info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mallorca-Aktiv |

Neue Radfernreise im Winter durch Thailand: In 13 Tagen von Phuket nach Hua Hin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Auf Entdeckungsreise durch Thailand gehen sportbegeisterte Gäste vom 29. Januar bis 10. Februar 2015 auf einer neuen Radfernfahrt des Spezialreiseveranstalters Mallorca-Aktiv.

Die Radreise führt durch faszinierende Landschaften von Phuket nach Hua Hin vom Süden in den Norden des Landes. Nach der Anreise in Phuket startet die Tour in Khao Lak mit einer Radrundfahrt über 108 Kilometer durch die Tony-Rominger-Schlaufe. Weiter führt die Strecke entlang dem Khao Lak Lamru Nationalpark mit vielen Bergen und durch kleine Dörfer nach Kuraburi. Auf dem Weg Richtung Norden können die "Pedalritter" mit etwas Glück Affen und Elefanten beobachten. Das Etappenziel Ranong ist bekannt für seine heißen Quellen. Am Ruhetag steht ein Ausflug mit dem Speedboot auf die Insel Kho Phayam auf dem Programm, die ihre Besucher mit einsamen Buchten und endlos weißen Sandstränden verzaubert.

Entlang dem Indischen Ozean und dem Golf von Thailand, vorbei an tropischem Urwald, buddhistischen Tempeln und dem reizvollen Khao Sam Roi Yot Nationalpark erreichen die Radfahrer zum Finale Hua Hin, das älteste Seebad des Landes. Die sieben Tagesetappen sind 56 bis 150 Kilometer lang. Dabei sind bis zu 800 Höhenmeter zu überwinden. Gefahren wird in verschiedenen Leistungsklassen. Die Radfernfahrt ist gleichermaßen für Plauschgruppen-Fahrer wie für sportlich ambitionierte Radfahrer geeignet. Bei schwierigeren oder längeren Etappen kann eine Teilstrecke im Begleitfahrzeug zurückgelegt werden. Alu Ultegra Rennräder und Sporträder können in Thailand gemietet werden.

Die Radreise durch Thailand kostet mit Flügen ab/bis Frankfurt oder Zürich, zehn Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie, Radsportverpflegung, Gepäcktransfers, Bootsauflug, vielen weiteren Extras und professioneller Betreuung durch das Team von Bicycle Holidays Max Hürzeler ab 2420 Euro bzw. 2880 Franken. Der Radurlaub kann in Khao Lak vorbereitet oder in Hua Hin verlängert werden. Eine weitere Radfernfahrt führt vom 15. bis 30. Januar von Hua Hin im Norden nach Krabi in den Süden Thailands.

Information und Buchung: Mallorca-Aktiv, Tel.: 07033/692830 Fax: 07033/6928328, Internet: www.mallorca-aktiv.de, E-Mail: info@mallorca-aktiv.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Birgit Osuna (Tel.: 07033/692830), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 314 Wörter, 2507 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mallorca-Aktiv


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mallorca-Aktiv lesen:

Mallorca-Aktiv | 01.11.2016

Radurlaub mit "Radlegenden": Sport- und Eventwochen an der spanischen Goldküste

Wenn die spanische Frühlingssonne lacht, entfliehen Radsportler dem deutschen Schmuddelwetter. Zu den Geheimtipps zählt das romantische katalanische Hafenstädtchen Cambrils an der Costa Daurada (Goldküste), wenige Kilometer westlich von Tarragona...
Mallorca-Aktiv | 16.05.2016

Radfernreise durch den Norden Thailands: Panoramafahrt durch Dschungel und Bergwelt

Der Spezialreiseveranstalter Huerzeler Bicycle Holidays hat eine außergewöhnliche Radreise zusammengestellt, buchbar über Mallorca-Aktiv. Nach der Anreise mit Thai Airways von Zürich, München oder Frankfurt via Bangkok nach Chiang Mai startet di...
Mallorca-Aktiv | 03.05.2016

Mallorca-Radrundfahrt im goldenen Oktober

Mallorca-Aktiv und Huerzeler Bicycle Holidays haben für die Radrundreise im goldenen Oktober eine abwechslungsreiche Tour zusammengestellt. Start und Ziel ist das komfortable Hotel Iberostar Playa de Muro in Alcudia an der Nordostküste der Insel. D...