info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ITGAIN GmbH |

Den Überblick behalten - canary in a coal mine - für Oracle DB

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nun auch mit Speedgain for Oracle erkennen, was Probleme verursacht


Erstmalig zeigt ITGAIN die neue Option für die Produktreihe Speedgain auf der kommenden DOAG am 18. bis 20. November in Nürnberg dem Fachpublikum. Ab dem 15. Dezember 2014 steht die Version Speedgain for Oracle 1.0 zum Download für Kunden bereit. Eine...

Hannover, 10.10.2014 - Erstmalig zeigt ITGAIN die neue Option für die Produktreihe Speedgain auf der kommenden DOAG am 18. bis 20. November in Nürnberg dem Fachpublikum. Ab dem 15. Dezember 2014 steht die Version Speedgain for Oracle 1.0 zum Download für Kunden bereit.

Eine einheitliche Monitoringoberfläche für Oracle und DB2. Mit der Erweiterung von Speedgain um die Monitoringfunktion für Oracle Datenbanken, folgt ITGAIN den Wünschen seiner Kunden.

Die erste Kundenmeinung zur neuen Option:

"Als langjähriger Nutzer von Speedgain for DB2 fühle ich mich in Speedgain for Oracle sofort zu Hause. Endlich mal ein Monitor mit einer einheitlichen Oberfläche für Oracle und DB2. Die bewährte Monitoring Strategie: 'Was ist mein Problem und wer verursacht es?' wurde auch hier konsequent umgesetzt."

Jörg Weidenfeld, Daten Administration, REWE Informations Systeme

Neben den üblichen Funktionen erlaubt diese Version über eine offene Schnittstelle zudem eigene Berichte zu erstellen. Für die Installation genügt eine Oracle SE Lizensierung.

Einfache Installation, keine Agenten und Datenhaltung auf den zu monitorenden Datenbanken

weniger/minimaler Overhead

Historische lnformationen "travel back in time"

schnelle Lösung, führt Sie interaktiv zum Problem:

Was ist das Problem und wer verursacht es?

Wo bleibt meine Zeit?"

Weiter stehen folgende Schwerpunkte in den kommenden Releases von Speedgain in der Entwicklung:

Integration des ETL Performance Monitoring

Nachvollziehbarkeit des Ressourcenverbrauchs - "Wo bleibt die Zeit?"

DataStage in Beta, weitere in Planung

Integration des permanenten Benchmarkings

"Canaryan in the coal mine" -> siehe auch ITGAIN Artikel in der DOAG News Messe Ausgabe

Integration der Report Komponente auf Basis von Chrystal Reports

Weitere Information zu Speedgain unter www.speedgain.de

Oracle und andere Oracle-Marken- und -Produktnamen sind Warenzeichen der Oracle Corporation in den USA und anderen Ländern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2088 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ITGAIN GmbH lesen:

ITGAIN GmbH | 14.10.2016

ITGAIN Speedgain unterstützt jetzt IBM BigInsights Big SQL für Hortonworks HDP

Hannover, 14.10.2016 - Unsere Erfahrungen mit Big SQL auf IBM Open Plattform und Hortonworks HDP zeigen, dass Big SQL ideal ist für die Integration von SQL-basierten Anwendungen in eine Big Data Umgebung.Zwei entscheidende Vorteile ergaben sich aus ...
ITGAIN GmbH | 26.09.2016

Daten-Modellierung Spezialisten treffen sich in Berlin mit ITGAIN - 10/11 Oktober 2016

Hannover, 26.09.2016 - Erwarten Sie viele interessante Vorträge und Workshops auf der Datenmodellierung Zone Europa 2016. Neben dem Vortrag durch ITGAIN in Person von Dirk Lerner, erleben Sie in mehr als 20 Sitzungen weitere spannende Vorträge. Die...
ITGAIN GmbH | 08.07.2014

ITGAIN baut seine Kompetenzen weiter aus

Hannover, 08.07.2014 - Durch und mit den regulatorischen Anforderungen an Versicherungen und Banken wachsen die Ansprüche auf Compliance-Regelungen für die IT. Anforderungen an die IT-Compliance sind maßgeblich die Themen Informationssicherheit, V...