info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
forumhome GmbH & Co. KG |

Fragen stellen & schnell Antworten erhalten: Wissbegierige Internetsurfer nutzen dieses neue Fragportal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fragen stellen sich im Lebensalltag andauernd:

Was muss ich bei einer Versicherung beachten? Welches Sportgerät ist gut für mich? Wohin soll es in den Urlaub gehen? Wie kann ich ein Gerät reparieren etc.



Dank Smartphone oder Tablet ist eine passende Antwort für ein dringendes Problem im digitalen Zeitalter meistens schnell gefunden. Doch wer selber nicht mehr langwierig nach einer Information suchen möchte, kann ein übersichtliches Portal wie frage.de kostenlos nutzen, um themenbezogen eine große Menge an möglichen Mitwissern zu befragen. Hier scheint es für jede Frage eine Antwort zu geben, wie schon ein kurzer Blick auf die aktuellen Postings auf der Startseite zeigt. Des Weiteren zeigen die beliebtesten Tags, welche Themengebiete gerade von Interesse sind. Ist hier ein Gebiet dabei, das von persönlichem Interesse ist, so führt ein Klick auf ein beliebiges Tag direkt zu den Fragestellungen bzw. Themengebieten.



Fragen stellen sich immer: Hier soll nach Möglichkeit nichts unbeantwortet bleiben



Das Ideal des Frageportals ist es, Hilfesuchenden eine attraktive und reichweitenstarke Plattform zu bieten, um persönliche Wissenslücken zu schließen oder um sich Erfahrungswerte einzuholen, um eine wichtige Entscheidung treffen zu können. Die zeitlichen Angaben zu den eingestellten Fragen zeigen, dass in der großen Mehrheit der Fälle mit einer schnellen Beantwortung zu rechnen ist. Wer anderen mit seinem Wissen unterstützen möchte, kann dies am besten in der Rubrik unbeantwortete Fragen tun. Hier finden sich vermeintlich knifflige Fragen, deren Beantwortung für den einen oder anderen aber kein Problem darstellt.



Fragen stellen und andere antworten lassen: Im Internet lässt sich geballtes Wissen effektiv nutzen



Fragen stellen kann auf diesem Portal jeder, der dringend eine konkrete Hilfestellung benötigt. Es besteht die Möglichkeit, sich als Mitglied zu registrieren, Fragen können aber auch ohne Anmeldung gepostet werden. Einfach auf das Feld auf der Startseite klicken, die Frage und etwaige Zusatzinformationen eintippen, eine passende Kategorie wählen und schon können alle anderen User ihr Wissen bzw. ihre Erfahrungswerte beisteuern. Wer seine E-Mail-Adresse beim Einstellen einer Frage hinterlässt, wird sofort informiert, sobald eine Antwort verfügbar ist. Im Grunde genommen handelt es sich bei diesem Frageportal um eine moderne und virtuelle Enzyklopädie, die ihr Wissen aus den Erfahrungsschätzen vieler Menschen bezieht. Das Portal lebt vom großen Engagement aller Nutzer, die gegenseitig ihr Wissen in verschiedenen Kategorien austauschen. Diese Kategorien können übrigens direkt rechts auf der Startseite eingesehen werden, um schnell zu einem Themengebiet von persönlichem Interesse zu gelangen --> www.frage.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Carsten Grentrup (Tel.: +49 6322 919950), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3227 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema