info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RSA Security |

Erstmals full-featured VPN-Lösung auf Mietbasis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


RSA SecurID unterstützt die Dienstleistungsfamilie „Rent A-VPN“ von Elaborated Networks


Mainz, 4. September 2001 – RSA Security Inc. (NASDAQ: RSAS) hat erstmals in Europa ein Unternehmen autorisiert, die RSA SecurID-Authentifikationslösung als ASP zu vermieten. Die Sicherheitstechnologie von RSA Security wird vor allem in der Dienstleistungsfamilie „Rent-A-VPN“ des auf die Integration von unternehmensweiten Netzwerken spezialisierten Dienstleisters Elaborated Networks (ElabNET) eingesetzt. Das Produkt- und Dienstleistungspaket „Rent-A-VPN“ dient zur weltweiten Vernetzung von Unternehmensstandorten und mobilen Mitarbeitern über das Internet und ist schlüsselfertig zu Pauschalpreisen erhältlich. Das Mieten von VPN (Virtual Private Networks)-Dienstleistungen ermöglicht Einsparung von über 50 Prozent gegenüber vergleichbaren Lösungen wie zum Beispiel Frame Relay. Ab sofort kann ElabNET durch die RSA SecurID-Produkte seinen Kunden, welche die VPN-Technologie zur Unternehmenskommunikation mieten, gleichzeitig einen sicheren und geschützten Zugang bieten. Darüber hinaus haben Anwender die Möglichkeit, die RSA Security Authentifizierungstechnologie auch separat von den VPN-Lösungen als Managed Service weltweit zu mieten. ElabNET bietet Interessenten die VPN-Dienstleistungen inklusive der RSA SecurID-Technologie in einem Evaluierungspaket kostenlos für 30 Tage zum Test an. Danach werden in der Regel Mietverträge über einen Zeitraum von 24 oder 36 Monaten abgeschlossen.

Sicherheit auf Mietbasis

Das Versenden von unternehmenskritischen Daten über das Internet ist ein sensibles Thema. Möglicherweise stellt die Sorge um die mangelnde Sicherheit auch ein zentrales Kriterium für den Erfolg von ASP-Modellen dar. Außerdem bedarf die Verbindung von Unternehmensnetzwerken über VPN-Systeme eines besonderen Schutzes. Erst eine zuverlässige Zwei-Faktor-Authentifizierung erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen, die für die Kommunikation notwendig sind.

ElabNET bietet erstmals in Europa die VPN-Technologie zur Miete, also als ASP-Dienst, an und ermöglicht somit auch dem Mittelstand die Nutzung einer sicheren VPN Site-to-Site und Remote-Access Lösung. Den bisherigen Aufwand zur Installation, Parametrisierung, Test und Betrieb eines entsprechenden Systems kann sich der Anwender nun sparen. Weder müssen komplexe Authentifizierungsserver oder andere Komponenten installiert, betrieben und gewartet werden, noch fallen Investitionen für Mitarbeiterschulungen und Support an. Der Kunde kann sich vielmehr auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

„Durch das ASP-Modell von RSA Security ist uns das Anbieten der wohl besten Authentifizierungslösung auf dem Markt zu einem Preis möglich, mit dem wir ganz neue Kundenschichten, abseits der Großbanken und Großkonzerne, ansprechen können“, weiß Stefan Werner, Geschäftsführer der Elaborated Networks GmbH. „Die Strategien von RSA Security und ElabNET, neue Märkte mit hochwertigen Sicherheitsprodukten zu monatlichen Pauschalpreisen anzusprechen, ergänzen sich zu einer idealen Partnerschaft.“

„ElabNET bietet mit dem Rent-A-VPN-Konzept in Europa eine einzigartige Dienstleistung an,“ so Karl-Heinz Maier, Geschäftsführer der RSA Security GmbH. „Unsere RSA SecurID-Produkte runden die Dienstleistung ab und unterstützen die ASP-Lösung mit der notwendigen Sicherheit. Für uns ist die Kooperation mit ElabNET auch ein weiterer Schritt in Richtung Mittelstand, der sich bisher ausgereifte und zuverlässige Sicherheitslösungen nicht leisten wollte.“

