info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ad Specials -besonders werben- Christian Lemke |

Social Media Monitoring

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Erfolgsmessung von Social Media Marketing Aktivitäten


Eine Erfolgsmessung von SMM-Aktivitäten ist mit Hilfe eines Social Media Monitorings möglich. Auf diese Weise können Resonanz der Kommunikation, sowie die Werbewirkung des SMM, sowohl in quantitativer als auch qualitativer Hinsicht aufgezeigt werden. Quantitative...

Sinsheim, 27.10.2014 - Eine Erfolgsmessung von SMM-Aktivitäten ist mit Hilfe eines Social Media Monitorings möglich. Auf diese Weise können Resonanz der Kommunikation, sowie die Werbewirkung des SMM, sowohl in quantitativer als auch qualitativer Hinsicht aufgezeigt werden.

Quantitative Messgrößen können im Rahmen dieses Monitorings z.B. im Hinblick auf die Vernetzung der Profile in einem sozialen Netzwerk mit dem Unternehmen erhoben werden. Möglich ist auch die Evaluierung von Twitterstatistiken, z.B. indem die Anzahl der Follower bei Twitter erhoben werden. Möglich ist auch, den Zugriff auf der eigenen Webseite von den Social Media-Seiten, z.B. durch Google Analytics, zu messen. Eine andere Möglichkeit quantitative Messgrößen zu erheben, ist die Ermittlung der Reichweite, die durch eine Nachricht unter Verwendung einer festgelegten Ziel-URL gemessen wird. Dies ist mit Hilfe von Social Media Alerts möglich. Unterstützend können dazu auch Softwareprogramme eingesetzt werden. Kostenfreie Tools wie Tweetdeck oder Hootsuite erlauben es, zahlreiche Netzwerke gleichzeitig zu verfolgen und in Echtzeit nach Informationen zu durchsuchen, die dort über die eigene Internetseite verbreitet werden.

Anspruchsvollere Dienste wie z. B Radian6 erstellen detaillierte Analysen über das Meinungsbild im Internet zu einer Marke oder einen Shop und können sogar die Meinungsführung identifizieren. Derartige Dienste sind allerdings nicht kostenfrei.

Es reicht jedoch nicht aus ein derartiges Social Media Monitoring durchzuführen, um die Inhalte von Social Media Plattformen optimal auszuwerten. Die Problematik für Unternehmen besteht nämlich darin, dass vor allem auf negative Äußerungen schnell reagiert werden muss, da es ansonsten zu schwerwiegenden Auswirkungen für die Reputation des Unternehmens kommt (z.B. Shitstorm). Daher wird ein umfangreiches Reputationsmanagement für Unternehmen, die auf Social Media Plattformen aktiv sind, empfohlen. Bestandteil dieses Reputationsmanagements ist eine perfekt auf die Inhalte von Social Media Plattformen skalierte Suchmaschine, die es ermöglicht, Äußerungen von Nutzern dieser Plattformen sofort in die richtigen Kanäle zu leiten und darauf entsprechend zu reagieren. So kann z.B. die Parodie eines Werbespots von der Marketingabteilung möglicherweise für die nächste Werbekampagne genutzt werden.

Quellen:

http://www.tweetdeck.com/.

http://hootsuite.com/

http://www.radian6.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2764 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ad Specials -besonders werben- Christian Lemke lesen:

Ad Specials -besonders werben- Christian Lemke | 27.10.2014

Einführung in den Anti-Verkauf

Sinsheim, 27.10.2014 - Was ist der Anti-Verkauf?Der Anti-Verkauf ist eine andere Art des Verkaufens und unterscheidet sich in einigen wenigen, aber entschiedenen Punkten vom normalen Verkauf.Angefangen von der telefonischen Neukundenakquise, die zu e...
Ad Specials -besonders werben- Christian Lemke | 22.10.2014

8 Strategien für mehr Energie am Morgen

Sinsheim, 22.10.2014 - Wir alle kennen die Sprichwörter "Morgenstund hat Gold im Mund" oder auch "Der frühe Vogel fängt den Wurm" aber was steckt dahinter und wie schaffe ich es morgens besser aus dem Bett zu kommen?Ich bin kein geborener Morgenme...
Ad Specials -besonders werben- Christian Lemke | 22.10.2014

Der Social Media Sales-Funnel

Sinsheim, 22.10.2014 - Um soziale Netzwerke optimal für die Vermarktung zu nutzen, empfiehlt es sich einen mehrstufigen Verkaufstrichter (Salesfunnel) aufzubauen. Ein Verkaufstrichter bezeichnet messbare, klar definierte Schritte zwischen der Selekt...