info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pondus S.L. |

Und Ihre Immobilie ist doch zu retten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auch wenn Ihnen die Zwangsversteigerung droht oder auch schon angemeldet wurde, es ist noch nicht zu spät. Wir prüfen Ihre Möglichkeiten ohne Vorab-Gebühren oder Vorab-Honorare.

Sie wurden arbeitslos ? Ihre Ehe wurde geschieden ? Sie waren längere Zeit krank ? Sie warten auf Provisionszahlungen ?

Sie konnten die monatlichen Zins- und Tilgungsraten nicht pünktlich oder gar nicht bezahlen? Die versuchten Gespräche mit Ihrer finanzierenden Bank haben zu keinem positiven Ergebnis geführt ?

Sie haben die Schreiben nicht mehr geöffnet. Die Mitteilungen in den gelben Umschlägen bzw. die Zustellungsurkunden stapeln sich in Ihrer Schublade ?

Dieses Verhalten hat erwartungsgemäß zur Kündigung Ihrer Immobilienfinanzierung geführt. Die Bank hat den Kredit gekündigt und Sie aufgefordert, innerhalb von maximal zwei Monaten die Restschuld einzuzahlen. Gleichzeitig wurde die Zwangsversteigerung, möglicherweise direkt mit Zwangsverwaltung, beantragt. Nun möchten Sie Ihre Immobilie vor der Versteigerung retten. Ein freier Verkauf wird durch den Zwangsversteigerungsvermerk fast unmöglich. Die Kaufinteressenten wittern ein Schnäppchen und wollen nun die Versteigerung abwarten.

Auf der Suche nach Hilfe finden Sie viele Angebote im Internet. Vor Anbietern, die Ihnen alles versprechen, aber eine Besichtigungsgebühr, eine Beratungsgebühr, eine Bewertungspauschale oder sonstige Kosten vorab berechnen, ist zu warnen.

Ein Unternehmen, welches belegbare Möglichkeiten hat, wird Ihnen selbstverständlich ein Honorar in Rechnung stellen, jedoch nur im Erfolgsfall. Das Unternehmen PONDUS in Rheinbreitbach - www.pondus-gmbh.de - arbeitet ohne Vorkosten, prüft Ihre Situation und stellt Ihnen die vermittelbaren Möglichkeiten vor.

Erst mit Darlehensvermittlung und Rettung Ihrer Immobilie aus der Zwangsversteigerung wird das Honorar berechnet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Maria Melcher (Tel.: 0177-9640379), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2029 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pondus S.L. lesen:

Pondus S.L. | 02.12.2014

Makler werden ist nicht schwer - Makler sein dagegen sehr

Sie gehen zum Anwalt, zum Notar und zum Steuerberater und akzeptieren die Gebührenordnungen bzw. Honorare von bis zu 350 Euro pro Stunde. Auch der Architekt beruft sich auf seine Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. ABER - Der Makler, des...
Pondus S.L. | 27.11.2014

Auch die Banken sind an der Aussetzung von Zwangsversteigerungen interessiert

Das Unternehmen PONDUS betreut viele Immobilienbesitzer und Bauträger, für deren Objekte die Zwangsversteigerung durch die finanzierende Bank beantragt wurde. Schon im ersten Gespräch stellt die Geschäftsführerin oft fest, dass sich die Fronten ...
Pondus S.L. | 30.09.2014

Geld ohne Schufa

Immer häufiger werden Familien bei der Suche nach einem Kreditinstitut gezwungen neue Wege zu gehen, d. h. die Kreditaufnahme über die Hausbank ist bereits gescheitert und die vielen gesendeten Online-Anfragen haben nur zu Absagen geführt bzw. zu ...