info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

Die Suche nach dem richtigen Stall

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ist beinahe so schwer wie das Finden einer Stecknadel in einem Heuhaufen


Viele von Ihnen kennen das. Wie finde ich den richtigen Stall für mein Pferd und mich? Da geht es schon los mit der Frage, soll es ein Privatstall oder ein Verein sein? Man muss sich entscheiden, welche Haltungsform man bevorzugt. Hat man nun den passenden Stall gefunden, sollte man aber in gar keinem Fall voreilig den Einstellvertrag unterzeichnen. Wichtig ist, dass man mehrfach zu unterschiedlichen Tageszeiten dorthin geht. Nur so kann man überprüfen, ob die Tiere ausreichend gefüttert sind, wie die hygienischen Verhältnisse sind udn welche Einsteller dort so zu finden sind.

In jedem Fall sollte man sich auch das Gelände rund um den Stall ansehen. Bietet es sich für schöne Ausritte an, oder muss man gar, um überhaupt in Ruhe reiten zu können, erst mehrere Straßenbahnkreuzungen etc. passieren?

Die Frage nach dem richtigen Stall ist nur ein kleiner Aspekt aus dem neuen Fachbuch der Autorin Angelika C. Schweizer mit dem Titel "Augen auf beim Pferdekauf - damit der Traum vom Pferd nicht zum Albtraum wird".

Schweizer gibt Tipps an die Hand, auf welche Punkte man bei der Stallsuche besonders achten sollte und was man den Stallbetreiber unbedingt fragen sollte. 

Schweizer, die ihre Pferde in Eigenregie hält, spricht auch darüber, welche  Argumente für und gegen einen eigenen Stall sprechen.

Daneben spielt natürlich der Kauf des Pferdes eine tragende Rolle in dem Buch, denn bereits hier kann man elementare Fehler machen, die es zu vermeiden gilt.

Der Leser erfährt alles über den Ursprung des Pferdes, seine Verhaltensgewohnheiten, über die Pflege, die Erhaltung der Gesundheit u.v.m. Auch das Gewährleistungsrecht spielt im Rahmen des Pferdekaufs eine gewichtige Rolle, die die Autorin anspricht, da sie als Rechtsanwältin sehr häufig im Pferderecht unterwegs ist.

Das Buch hat sehr schöne Farbaufnahmen, es hat eine Sondergröße, 137 Seiten und kostet EUR 24,50. Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein eigenes Pferd zu kaufen, sollte dieses Buch in jedem Fall zuvor gelesen haben.

 



Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 324 Wörter, 2245 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...