info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wegtam UG |

Im Rahmen des Projektes KOSMOS unterstützt die Uni Rostock mit Wegtam als Metasuchmaschine die zielgerichtete Recherche von Studierenden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"Quellen für Suchprozesse vorsortieren können, ist in vielen Kontexten sinnvoll" - Wegtam Enterprise Search liefert als Metasuchmaschine relevante Informationen und verbessert Suchergebnisse


Suchen gehört heute für viele Menschen zum Alltag, vor allem auch für Studenten. Häufig fördert eine Suche aber eine Unmenge an Informationen zutage, die gar nicht benötigt werden. Eine Metasuchmaschine, in der die zu durchsuchenden Datenquellen z. B....

Rostock, 14.10.2014 - Suchen gehört heute für viele Menschen zum Alltag, vor allem auch für Studenten. Häufig fördert eine Suche aber eine Unmenge an Informationen zutage, die gar nicht benötigt werden. Eine Metasuchmaschine, in der die zu durchsuchenden Datenquellen z. B. nach bestimmten Kriterien bereits vorsortiert hinterlegt werden können, kann die Informationssuche deutlich verbessern. Um ihren Studierenden zukünftig ihre Recherchen für Studienarbeiten usw. zu erleichtern, nutzt die Universität Rostock im Rahmen ihres Projektes KOSMOS Wegtam als Suchmaschine.

KOSMOS ist ein umfassendes Projekt der Universität Rostock, das lebenslanges Lernen auch nicht-traditionell Studierender, die mitten in Beruf oder Familienplanung stehen, unterstützt. "Diese Studierenden sind häufig nicht so erfahren in der Recherchearbeit und gezielte Informationsbereitstellung wird umso wichtiger", erklärt Kurt Sandkuhl, Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität Rostock.

In Wegtam als Suchagenten für KOSMOS werden relevante Datenquellen wie Bibliothekskataloge und Publikationsdatenbanken hinterlegt und einzelne Suchprofile definiert. Über das Login wird gesteuert, welche Quellen durchsucht werden. Wenn sich ein Studierender anmeldet, weiß Wegtam, an welchem Studium er teilnimmt und durchsucht auf die Suchanfrage hin die entsprechenden Publikationsdatenbanken. Als Ergebnis wird nur ausgegeben, was wirklich gesucht wurde; die Treffergenauigkeit für Suchanfragen erhöht sich.

Aktuell läuft die Pilotphase für die Einführung von Wegtam in der Wirtschaftsinformatik: "Integration und Konfiguration des Suchagenten waren schnell und unproblematisch, alle notwendigen Schnittstellen vorhanden." Nach dem geplanten Roll-out in weiteren Studienschwerpunkten im kommenden Jahr würde man sich noch weitere Verbesserungen bei der Informationsversorgung versprechen, die dadurch entstehen, dass der Suchagent aufgrund des Suchverhaltens selbst dazulernt, so Sandkuhl.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2019 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wegtam UG lesen:

Wegtam UG | 16.09.2014

Neue Suchtechnologie von Wegtam lässt Unternehmen schneller finden

Rostock, 16.09.2014 - Unternehmen sind heute einer ständig wachsenden Menge an Daten ausgesetzt. Für nachhaltige und tragbare unternehmerische Entscheidungen werden jedoch Informationen benötigt. Die richtigen Informationen in verschiedenen vertei...