info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TÜV SÜD AG |

TÜV SÜD tritt dem Bundesverband IT-Sicherheit TeleTrusT bei

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Digital Services


TÜV SÜD ist dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) beigetreten. Damit baut der internationale Dienstleistungskonzern seine Digital Services weiter aus. Dazu zählen Beratungs-, Prüf- und Zertifizierungsleistungen zur Funktionalen Sicherheit,...

München, 07.10.2014 - TÜV SÜD ist dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) beigetreten. Damit baut der internationale Dienstleistungskonzern seine Digital Services weiter aus. Dazu zählen Beratungs-, Prüf- und Zertifizierungsleistungen zur Funktionalen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Interoperabilität von technischen Systemen sowie IT-Sicherheit, Zustandsüberwachung und Echtzeit-Analysen für Industrieanlagen.

"Das Herzstück der künftigen Wirtschaft wird digital und vernetzt sein", sagt Oliver Jacob, Head of Digital Services und Corporate Strategy & Innovation von TÜV SÜD. "Um die damit einhergehenden Chancen neuer Märkte, Kosteneinsparungen und einer gesteigerten Produktivität zu nutzen, müssen Unternehmen die Sicherheit und Verfügbarkeit von Daten, Anlagen und Systemen nachvollziehbar gewährleisten." In diesem Zusammenhang werden unabhängige und neutrale Partner immer wichtiger. TÜV SÜD verbindet knapp 150 Jahre Erfahrung im Industriesektor mit modernstem Fachwissen aus der IT-Sicherheit, dem Datenschutz und Risikomanagement. Oliver Jacob: "Der Beitritt zu TeleTrusT ist für uns ein wichtiger Schritt hin zu einer noch stärkeren Vernetzung mit Experten aus der Forschung, der Wissenschaft, aus Ministerien und der Industrie."

TeleTrusT begrüßt TÜV SÜD als neues Verbandsmitglied

"Mit dem Grad der Vernetzung von technischen Systemen, immer komplexerer Software und Kommunikationsprotokolle steigen auch die Risiken von Angriffen", sagt Dr. Holger Mühlbauer, Geschäftsführer von TeleTrusT, dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V. "Vor diesem Hintergrund freuen wir uns besonders, mit TÜV SÜD ein weiteres Verbandsmitglied mit ausgezeichneter Expertise begrüßen zu dürfen, das zudem noch interdisziplinär aufgestellt ist." TeleTrusT ist mit seiner Vielzahl von unterschiedlichen Mitgliedern und Partnern der größte Kompetenzverbund für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa. Er hat u. a. der Bundesregierung und den Bundesministerien Vorschläge unterbreitet zur Konkretisierung der IT-Sicherheitsstrategie im Rahmen ihrer Digitalen Agenda. Ziel ist dabei, die digitalen Infrastrukturen Deutschlands zu den sichersten der Welt zu machen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2223 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TÜV SÜD AG lesen:

TÜV SÜD AG | 28.11.2016

TÜV SÜD DSI: rechtliche Regelungen für Auftragsdatenverarbeitung

München, 28.11.2016 - Werden personenbezogene Daten im Auftrag für ein anderes Unternehmen verarbeitet, spricht das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) von der Auftragsdatenverarbeitung. Es verpflichtet den Auftraggeber, einen Vertrag mit dem Dienstleis...
TÜV SÜD AG | 09.11.2016

TÜV SÜD und MediRisk Bayern informieren über Risikomanagement im Gesundheitswesen

München, 09.11.2016 - Risikomanagement- und Fehlermeldesysteme sind für Krankenhäuser seit 2013 (Patientenrechtegesetz) und 2014 (Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschuss G-BA) verbindlich vorgeschrieben. Die Umsetzung dieser Anforderungen ste...
TÜV SÜD AG | 07.11.2016

TÜV SÜD gibt Tipps zum Kauf von Fritteusen

München, 07.11.2016 - In Zeiten von Low-Carb, Low-Fat und anderen Diäten sind Fritteusen umstritten. Dennoch schwören viele auf den Küchenhelfer, da beispielsweise Pommes in Fett ausgebacken einfach besser schmecken. Aber auch Fleischgerichte, Ge...