info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
UCOPIA Communications |

Public Wi-Fi für jede Unternehmensgröße: UCOPIA gewinnt Systemhaus Telonic als Partner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Individuelle WLAN-Projekte - voll abgesichert und gemanagt


Die Public Internet Gateways von UCOPIA Communications regeln die WLAN-Zugriffe und Gastverbindungen in Firmeninfrastrukturen. Da genau diese Verwaltungsoptionen der Wunsch vieler Unternehmen und Organisationen sind, benötigt UCOPIA in der DACH-Region...

München/Montrouge, 13.10.2014 - Die Public Internet Gateways von UCOPIA Communications regeln die WLAN-Zugriffe und Gastverbindungen in Firmeninfrastrukturen. Da genau diese Verwaltungsoptionen der Wunsch vieler Unternehmen und Organisationen sind, benötigt UCOPIA in der DACH-Region starke Partner, die potenzielle Kunden kompetent beraten. Einen solchen fand man im Kölner Systemhaus Telonic. Der Neupartner gilt als ausgewiesener WLAN-Experte und betreut entsprechende Projekte von der Planung bis zur späteren Umsetzung. Speziell die IT-Erfahrung im Hotelbereich, Einzelhandel und bei Großkonzernen kommt UCOPIA im Rahmen der Partnerschaft zugute.

Betreten Smartphone- oder Tablet-Nutzer ein Hotel, Restaurant oder eine Firma, ist die Suche nach einem öffentlichen WLAN-Netzwerk meist die erste Handlung; schließlich will oder muss der digitale Mensch von heute nonstop online sein. Die Ernüchterung lässt jedoch in vielen Public Wi-Fis nicht lange auf sich warten: Entweder ist für den Zugriff eine langwierige Registrierung erforderlich, oder das Netzwerk ist schlichtweg überlastet und die Verbindung schlägt fehl.

Grund dafür ist vielerorts fehlendes Management bzw. eine Überforderung des Administrators. Hunderte oder gar Tausende gleichzeitige Verbindungen der WLAN-Gäste im Überblick zu behalten und abzusichern ist ein Großprojekt. Solche Projekte setzt Public Internet Gateway-Hersteller UCOPIA ab sofort mit dem Systemhaus Telonic um. Der Vorteil für den Kunden: komfortable, zentral verwaltete WLAN-Zugriffe und Gastverbindungen in Firmeninfrastrukturen - ohne hohen administrativen Aufwand.

"Unverzichtbares Feature für WLAN-Gäste von heute"

"Die Public Internet Gateway-Lösungen von UCOPIA stechen aus der großen Masse an Wireless-Lösungen hervor. Die umfangreichen Managementfunktionen, die hohe Fehlertoleranz, das Load Balancing und eine zuverlässige Netzwerk-Performance sind Funktionalitäten, die wir unseren Kunden nicht länger vorenthalten möchten", erläutert Andreas Schlechter, Geschäftsführer der Telonic GmbH. "Insbesondere die einfachen, aber auch sicheren Login-Methoden, die die Public Internet Gateways bieten, sind speziell für große Unternehmen mit Hunderten oder Tausenden WLAN-Gästen heutzutage ein unverzichtbares Feature. Durch die Partnerschaft mit UCOPIA konnten wir unsere Servicequalität nochmals erhöhen."

"Telonic ist ein sehr erfahrenes Systemhaus; vor allem in puncto WLAN-Services", erklärt Frank Baurmann, Regional Director DACH bei UCOPIA Communications. "Da unsere Enterprise-Lösungen ein solch breites Spektrum an potenziellen Marktbereichen abdecken, sind wir froh, mit Telonic einen kompetenten Servicepartner an unserer Seite zu haben, der alle Bereiche abdecken kann. Dazu zählen zum Beispiel WLAN-Projekte in Hotels, Fußballstadien oder im Retail-Markt. Die Partnerschaft ist für uns zudem ein weiterer Schritt, das UCOPIA-Vertriebsnetzwerk in der DACH-Region zu stärken."

Weitere Informationen sind auf der UCOPIA-Webseite zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 3240 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von UCOPIA Communications lesen:

UCOPIA Communications | 20.10.2014

Von Social Media bis Online-Banking: So wird Public Wi-Fi-Verwaltung für den Admin zum Kinderspiel

München/Montrouge, 20.10.2014 - Öffentliche WLAN-Netze gehören mittlerweile in Hotels, Hochschulen oder Unternehmen zum Standard. Der administrative Aufwand für IT-Verantwortliche wird dabei oft unterschätzt. Eine ortsunabhängige, sichere und s...
UCOPIA Communications | 04.09.2014

UCOPIA ernennt Frank Baurmann zum Regional Director DACH

München/Montrouge, 04.09.2014 - Public Internet Gateway-Hersteller UCOPIA Communications hat seine Präsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz nochmals erhöht und Frank Baurmann zum Regional Director DACH ernannt. Die Lösungen für sicher...
UCOPIA Communications | 28.08.2014

UCOPIA bietet WLAN-Hotspots mit der Power von Intel® Xeon® Prozessoren der Produktfamilie E5-2600 v2

München/Montrouge, 28.08.2014 - Die meisten Unternehmen und Dienstleister stellen Kunden bzw. Gästen einen kostenlosen WLAN-Zugriff zur Verfügung. Doch dieser Service wird nur geschätzt, wenn er zuverlässig und störungsfrei abläuft. Aus diesem...