info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acando GmbH |

Wenco: Außendienstprozesse mit App von Acando vollständig mobilisiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Acando hat für den Nonfood-Warensystemer und -Dienstleister Wenco eine mobile App für den Außendienst entwickelt. Mit der neuen Anwendung auf Android-Basis planen, betreuen und beliefern etwa 400 Mitarbeiter die 15.000 Vertriebsstellen in Deutschland,...

Hamburg, 14.10.2014 - Acando hat für den Nonfood-Warensystemer und -Dienstleister Wenco eine mobile App für den Außendienst entwickelt. Mit der neuen Anwendung auf Android-Basis planen, betreuen und beliefern etwa 400 Mitarbeiter die 15.000 Vertriebsstellen in Deutschland, Österreich, Tschechien und weiteren Ländern in Europa. Neben dem klassischen Außendienst werden auch alle Prozesse im Bereich Planung und Business Intelligence für Regional- und Vertriebsleiter mobilisiert.

Die Firma Wenco ist Warensystemer für Gebrauchs- und Verbrauchsgüter des täglichen Bedarfs mit Verkaufsstellen bei nahezu allen großen Lebensmittelhändlern. Um die Bestände bei den Handelspartnern vor Ort schnell, fehlerfrei und ohne Medienbrüche zu erfassen und zu ergänzen, nutzen die Wenco-Mitarbeiter mobile Endgeräte. Acando hat für den Außendienst eine neue App auf Android-Basis entwickelt, die die veraltete Vorgänger-Variante für Blackberry ablöst und zusätzliche Funktionen wie etwa eine zentrale Signatur bereitstellt. Darüber hinaus bietet die App Neuerungen für alle Gebiets- und Verkaufsstellenleiter: Durch eine direkte Integration mit dem Business-Intelligence-System stehen ihnen jederzeit aktuelle Umsatzzahlen zur Verfügung, Saisonartikel können den Handelspartnern direkt vor Ort gezeigt und geordert werden und selbst die Beplanung der Ladenflächen und Regalsysteme erfolgt mobil.

Ralf Eschbach, IT-Leiter bei Wenco: "Gemeinsam mit Acando haben wir ein wichtiges Ziel erreicht und alle Prozesse des Außendienstes und der Partnerbetreuung komplett digital und mobil abgebildet. Das macht uns schnell und zukunftsfähig. Das von Acando entwickelte System ist für die Mitarbeiter leicht zu bedienen und überzeugt durch eine absolut performante und zuverlässige Integration in unsere Backend-Systeme."

Für die Portierung von Blackberry auf Android hat Acando die Applikation gemäß aktueller Standards in Technologie und Usability neu gestaltet. So können die Nutzer die Anwendung bequem auf einem Tablet bedienen, das per Bluetooth mit den Peripheriegeräten wie etwa dem Barcodescanner verbunden ist. Für die Umsetzung der mobilen Prozesse und die Integration mit dem Wenco-Backend hat Acando die eigene Mobile Middleware Solid Mobile zum Einsatz gebracht. Diese sorgt u. a. dafür, dass die benötigten Daten gesichert und verschlüsselt übertragen werden und offline auf dem Endgerät verfügbar sind.

"Mit unserer Middleware Software Solid Mobile lassen sich ganze Geschäftsprozesse einfach, flexibel und sicher mobilisieren. Die Technologie ermöglicht die automatische bidirektionale Synchronisation von Daten, eine sicher verschlüsselte Datenübertragung, die modulare Anbindung aller gängigen Datenquellen und die nahtlose Integration mit Backend-Systemen. Mit unserer Lösung, die auf den neuesten technologischen Standards basiert, sichert sich unser Kunde Wenco einen Vorsprung und ist für die Zukunft gerüstet", kommentiert Peter Ostrop, Mitglied der Geschäftsführung der Acando GmbH.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3069 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acando GmbH lesen:

Acando GmbH | 28.08.2014

Telefónica entwickelt mit Acando Sales App für Geschäftskunden

Hamburg, 28.08.2014 - Die umfangreiche Anwendung für mobile Endgeräte ermöglicht es dem O2-Geschäftskundenvertrieb, alle Details zu Mobilfunkverträgen übersichtlich zu präsentieren und das tatsächlich benötigte Telefonie-, SMS- und Daten-Kon...
Acando GmbH | 02.07.2014

Acando Develops Energy Information System for EHA

Hamburg, 02.07.2014 - Due to the rising cost of energy, companies are faced with the challenge of constantly monitoring their energy consumption, while identifying and using any energy conservation potential. For EHA Energie-Handels-Gesellschaft, the...
Acando GmbH | 02.07.2014

Acando entwickelt Energie-Informations-System für die EHA Energie-Handels-Gesellschaft

Hamburg, 02.07.2014 - Aufgrund der steigenden Energiekosten stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre Energieverbräuche permanent zu überwachen, Einsparpotenziale zu identifizieren und zu nutzen. Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft sieht Be...