info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VidaGreen Ltd. |

Vida Green, Ltd. erhält Einladung der Water Treatment Alliance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


14. Oktober 2014. Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Dualgelistet an der Deutschen Börse in Frankfurt und der Börse in Bermuda unter dem Kürzel VDG), ein börsennotiertes Unternehmen in Bermuda, das ökologische, natürliche und biologische Produkte für verschiedene Branchen entwickelt und vermarktet, hat seine Aufnahme in die starke, von Dr. David Holcomb, Corporate Technology Director von Flotek Industries, gesponserte Water Treatment Alliance bestätigt.

Flotek Industries, Inc. (Flotek) ist ein diversifizierter internationaler Anbieter von Bohr- und Förderprodukten und -dienstleistungen für auf Fracking sowie Öl- und Gasgewinnung spezialisierte Unternehmen, der sich in erster Linie auf Spezialchemikalien und logistische Anwendungen in Ölfeldern sowie Maschinen und Geräte für Bohr- und Fördereinsätze im Energie- und Bergbausektor spezialisiert hat.

"Viele von uns, die seit vielen Jahren im Öl- und Gassektor tätig sind, haben in dieser äußerst profitablen und notwendigen Branche einen Trend hin zu ökologischen und umweltverträglicheren Produkten und Geräten für den Einsatz in der Öl- und Gasgewinnung vorhergesehen", erklärte Dr. David Holcomb von Flotek Industries. "Um diesen Prozess zu beschleunigen, haben wir die 'Water Treatment Alliance' gegründet. Es handelt sich dabei um ein Konsortium aus innovativen US-amerikanischen und internationalen Unternehmen, die ökologische und ungiftige Produkte und Lösungen für Öl- und Gasgewinnungsunternehmen entwickeln. Wir wollen erreichen, dass diese Unternehmen bei der Entwicklung und Vermarktung von ökologischen Produkten zusammenarbeiten und Synergien nutzen. Wir sind überzeugt, dass Vida Green und seine ökologischen Produkte und Geräte eine ideale Ergänzung für die Water Treatment Alliance darstellen."

"Wir wurden von der Water Treatment Alliance eingeladen, unser Unternehmen im Rahmen ihrer vierteljährlich stattfindenden Konferenz zu präsentieren. Wir sind beeindruckt, welche Unternehmen Dr. Holcomb für die Entwicklung von ökologischen Lösungen für Öl- und Gas-Fracking-Gesellschaften gewinnen konnte", meint John Hopkins, CEO von Vida Green. "In dieser Allianz sind die brillantesten Köpfe vertreten, die sich der Entwicklung von bahnbrechenden Produkten, Maschinen und Geräten verschrieben haben. Sie werden dazu beitragen, dass in der Öl- und Gasförderung und im Fracking zunehmend ökologische und umweltfreundliche Produkte zum Einsatz kommen."

Über Vida Green, ltd.

Vida Green, ltd. ist ein im Bermuda börsennotiertes Unternehmen, welches proprietäre, synergistische Produkte für die Öl- und Gasindustrie und die Landwirtschaft sowie Wellness-Produkte entwickelt und vermarktet. Die Produkte des Unternehmens sind sichere, natürliche, ungiftige und "grüne" Produkte für Branchen, die oft wenig Interesse für die Umwelt zeigen, nun aber die soziale und staatliche Nachfrage, "grün" zu werden, verstehen. Die gänzlich grünen und natürlichen Produkten der Firma sind firmeneigene, einzigartige und hoch wirksame Innovationen für die Zielmärkte.

Über Flotek

Flotek ist ein globales Entwicklungs- und Vertriebsunternehmen, das eine Reihe innovativer Ölfeldtechnologien, darunter auch Spezialchemikalien sowie Maschinen und Geräte für Bohrungen und Förderungen, zu seinem Portfolio zählt. Seine Kunden sind große und unabhängige Unternehmen der nationalen und internationalen Ölfelddienstleistungsbranche. Flotek Industries, Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Houston, Texas, dessen Stammaktien an der New York Stock Exchange unter dem Börsensymbol FTK gehandelt werden.

Zukunftsgerichtete Aussagen


Die Aussagen in dieser Pressemitteilung bezüglich Plänen, Strategien, wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit und Trends, Ergebnisprognosen über spezielle Aktivitäten oder Investments sowie andere Aussagen, die keine Beschreibung historischer Fakten sind, können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen ihrer Natur nach Risiken und Unsicherheiten. Tatsächliche Ergebnisse können wesentlich von denen abweichen, die aufgrund einer Reihe von Faktoren, insbesondere Risikofaktoren, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt vorweggenommen werden, Geschäftstätigkeiten innewohnen. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Begriffe wie "könnte", "wird", "sollte", "erwartet", "plant", "beabsichtigt", "erwartet", "glaubt", "versichert", "schätzt", "sagt voraus", " prognostiziert", " potenziell" oder "fortdauern" bzw. ähnliche Begriffe sowie die Verneinung dieser Begriffe identifiziert werden. Obwohl wir glauben, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen widergespiegelten Erwartungen realistisch sind, können wir keine Garantie für zukünftige Ergebnisse, Geschäftstätigkeiten, Leistungen oder Erfolge garantieren. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.


Kontakt:

Vida Green, Ltd.
John Hopkins             
801-995-0442

www.info@vida-green.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, VidaGreen Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 931 Wörter, 13583 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VidaGreen Ltd. lesen:

VidaGreen Ltd. | 24.03.2015

Vida Green, Ltd. unterzeichnet Vereinbarung mit Environmental Treatment, LLC zur Vermarktung der einzigartigen Reinigungsprodukte von Advanced BioCatalytics Corporation

Vida Green, Ltd. unterzeichnet Vereinbarung mit Environmental Treatment, LLC zur Vermarktung der einzigartigen Reinigungsprodukte von Advanced BioCatalytics Corporation 24. März 2014. Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Duallisting an der Deuts...
VidaGreen Ltd. | 10.03.2015

Vida Green, Ltd. führt weitere Tests bei großen US-Apfelverarbeitungsunternehmen durch

Vida Green, Ltd. führt weitere Tests bei großen US-Apfelverarbeitungsunternehmen durch Das Unternehmen testet seine Produkte beim großen Obstproduzenten Auvil Fruit Company 10. März 2014. Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Doppellisting an...
VidaGreen Ltd. | 03.03.2015

Vida Green, Ltd. testet seine Produkte mit Growgenix

Vida Green, Ltd. testet seine Produkte mit Growgenix Unternehmen startet Testphase mit innovativem Beleuchtungsunternehmen 3. März 2014 - Salt Lake City, Utah. Vida Green, Ltd. (Doppellisting an der Deutschen Börse in Frankfurt und der Börse in ...