info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Savvy Telematic Systems AG |

Neuheiten beim agilen Savvy Synergy Portal - Leistungssteigerung für Logistiker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Savvy alarmiert & erfasst lückenlos die Container Transport- und Umschlagszeiten und gewährleistet somit stets aktuelle und weltweite Übersicht über den Standort und den Zustand Ihrer Container.

Die Savvy Telematic Systems AG (www.savvy-telematics.com), ein Machine-to-Machine Lösungsanbieter mit dem Fokus auf telematikgestützte Business Intelligence, hat das Leistungsspektrum seiner Softwarelösung Savvy Synergy Portal erweitert.



Für die Steuerung und Optimierung von Prozessen in der Baubranche und der Container-Logistik stehen ab sofort zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Savvy Synergy kombiniert eine webbasierte Portal-Software für die Verwaltung der Telematik-Einheiten von Savvy mit einer leistungsfähigen Business Intelligence-Lösung, die aus Rohdaten und Einzelereignissen aussagekräftige Informationen generiert. Die BI-Lösung ermöglicht dabei Standard-Analysen wie Ad-hoc-Auswertungen nach individuellen Fragestellungen. Savvy Synergy steht als Cloud, Private Cloud und on-premise Installation zur Verfügung und lässt sich nahtlos in das ERP-System integrieren. Die Anwender arbeiten in einer rollenbasierten Oberfläche, die ihnen genau die Daten darstellt, die sie für die tägliche Arbeit benötigen. Funktionalitäten, Auswertungsmöglichkeiten und Reporting lassen sich an die individuellen Kundenbedürfnisse anpassen.



"Das Leistungsspektrum der Savvy Systemlösung ist dabei das Ergebnis eines offenen und vertrauensvollen Dialogs mit unseren Kunden und Partnern", erläutert Paul Kaeser, CEO der Savvy Telematic Systems AG. "Unsere Kunden wissen am besten, wo ihre Herausforderungen liegen und wie die optimale Lösung beschaffen sein muss. Dieses Wissen fließt direkt in unsere Produktentwicklung ein. Das ist Teil des Innovationsmanagements von Savvy."



Disponenten im Baustellenbetrieb unterstützt Savvy ab sofort bei der Verwaltung von Werkzeughöfen und Baustellenlagern. Mit Savvy kann - neben Betriebsdatenerfassung, Flottenmanagement, Erfassung der Rüstzustände oder der Schadensprävention - eine sichere, stets aktuelle Inventarisierung der Kleingeräte und Bauwerkzeuge durchgeführt werden. Grundlage ist eine innovative Anwendung der RFID-Technologie. Savvy erhöht die Transparenz in der Lagerverwaltung, verbessert die Auslastung der Geräte und flexibilisiert über die Erfassung der Betriebsstunden die Wartungsintervalle. Außerdem wird das Kostencontrolling erleichtert. Auf dieser Basis sind zudem automatisierte, fehlerfreie Leistungsabrechnungen in der Baugerätevermietung möglich.



In Kombination mit der Betriebsdatenerfassung kann so über entsprechende Auswertungen im Savvy Synergy Portal auch die Effizienz von Subunternehmen gemessen werden.



In der Container-Logistik profitieren Kunden von der stets aktuellen Übersicht über den Standort und den Zustand ihrer Container. Savvy erfasst etwa Transport- und Umschlagszeiten und ermöglicht eine automatische Umlaufüberwachung auch über mehrere Stationen hinweg. Die Business Intelligence Technologie gibt dann in präzisen Reports Auskunft über die Effizienz des Umlaufs. Das Savvy Synergy Portal visualisiert aber nicht nur die erhobenen Daten, sondern informiert bei definierten Events auch selbstständig den verantwortlichen Mitarbeiter oder steuert entsprechende Aggregate der Container. Savvy kann so Qualitätseinbußen oder Totalverluste bei der Ladung verhindern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Aida Kaeser (Tel.: +41 52 633 46 02), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3966 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema