info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Q-Wasser |

Osmoseanlage kaufen und hochwertiges Trinkwasser selbst herstellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Obwohl die Trinkwasserqualität in Deutschland im internationalen Vergleich als sehr hoch eingestuft wird, verlassen sich Verbraucher immer weniger auf die Qualität der öffentlichen Wasserversorgung.

Sie können sauberes Trinkwasser schließlich ohne jegliche Rückstände selbst erzeugen, wenn sie eine Osmoseanlage kaufen und ihr Trinkwasser anschließend selbst aufbereiten.





Warum eine Osmoseanlage kaufen?



Trinkwasser wird in den Wasseraufbereitungsanlagen der Städte und Gemeinden zwar ständig kontrolliert; trotzdem unterscheidet sich die Qualität des Trinkwassers in den verschiedenen Regionen Deutschlands erheblich voneinander, je nachdem aus welchen Quellen oder Grundwasserreservoires die öffentliche Wasserversorgung gespeist wird.



Sehr häufig enthält das Wasser aus der Leitung verschiedene Mineralien, die teilweise sogar einen schädlichen Einfluss auf den menschlichen Organismus haben können. Der Grund: Das Trinkwasser wird in den kommunalen Wasseraufbereitungsanlagen zwar gereinigt und aufbereitet, aber nur so weit, dass die gesetzlichen Grenzwerte eingehalten werden.



Das Trinkwasser komplett zu reinigen, würde für den Verbraucher auch keinen Sinn machen. Denn auf dem Weg von der Wasseraufbereitung zum heimischen Wasserhahn gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten, wodurch das Wasser verunreinigt werden kann.



Besonders häufig ist das beispielsweise in Altbauten der Fall, wo die Wasserleitungen noch aus Metall bestehen. Hier reichert sich selbst sauberes Wasser wieder mit Metallen und Mineralstoffen an, sodass es schließlich mit kleinen Verunreinigungen aus der Leitung strömt.





Osmoseanlage kaufen und sauberes Wasser produzieren



Wer eine Osmoseanlage kaufen und damit sein eigenes Trinkwasser produzieren möchte, hat die Gewährleistung, dass er jederzeit sauberes und gesundes Wasser erhält. Denn moderne Anlagen wie die Q-Wasser-Umkehrosmoseanlagen filtern Schwermetalle und sonstige Schadstoffe nahezu vollständig aus dem Leitungswasser.



Dazu gehören auch die Rückstände von Medikamenten, Antibiotika und Chemikalien, die zum Teil in der Landwirtschaft eingesetzt werden und dadurch ins Grundwasser gelangen können, sowie Pilze, Bakterien und Parasiten, die sich in jedem Grundwasserreservoire und an jeder Quelle ansiedeln können.



Für die Reinigung nutzen diese Anlagen das Prinzip der Umkehrosmose, welche die gelösten Stoffe nach dem Vorbild der Natur aus Flüssigkeiten filtert. Dabei wird der natürliche Prozess der Osmose, der in allen Zellen im Körper von Tieren und Pflanzen stattfindet und hier für den reibungslosen Transport von Nährstoffen sorgt, durch Druck umgekehrt.





Eine Osmoseanlage kaufen und die Vorteile genießen



Ursprünglich wurden Umkehrosmoseanlagen für spezielle Zwecke konstruiert, beispielsweise für die Gewinnung von Trinkwasser für Astronauten. Inzwischen sind Anlagen wie die Q-Wasser-Umkehrosmoseanlage jedoch so ausgreift, dass sie auch für private Haushalte interessant sind.



Denn diese Anlagen lassen sich direkt an den Wasserhahn anschließen und produzieren bis zu 1,8 Liter reinen Wassers pro Minute. Wer sich für den Kauf einer Anlage entschließt, kann also jederzeit so viel sauberes Wasser produzieren, wie er benötigt und muss sich beispielsweise um die Bevorratung keine Sorgen machen.



Dank der kompakten Bauweise der modernen Anlagen für den Hausgebrauch reduziert sich der Wartungsaufwand ebenso wie das Verkeimungsrisiko. Die Q-Wasser-Umkehrosmoseanlagen reinigen sich automatisch vor und nach der Produktion sowie in regelmäßigen Abständen, wenn die Anlage einmal für mehrere Stunden oder Tage nicht benötigt wird.



Elektronische Überwachungssysteme und Anzeigen gewährleisten, dass die Anlage jederzeit ordnungsgemäß läuft. Auch die Notwendigkeit für einen Filtertausch, der in regelmäßigen Abständen erfolgen muss, wird von der Anlage angezeigt.



Weitere wertvolle Tipps zu Osmoseanlagen und Umkehrosmoseanlagen finden Sie hier auf der Website von www.q-wasser.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Sawatzky (Tel.: ---/--- --- ---), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 539 Wörter, 4472 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Q-Wasser lesen:

Q-Wasser | 09.12.2014

Osmoseanlage kaufen und reines Wasser genießen

Eine Osmoseanlage kaufen stellt für sie also eine sinnvolle Investition dar, wenn sie sich das Aquarium samt Zubehör anschaffen. Doch auch immer mehr Verbraucher schätzen die Vorteile, die ihnen eine Osmoseanlage bietet. Denn sie können nahezu hu...
Q-Wasser | 15.11.2014

Wasserqualität wird von Experten unterschiedlich eingeschätzt

Verschiedene Wasserleitungen halten zudem Abwasser von bereits gereinigtem Wasser fern. Doch was bedeutet das und wie sehen Kritiker die Qualität des Wassers? Tatsächlich berichten alle, die Osmoseanlagen kaufen wollen, von Werten, die beunruhigen...