info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
wishdrum ag |

Wishdrum gibt Menschen ihre Freiheit zurück

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"Stell dir vor, du suchst Personen, die dir helfen, deine Ideen umzusetzen. Trommle! Trommle, dort, wo du bist und so laut wie du magst!"

Wishdrum ist eine junge App, die bisherige soziale Netzwerke vom Kopf auf die Füße stellt und dir radikale Freiheit bietet, dein digitales Leben so zu gestalten, wie du es willst: Ab sofort wird nicht mehr an eine nur von Freunden oft besuchte Wall im Web gepostet, sondern dort, wo du gerade stehst, GETROMMELT. Dabei bleibt deine Privatsphäre zu hundert Prozent gewahrt. Du allein führst Regie, du allein entscheidest, was und wie viel von dir zu sehen ist. Wishdrum führt auch kein launiges Eigenleben, das du ständig kontrollieren musst. Willkommen in einer neuen Kommunikationsgeneration.



Wishdrum ist eine App, die von den menschlichen Grundbedürfnissen ausgeht. Teile deine Gedanken, organisiere ein Stadtteilfest, verkaufe dein altes Sofa, leihe dir ein Waffeleisen aus, suche nette Menschen, die heute mit ins Kino gehen, stoße Diskussionen an, frage, wer dir Ski und Stiefel borgt, suche einen Job, organisiere Mitstreiter für Hilfsprojekte, finde einen Hundesitter oder einfach nette Nachbarn, die noch heute mit dir Paella kochen. Willkommen im echten Leben!



Wishdrum entstand in der Schweiz - und das ist Programm: Wishdrum macht Schluss mit Datenspeicherung, Datenhandel, Adressenklau, personalisierter Werbung und manipulierten Algorithmen. Die App wendet sich an Menschen, die etwas bewegen wollen, ohne zum Spielball datenhungriger Konzerne zu werden. Die "Drums" sind genau so lange zu hören, wie es der Trommler will, dann verhallen sie wieder. Keiner muss sich registrieren, jeder und jede entscheidet selbst, in welchem "Outfit" er oder sie sich zeigt. Du kannst unerkannt bleiben und anonym starten, unter Pseudonym trommeln oder deinen richtigen Namen nennen. Wenn du willst, kannst du in mehrere Rollen schlüpfen und deine geschäftlichen von den privaten Drums trennen. Du kannst auch Gruppen gründen, sie werden dann "Circle" genannt. Schicke ihnen Nachrichten oder Anfragen, Einladungen, Fotos, Links. Oder poste etwas davon in deinem alten Netzwerk - wenn du es noch immer brauchst und magst.



Sobald du die App startest, siehst du deinen eigenen Standort - und alle Drums um dich herum. Du kannst zoomen und filtern, um Drums zu entdecken, die dir gefallen könnten. Wenn du dann einen Drum anklickst, siehst du den ganzen Inhalt. Du kannst ihn kommentieren, an andere weiterleiten, aufbewahren oder dir das Outfit des Trommlers anschauen. Sobald du einen Re-Drum sendest, wird der Trommler darüber informiert. Entscheide du, ob du privat oder öffentlich antwortest.



Das ist schon die ganze Geschichte. Sei dabei. Nimm dein Leben in deine Hand - und trommle drauflos!



We drum New York!

Um Wishdrum schnell bekannt zu machen, startet Wishdrum ein außergewöhnliches Spiel, bei dem du zwei Reisen nach New York gewinnen kannst. Um teilzunehmen musst du erstens - na klar - Wishdrum aus dem Apple oder Android Store herunterladen. Registriere dich per E-Mail, um den Kontakt zu Wishdrum herzustellen. Das Unternehmen sendet dir einen persönlichen Drum mit deinem Code und den Teilnahmeregeln. Jetzt kommt der Clou: Bitte deine Freunde, auch am Spiel teilzunehmen und sende Wishdrum dann deren Codes zu. Für je zwei Codes bekommst du ein Los. Je mehr Freunde mitmachen, desto größer sind deine Gewinnaussichten! Mit der nötigen Portion Glück wirst du als Sieger ermittelt. Wishdrum informiert dich sofort und sendet dir drei Ticket-Gutscheine zu. Einer ist für dich. Zwei sind für Menschen deiner Wahl. Die Reise findet im November 2014 statt. Es werden insgesamt zwei Reisen für je drei Personen vergeben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Bauer (Tel.: +41 79 833 49 74), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 568 Wörter, 3896 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema