info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HJM Finanz- und Versicherungsmakler |

Fahrrad Vollkaskoversicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
13 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Rundum-Schutz gegen die Tücken des „Fahrrad-Alltages“ für Fahrräder und E-Bikes.


Vollkasko für den neuen PKW ist für viele selbstverständlich. Allerdings eine Vollkaskoversicherung für das teure Fahrrad oder E-Bike ist doch vielfach neu, obwohl das Qualitätsbewusstsein der Käufer stetig steigt und damit verbunden auch die Anschaffungspreise.

 



Die Nachfrage nach einer Versicherungslösung steigt kontinuierlich.

Mit zunehmendem Qualitätsanspruch sowohl bei  Fahrädern mit konventionellem Antrieb als auch bei E-Bikes steigt gleichzeitig auch die Nachfrage nach einer umfassenden Versicherungslösung, die über die übliche, teilweise eingeschränkte Diebstahlregelung einer Hausratversicherung hinausgeht. Laut dem Zweiradindustrieverband liegt der durchschnittliche Kaufpreis für Fahrräder bei ca. 430 Euro und bei E-Bikes um 2.400 Euro. Durch das merklich zunehmende Umweltverständnis sind die Zuwachsraten enorm und in den letzten Jahren nochmals kräftig gestiegen. Doch beim Versicherungsschutz stellt sich die Situation gegensätzlich dar. Während die Autobesitzer zwischen einer Vielzahl von Anbietern und Tarifvarianten für den Vollkasko-Schutz wählen können, ist das Angebot für Fahrradbesitzer sehr begrenzt.

 

Neuartige und umfangreiche Versicherungslösung

Die Ammerländer Versicherung bietet seit Jahresanfang einen neuen Rund-um-Schutz, mit dem in der Fahrradkasko-Versicherung die Maßstäbe teilweise neu definiert werden. Versicherbar sind bei dem norddeutschen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs mit einem Neuwert von 500 Euro bis 5.000 Euro. Mit bis zu 60% günstigeren Beiträgen im Vergleich zu den bestehenden Anbietern bringt der Sachversicherer ein attraktives Produkt auf den Markt. Neben dem preislichen Aspekt haben auch die Leistungsmerkmale mit umfangreichen Einschlüssen das Potenzial, durch den gebotenen hochwertigen Rund-um-Schutz im Wettbewerb neue Maßstäbe zu setzen.

 

So ist bei der Ammerländer Versicherung sowohl der Diebstahl des Fahrrads als auch der Fahrradteile inklusive der Reparaturkosten mitversichert. Dazu zählt auch der Akku von E-Bikes, was bei anderen Fahrradversicherungen die Ausnahme darstellt. Darüber hinaus umfasst der Versicherungsschutz auch nicht fest mit dem Fahrrad verbundene Teile sowie Zubehör und Gepäck, zum Beispiel Fahrradanhänger, Gepäcktaschen und -körbe, Helme, Kleidung, Zelte, Isomatten oder auch Werkzeug. Die Fahrrad-Vollkaskoversicherung der Ammerländer Versicherung hebt sich dabei insbesondere im Bereich der Erstattung von Reparaturkosten durch eine großzügige Zeitwertstaffelung sowie den Einschluss von Vandalismusschäden vom Markt ab. So werden die Reparaturkosten bei Fahrrädern bis zum Alter von fünf Jahren stets bis zum Neuwert des Fahrrades ersetzt. Abgedeckt sind dabei Schäden, die durch einen Sturz, Fall, Unfall oder beim Transport verursacht werden.

