info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meliá Hotels International S.A. |

Baustart für stylisches Innside-Hotel in Leipziger Premiumlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Hotel/Eröffnung im März 2016

Leipzig/Ratingen. - Die spanische Kette Meliá Hotels International, die weltweit über 365 Häuser im Portfolio hat, wird ab März 2016 ein Hotel ihrer Design- und Lifestylemarke "Innside by Meliá" in Leipzig betreiben. Am 17. Oktober wurde unter Federführung des Leipziger Premiumbauträgers und Projektentwicklers KSW GmbH der Grundstein für das neue Innside Leipzig gelegt.



In bester City-Lage am Dittrichring Ecke Szenemeile Gottschedstraße entsteht auf einer Grundstücksfläche von 2.356 Quadratmetern ein Vier-Sterne-Superior-Hotel mit 177 Zimmern und Suiten. Der gegenüber der Thomaskirche gelegene Hotelkomplex integriert die neoklassizistischen Palaisbauten Kosmos-Haus und Palais Schlohbach. Sie werden hinter ihren historischen Fassaden aufwändig saniert und in ein modernes Hotelkonzept umgewandelt. Dazu wird ein kompletter Neubau errichtet, der die noch vorhandene Lücke zwischen Bankgebäude zur Linken und Kosmos-Haus rechts schließt. Nach ihrer Fertigstellung wird diese spektakuläre Synthese aus Historie und Moderne ihren Gästen neben einem großzügigen Wellnessbereich auch ein Restaurant, mehrere flexibel miteinander kombinierbare Konferenzräume sowie eine hoteleigene Tiefgarage bieten.



Meliá Deutschland-Chef Kai Lamlé (Ratingen) möchte mit dem neuen Innside vor allem der starken Nachfrage von Geschäftsreisenden Rechnung tragen: "Als Messestadt, wichtiges Logistikzentrum in Ostdeutschland und Standort der Automobilindustrie zählt Leipzig zu den außerordentlich attraktiven Städten in Deutschland."



Innside by Meliá ist eine der erfolgreichsten Stadthotel-Marken von Meliá Hotels International. Sie steht für puristische Eleganz und zeitgeistige Orientierung. Eines ihrer Hauptmerkmale ist ein Design, das die Grenzen zwischen Business- und Lifestyle-Hotels aufweicht. Dabei paart sich eine extravagante Innenarchitektur mit ultramodernen Technologien und erstklassigen Services. Mit dieser Marke verfolgt Meliá sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. Verträge wurden bereits unterzeichnet für mindestens 16 weitere Innside Hotels, die bis 2018 u.a. in Deutschland, England, Chile, China, Brasilien, Indonesien und den USA entstehen werden.





Bildnachweis: Meliá Hotels International/KSW


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Klaus J. Wäschle (Tel.: + 34 971 22 44 64), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2612 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Meliá Hotels International S.A.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meliá Hotels International S.A. lesen:

Meliá Hotels International S.A. | 08.11.2016

Meliá steigert Nettogewinn um 74 Prozent

Palma de Mallorca, 8. November 2016 - Gabriel Escarrer Jaume, Vice-Chairman und CEO von Meliá Hotels International (MHI) kommentiert die glänzenden Ergebnisse der zurückliegenden neun Monate: "Die exzellenten Unternehmensergebnisse wurden durch di...
Meliá Hotels International S.A. | 04.11.2016

Neues Kronjuwel im Herzen Madrids

Madrid. - Als eine Luxusoase mitten im historischen Herzen Madrids präsentiert sich das Fünf-Sterne-Hotel Gran Meliá Palacio de los Duques. Nach einem sehr aufwändigen Umbau und einer kompletten Renovierung, in die rund 19 Mio. Euro flossen, feie...
Meliá Hotels International S.A. | 17.10.2016

Meliá erhält Zuschlag für Palmas Kongresspalast

Palma de Mallorca. - Der mallorquinische Hotelkonzern Meliá Hotels International (MHI) hat in einem öffentlichen Vergabeverfahren den Zuschlag für den neuen Kongresspalast in Palma de Mallorca erhalten, der bereits zum Jahreswechsel 2016/2017 die ...