info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Gibt es die bedingungslose Liebe?"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Viele Menschen behaupten, dass es sie nicht gibt. Alles hat seine Grenzen und die große Liebe von gestern, kann schon morgen wieder vorbei sein. Wut und Enttäuschung treten an ihre Stelle.

Für Autorin Angelika C. Schweizer jedoch gibt es diese bedingungslose Liebe. Dabei handelt es sich nicht um die Liebe zu einem Mensch, sondern um die zu ihrer Stute Etienne.

Darüber schreibt sie in ihrer autobiographischen Erzählung "Freunde fürs ganze Leben - wie geht das?"Diese Liebe wurde über viele Jahre auf eine sehr harte Probe gestellt, denn die Stute erwiderte diese nicht, im Gegenteil, sie schlug, biss und setzte Schweizer zahlreiche Male ab. Das Ganze gipfelte in einem gezielten Schlag der Stute auf ihre Besitzerin, der sie direkt auf die Intensivstation katapultierte. Spätestens an dieser Stelle hätten nun Viele das Handtuch geschmissen und gesagt, "jetzt reichts", denn Liebe kann man nunmal nicht erzwingen. 

Schweizer aber reichte es noch lange nicht. Schritt für Schritt begann sie noch einmal ganz von vorne damit sich der Stute anzunähern, entwickelte dabei ihre ganz eigenen Methoden und Wege, die sie heute sogar anderen Pferdebesitzern weitergibt. Heute leben beide gemeinsam auf einer Anlage und sind unzertrennlich. 

Schweizer sagt - und das klingt sehr überzeugend - "für Etienne würde ich alles aufgeben, ich würde ihr immer wieder aufs Neue verzeihen, egal was es ist". Sie widmet einen sehr großen Teil ihrer Zeit ihrem Pferd und sieht es als großes Geschenke , dass ihr dieses Pferd gegeben wurde.

Ein sehr emotionales Buch einer businessfrau über eine ganz besondere Beziehung, die so nicht allzu oft vorkommen dürfte.

 

 

 



Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 1883 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...