 

Mehr Haftungssicherheit als bei der Hausratversicherung

Grundsätzlich lassen sich Fahrräder natürlich auch durch den Einschluss in die Hausratversicherung versichern. Doch damit ist der Versicherungsschutz deutlich eingeschränkt. Im Gegensatz zur eigenständigen Fahrrad-Vollkaskoversicherung gilt beim Hausrateinschluss die Beschränkung auf den Fahrraddiebstahl. Der Teilediebstahl hingegen ist in der Regel ausgeschlossen. Versicherungsschutz für nicht fest verbundene Teile wie Fahrradzubehör oder Gepäck ist auf diese Weise ohnehin nicht möglich. Da aber der Verkauf von gestohlenen Einzelteilen wie unter anderem Schaltungen, Bremsen, Vorder- und Hinterrädern oder Akkus deutlich einfacher ist als der eines vollständigen Fahrrades, wird diese Diebstahlvariante nach Polizeiangaben in erhöhtem Maß festgestellt.

 

Reparaturkosten in Folge eines selbstverursachten Unfalls oder Sturzes sind in der herkömmlichen Hausratversicherung nicht versicherbar. Gleiches gilt für durch Vandalismus verursachte Schäden am Fahrrad.  Gleichzeitig wird die Hausratversicherung damit entlastet, da Fahrradschäden aus deren Risikopotenzial herausfallen. Die durch die Beitragssenkung in der Hausratversicherung erzielte Ersparnis kann somit für eine Fahrrad-Vollkaskoversicherung eingesetzt  werden.

 

Weitere Informationen zum Rundum-Schutz sowie einen Beitragsrechner finden Sie auf:

Fahrrad-Vollkaskoversicherung

 



Web: http://www.hjm-makler.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Jürgen Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 505 Wörter, 4647 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HJM Finanz- und Versicherungsmakler

Seit 1988 ist HJM Finanz- und Versicherungsmakler aus Kerpen der Interessenvertreter seiner Kunden. Von der Absicherung privater und betrieblicher Risiken über Gesundheitsvorsorge einschließlich Zahntarife bis hin zum individuellen Kapitalaufbau bieten wir im Versicherungsbereich nahezu alle Möglichkeiten, persönliche und unternehmerische Ziele zu realisieren. Im Finanzbereich liegen unsere Kompetenzen auf den Gebieten Baufinanzierung und Geldanlagen. Im Bereich Geld- und Kapitalanlagen stehen mit Fondsdepot mehr als 7.000 Investmentfonds zur Verfügung. Hier finden Sie im Finanz-Center nicht nur aktuelle Tagesgeldkonditionen, sondern weitere interessante Informationen zum Thema Finanzen. Als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler arbeiten wir frei von den Interessen der Banken, Bausparkassen, Versicherungen und Investmentgesellschaften. Konzepte, die wir erstellen, sind flexibel und auf die wirtschaftliche Tragfähigkeit des Einzelnen abgestimmt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HJM Finanz- und Versicherungsmakler lesen:

HJM Finanz- und Versicherungsmakler | 01.07.2015

Fehlende Zähne müssen ersetzt werden

Die Zähne sind der wichtigste Teil unseres Kausystems. Wenn Zähne fehlen, bekommt unser ganzer Körper Probleme. Dort, wo Zähne fehlen, bildet sich der Kieferknochen zurück, weil er nicht mehr durch die Belastung der Zahnbewegungen beim Kauen bea...
HJM Finanz- und Versicherungsmakler | 10.03.2015

Arbeitskraftsicherung ohne Gesundheitsprüfung

Wer ein regelmäßiges Einkommen hat, kann sein Leben frei gestalten. Für den Ernstfall haben viele zusätzlich eine private Absicherung gegen die Folgen einer Berufs- und Erwerbsunfähigkeit abgeschlossen. Was allerdings ist mit den Menschen, die k...
HJM Finanz- und Versicherungsmakler | 09.02.2015

Gesunde Zähne sind keine Selbstverständlichkeit

Bakterien und andere Giftstoffe können durch eine Entzündung in den Blutkreislauf gelangen und Schädigungen an Organen hervorrufen.  Damit verbunden sind wahrgenommene Leistungseinschränkungen. Dass die Ursache eines Leistungsabfalls oder Schmer...