3.541 Zeichen bei durchschnittlich 82 Anschlägen (inklusive Leerzeichen)


Weitere Informationen:

RSA Security GmbH
Frank Müller
Heinrich-von-Brentano-Str. 2
D-55130 Mainz
Telefon: 0 61 31 - 21 06 -0
Telefax: 0 61 31 - 21 06 -555
Web-Site: http://www.rsasecurity.com


Elaborated Networks GmbH
Stefan Werner
Lise-Meitner-Str. 1
D-85662 Hohenbrunn
Telefon: 0 81 02 - 89 51 -60
Telefax: 0 81 02 - 89 51 -80
eMail: sw@elabnet.de
Web-Site: http://www.rent-a-vpn.de


Billo PR GmbH
Yvonne Vermeerbergen
Taunusstr. 43
D-65183 Wiesbaden
Telefon: 0 611 – 5802-3
Telefax: 0 611 – 5802-434
eMail: Yvonne@billo-pr.com

Zu dieser Pressemitteilung können sie auch ein Foto anfordern!

Kurzprofil Elaborated Networks GmbH: Die Elaborated Networks GmbH unterstützt Unternehmen bei der Planung, Implementierung und der laufenden Wartung von Systemen der IT-Sicherheit. Hierzu zählen insbesondere Firewalls, Site-to-Site und Remote Access-VPNs, Verschlüsselungs- und Signatursysteme mit Public-Key-Infrastructur, Authentisierung und AV-Content Screening Systeme.
Weitere Informationen zur Elaborated Networks GmbH können über das World Wide Web unter der folgenden Adresse abgerufen werden:: http://www.rent-a-vpn.de

Kurzprofil RSA Security Inc.: RSA Security unterstützt Unternehmen beim Aufbau von sicheren und zuverlässigen e-Business Infrastrukturen mit Hilfe seiner Produkte RSA SecurID (Zwei-Faktor Authentifikation), RSA BSAFE (Verschlüsselungssoftware) und RSA Keon (PKI-Lösung). Das Unternehmen blickt auf über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Sicherheitslösungen zurück und möchte das vorhandene Know-how in die steigenden Bedürfnisse an e-Business einbringen. Mehr als neun Millionen Anwender weltweit nutzen das RSA SecurID-Verfahren und über eine Milliarde der RSA BSAFE-Applikationen befinden sich bereits auf dem Markt. Mit diesem Background bietet RSA Security der Online-Generation Sicherheit und Zuverlässigkeit in ihren Anwendungen. Weitere Informationen zu RSA Security können über das World Wide Web unter der folgenden Adresse abgerufen werden: http://www.rsasecurity.com.

Web: http://www.billo-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Felgenhauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 664 Wörter, 5648 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RSA Security lesen:

RSA Security | 31.10.2007

Die quirin bank setzt auf die leistungsstarke Authentifizierungs-Lösung von RSA

Stabile Datensicherheit von Beginn an Die quirin bank hat sich auf die Vermögensverwaltung für private und institutionelle Anleger spezialisiert. Das ungewöhnliche Geschäftsmodell des Bankhauses basiert auf dem Prinzip, dass die Bank nur dan...
RSA Security | 31.10.2007

Totemo AG und RSA, The Security Division of EMC arbeiten zusammen um ihren Kunden einen noch sichereren Daten-Transfer zu ermöglichen.

Marcel Mock, CTO der Totemo: “RSA legt viel Wert auf die Interoperabilität zu den Partner-Lösungen. Für unsere gemeinsamen Kunden ist es wichtig zu wissen, dass unsere Produkte reibungslos mit den Produkten der führenden Lösungsanbieter eingese...
RSA Security | 08.08.2006

RSA Security verstärkt sein deutsches Team: André Theilig wird Key Account Manager Financial Markets für Deutschland und Österreich

In seiner Aufgabe unterstützt er Banken und deren Kunden mit einem breiten Spektrum von Sicherheitsprodukten, die sich speziell dem Schutz vor neuen Formen der Internetkriminalität wie Phishing und Pharming widmen. Die letzten vier Jahre arbeitete...