info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Yokogawa Deutschland GmbH |

Automatisierungstechniken und -Lösungen der nächsten Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


VigilantPlant Services von Yokogawa Deutschland GmbH


Der große Name der Yokogawa steht für ein Schwergewicht der Branche, das in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens ansässige Unternehmen in Ratingen stellt Automatisierungslösungen der Zukunft sowohl für den klein als auch den Mittelstand zur Verfügung.



Der japanische Konzern mit seinem Kompetenzzentrum an der Broichhofstraße hat Lösungen erdacht, die sowohl wie in der Vergangenheit von Auftraggebern der Chemie- und Pharmakonzerne als auch Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie und dem Kraftswerksbau genutzt werden. Das Vertrauen in das Unternehmen verstärkt sich dadurch das rund 80 Prozent des Jahresumsatzes im Bereich der Industrieautomation erzielt werden.

Der VigilantPlant Service zielt zunehmend auf die kleinen und mittelständigen Betriebe die von der Expertise Yokogawa profitieren können.

 

Der Markt bedarf Wachsamkeit, diesen Ansatz vertritt Yokogawa und kann durch gezielte Analysen bereits den nächsten Schritt im Voraus planen. Die Verbesserungen die sich daraus ergeben zielen insbesondere auf die Qualitätsverbesserung und Optimierung der Mitarbeiter, die diesen Service nutzen und anbieten. Ein Beispiel ist die Tätigkeitsbeschreibung des Anlagenfahrers, seine Tätigkeit wurde überdacht und ermöglicht neue intelligente Entscheidungen im Produktionsprozess zu treffen. Die Optimierung und Wirtschaftlichkeit der betreuten Anlagen wird damit stetig erhöht.

Die Yokogawa Deutschland GmbH begleitet ihren Auftraggeber bei den unterschiedlichsten Herausforderungen. Die Grundzüge wie die Lastenhefterstellung bis zur Auslieferung und Inbetriebnahme aus einer Hand wird durch die Neuentwicklungen mit Ihrem Automatisierungs-Know-How für komplett neue Anlagen ausgebaut. Bei einer bevorstehenden Betriebserweiterung kann die Yokogawa bereits mit Modernisierungs- und Integrationskonzepten neue Wege und Chancen, die zukünftige betriebliche Abläufe verbessern, aufstellen. Die individuellen Lösungen angepasst auf jedes Unternehmen, deren Eigenschaften und Philosophien werden dabei aufgegriffen und die Konzepte integriert.

Mit dem VigilantPlant Service wird eine neue Art der ganzheitlichen Betreuung sichergestellt. Unabhängig davon, ob in Notfällen oder zur Fragen im laufenden Betrieb, stehen die Mitarbeiter telefonisch und auch vor Ort zur Verfügung.
Die Personaleinsparung seitens eines Unternehmers kann damit gesteigert werden ohne das oberste Ziel die Wirtschaftlichkeit und Funktionsfähigkeit der Anlage zu beeinflussen.

Spezielle Konzepte berücksichtigen Produktionen an Verbundstandorten, deren Abläufe "just in sequence" ablaufen, deren Anlagenstillstand weitere und folgende Produktionsschritte gravierend schädigen könnten. Eine Rufbereitschaft an sieben Tagen der Woche, ganzjährig ist sowohl mit Techniker und Ingenieuren gewährleistet.

 

Yokogawa Deutschland GmbH integriert auch die IT-Sicherheit, gerade im heutigen digitalen Zeitalter ist die Absicherung der Produktionsabläufe ein wichtiger Punkt. Gesetzliche Auflagen und weitere Security Lösungen werden den individuellen Gegebenheiten der Unternehmen angepasst. Ein Partner wie der amerikanische Softwarehersteller McAfee für Virenschutz Lösungen ist mit an Bord, ergänzt zu ein Alarm Management und Energieoptimierung bündelt die Yokogawa Deutschland GmbH alle Bereiche der Automatisierungstechnik.



Web: http://www.yokogawa.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Trendomedia, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3771 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Yokogawa Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Yokogawa Deutschland GmbH lesen:

Yokogawa Deutschland GmbH | 02.07.2014

Yokogawa bringt Plant Resource Manager R3.12 auf den Markt

Ratingen, 02.07.2014 - Die Yokogawa Electric Corporation kündigt den Release von Plant Resource Manager (PRM) R3.12 an. Mit dem Plant Resource Manager lassen sich große Datenmengen der Anlagenkomponenten wie Feldgeräte, Motoren, Pumpen, Wärmetaus...
Yokogawa Deutschland GmbH | 28.02.2013

Yokogawa und Soteica Visual MESA gründen Partnerschaft - gemeinsame Initiative bietet neue Lösungen zur nachhaltigen Optimierung der Energieeffizienz

Ratingen, 28.02.2013 - Yokogawa erweitert seine Produktpalette an Energiemanagement-Systemen (EMS) um die erstklassigen Softwarelösungen des Unternehmens Soteica Visual MESA. Yokogawa wird seinen Kunden die neuen Lösungen über seine Verkaufs- und ...