info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Syner.con |

Vernetzung sichert Erfolge von morgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Warenwirtschafts-Branchenlösung APRO.CON in neuer Version 12 erhältlich


Das Warenwirtschafts-System APRO.CON ist ab sofort in der neuen Version 12 erhältlich. Die Software für Fleischereien und das Lebensmittelhandwerk punktet mit voll integrierten Modulen zur Umsetzung der Lebensmittel-Informationsverordnung und der Rückverfolgbarkeit....

Rastede, 21.10.2014 - Das Warenwirtschafts-System APRO.CON ist ab sofort in der neuen Version 12 erhältlich. Die Software für Fleischereien und das Lebensmittelhandwerk punktet mit voll integrierten Modulen zur Umsetzung der Lebensmittel-Informationsverordnung und der Rückverfolgbarkeit. Anwender vernetzen mit APRO.CON ihren Betrieb und profitieren von langfristiger Richtliniensicherheit.

Die bewährte Softwarelösung APRO.CON bringt Metzgereien und Lebensmittelbetrieben effizientere Prozesse bei Buchführung, Betriebsverwaltung und Warenwirtschaft. In der neuesten Version zielt APRO.CON auf Schnelligkeit, leichte Bedienung und die Abbildung individueller Betriebsabläufe ab.

Rückverfolgung einfach gemacht

Die mit Version 12 neu entwickelte Funktion "Tageschargenlisten" macht es Betrieben besonders leicht, Vorgaben zur Rückverfolgbarkeit umzusetzen. Rohwaren- und Zutatenchargen lassen sich vom Büro aus per Knopfdruck den produzierten Erzeugnissen zuordnen. Ein Industrie-PC in der Produktion ist nicht nötig - der Rückverfolgungs-Aufwand reduziert sich auf ein Minimum. Insbesondere kleine und handwerkliche Betriebe profitieren von der schlanken Lösung.

Zutatentexte gemäß LMIV

Mit dem Modul Deklaration sind in APRO.CON bereits alle Funktionen für eine richtlinienkonforme Auszeichnung gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) integriert. Metzgereien erstellen mit dem Modul auf Knopfdruck vollständige Zutatentexte und Nährwertangaben. Die Software errechnet alle Angaben automatisch auf Basis der hinterlegten Rezepturen und bereitet die Deklarationen für den Ausdruck auf Etiketten und Produktpässen vor. Für moderne und schlankere Filialprozesse lassen sich die Deklarationsangaben mit APRO.CON auch direkt an digitale Info-Terminals oder auf Touchscreen-Thekenwaagen wie der UC-HTT-M von METTLER TOLEDO ausgeben.

APRO.CON 12 vereint darüber hinaus zahlreiche Detailverbesserungen:

- Neue Schnittstellen vereinfachen Großhandels- und Versandprozesse. Von der BNS-Artikelschnittstelle profitieren insbesondere Lieferanten des Einzelhandels, etwa aus der Obst und Gemüse- oder Bio-Branche. Die neue DigiLis-Schnittstelle ermöglicht den Online-Versand elektronischer Lieferscheine an angeschlossene Speditionen.

- Eine Optimierung der Datenbank-Anbindung beschleunigt die Datenverarbeitung, Suche und Darstellung spürbar. Insbesondere Anwender mit älterer Netzwerktechnik erfahren deutliche Performance-Verbesserungen von bis zu 30 Prozent.

- Die APRO.CON-Benutzeroberfläche zeigt sich in der Version 12 in einem modernen, geradlinigen Look für mehr Übersicht und bessere Lesbarkeit. Zu mehr Benutzerfreundlichkeit trägt zusätzlich die neue, frei konfigurierbare Schnellwahlleiste bei, auf der Anwender häufig verwendete Programmfunktionen ablegen und schnell aufrufen können.

Die neue APRO.CON Version 12 ist ab sofort bei Fachhändlern und Fachberatern des SYNER.CON Verbundes und bei zertifizierten Partnern erhältlich. Bestandskunden können jetzt ihr Update anfordern.

Über APRO.CON

APRO.CON ist ein ganzheitliches, modulares Warenwirtschaftssystem, abgestimmt auf die Anforderungen mittelständischer Metzgereien und Lebensmittelbetriebe. Vom Wareneingang über die Kalkulation und Rezepturverwaltung bis hin zur Deklaration, Etikettierung und dem Filialmanagement stellt APRO.CON nachvollziehbare, richtlinienkonforme Abläufe sicher. Anhand der APRO.CON-Auswertungen und Kennzahlen optimieren Inhaber gezielt ihren Betrieb und gestalten ihre Prozesse zukunftssicher.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3612 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Syner.con lesen:

Syner.con | 01.08.2014

SYNER.CON und APRO.CON auf der SÜFFA 2014

Rastede, 01.08.2014 - Die Deklarationsverordnung LMIV und die neue Version 12 der Warenwirtschaftssoftware APRO.CON sind die Topthemen von SYNER.CON auf der SÜFFA 2014 (28. bis 30.09., Stuttgart, Halle 6, Stand E32). Der Fachhändlerverbund zeigt am...
Syner.con | 05.06.2014

SYNER.CON Lösung für Gutscheine und Kundenkarten stärkt Umsatz und Kundenbindung bei Metzgereien

Rastede/Osnabrück, 05.06.2014 - Der Fachhandelsverbund SYNER.CON bietet ab sofort eine flexible Lösung für Gutscheine und Kundenkarten an. Metzgereien und Fleischer-Fachgeschäfte verbuchen mit der Lösung Gutscheine einfach und schnell per Barcod...
Syner.con | 13.03.2014

Innovative Lösungen für Fleischer und Metzgereien vorgestellt

Rastede, 13.03.2014 - Auf dem Verbandstag der Sächsischen Fleischerinnung präsentierte der Fachhändler- und Beraterverbund SYNER.CON neueste Technik und Lösungen für das Wiegen, Kassieren und die Betriebswirtschaft. SYNER.CON Mitglied Firma Melz...