info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Innodisk |

Innodisk erhält die ISO/TS 16949-Automobil-Zertifizierung für seine Solid State Drives

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


Die Anwendung internationaler Qualitätsmanagementstandards erlaubt die vertrauensvolle Nutzung von Innodisk SSDs und DRAM für die Automobilindustrie


23. Oktober 2014 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der serviceorientierte Anbieter von Industrie- und Unternehmensspeicherlösungen, gibt bekannt, die ISO/TS 16949 Zertifizierung für seine Fahrzeug-SSDs und -DRAM-Module von SGS, dem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren, erhalten zu haben. Diese Zertifizierung untetstreicht Innodisks Hingabe zur kontinuierlichen Verbesserung des Quallitätsmanagements in der Automobilindustrie.

Von führenden Automobilherstellern im Rahmen einer International Automotive Task Force (IATF) entwickelt, definieren die ISO/TS 16949 Zertifizierung Qualitäts- und Kontrollstandards für Automobilzulieferer. Die ISO/TS 16949 Norm ermöglicht die sichere und vertrauensvolle Beschaffung von Innodisk Produkten für In-Vehicle Computing.

"Innodisk war schon immer bemüht seine Kunden mit qualitativ hochwertigen Speicherlösungen zu versorgen, welche die Anforderungen der Industrie erfüllen oder gar übertreffen", sagte Innodisks Vorsitzender, Randy Chien. "Das Erhalten der ISO/TS 16949 Zertifizierung zeigt, dass unsere Produkte den strengen Qualitäts- und Kontrollstandards der Automobilindustrie entsprechen und die Kunden auf Innodisk als professionellen Anbieter von In-Vehicle-Speicherlösungen vertrauen können.

International Zertifiziert

Neben dem Erfüllen des ISO/TS 16949 Automobilstandards ist Innodisk zudem der erste Lieferant von Peripheriegeräten, der über die europäische E-Mark Zertifizierung für Automobilelektronik verfügt. Innodisk ist außerdem der einzige Anbieter von Speicherlösungen, der mit AE J1113/1 und ISO 7637-2 über mehrere In-Vehicle Computing konforme Standards zur Strahlenresistenz verfügt.

Innodisks In-Vehicle-Produkte verfügen außerdem über Funktionen, die für die Transportindustrie entwickelt wurden. Dazu gehören das Low-Power-Design, EMI-Strahlungswiderstand, Datenschutz im Falle eines Stromausfalls, ein weiter Betriebstemperaturbereich, spezielle Schutzbeschichtungen sowie die Unterstützung der ARM-Architektur. Um mehr über die In-Vehicle Produkte von Innodisk zu erfahren, besuchen Sie: www.innodisk.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Martin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2390 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Innodisk

Innodisk wurde im Jahr 2005 in Taiwan gegründet und unterhält eine europäische Niederlassung mit Außendiensttechnikern in den Niederlanden. Das Unternehmen hat sich zum industrieweit führenden Hersteller von Flashspeicherlösungen und DRAM-Modulen für den industriellen Einsatz und für Embedded-Systeme entwickelt. Der Unternehmensfokus liegt auf Enterprise-Lösungen, Industrie-Lösungen, dem Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, sowie im Einsatzbereich der Rüstungsindustrie.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Innodisk lesen:

Innodisk | 06.11.2015

Innodisk präsentiert Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Slot

6 November 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der Flash- und Embedded-Peripherie-Modulhersteller hat neue Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Steckplatz vorgestellt. Die Module nutzen dabei das schnelle USB-3.0-Protokoll. Diese beid...
Innodisk | 12.08.2015

Innodisk veröffentlicht neue 16GB DDR4 Speichermodule für Embedded Systeme und Server

12. August 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der serviceorientierte Flash- und DRAM-Provider, kündigt hochkapazitive 16GB Versionen seiner ungepufferten DDR4 DRAM-Serie für Embedded und Server an. Die U-DIMMs und SO-DIMMs mit 2133MHz sind ab sofort...
Innodisk | 24.07.2015

Innodisk kündigt robusten mPCIe CAN-Bus-Adapter für Industrie und eingebettete Aufgaben an

  23. Juli 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, dienstleistungsorientierter Anbieter von Flash, Speicher und Peripherie für Industrie und eingebettete Systeme, stellt ein neues eingebettetes Peripherie-Modul vor, das eingebettete Systeme und Industrie...