und Bechtle Konstanz kooperieren: Smart Services für die Industrie 4.0

Konstanz, 20.10.2016 - Der Software-Hersteller in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) und das IT-Systemhaus Bechtle Konstanz haben eine Partnerschaft geschlossen. Bechtle Konstanz ergänzt mit der IoT-Plattform sphinx open online de...
in-integrierte informationssysteme GmbH | 30.08.2016

Stadtwerke Konstanz setzen auf Digitalisierung: Online-Kundenportal mit der in-GmbH realisiert

Konstanz, 30.08.2016 - Rund 1000 Telekommunikationskunden der Stadtwerke Konstanz hielten bis dato jeden Monat die Papierrechnung in den Händen – heute ist dies nur noch bei 10 Prozent der Fall. Alle anderen finden ihre Rechnungen jetzt per Mauskl...
in-integrierte informationssysteme GmbH | 25.02.2015

Grünes Licht für SmartEnergyHub: in-GmbH erhält BMWi-Förderung

SmartEnergyHub ist eines von zwei Projekten, das Ende 2014 im Segment Energie den Zuschlag vom BMWi erhielt. Basierend auf Sensordaten lassen sich damit künftig Energieerzeugung, -verbräuche und Netzauslastung optimieren. In einer ersten Pilotphase...