info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

EWG baut auf Weblication CMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Navigate modernisiert und launcht Website der Karlsruher EWG Eigentums-Wohnbau-GmbH unter www.ewg-ka.de – Bürogebäude „Emmy13“ erhält zusätzlich eigenen Auftritt unter www.emmy13.de


Kehl, Karlsruhe, 23. Mai 2006 +++ Navigate AG (www.navigate.de), Karlsruhe, Full-Service-Agentur und Vertriebspartner von Softwarehersteller Scholl Communications AG (www.scholl.de), Kehl, hat sowohl die Website der Karlsruher EWG Eigentums-Wohnbau-GmbH & Co. (www.ewg-ka.de) vollständig modernisiert als auch eine eigenständige Internetpräsentation für das moderne Bürogebäude „Emmy13“ konzipiert und auf Basis des über 7.500 Mal verkauften Content-Management-Systems Weblication CMS (www.weblication.de) wieder online gestellt. Beiden Websites gemein sind die hochwertige Bilddarstellung der Immobilien-Objekte, die durch ausgearbeitete Projektdetails und Diashows den Besucher optisch anspricht, sowie die einfache und kostengünstige Pflegbarkeit aller Webinhalte ohne besondere Fachkenntnisse. Anders als bei üblichen Immobilienportalen lässt sich die Lage der Objekte per Mausklick auf einer Landkarte anzeigen, ohne zuvor die Daten an einen externen Kartendienst übergeben zu müssen.

Mit dem erfolgreichen Projektlaunch der beiden neuen Websites der Karlsruher EWG schließt Navigate das bereits 80. Weblication CMS-Projekt seit Beginn der Partnerschaft mit Scholl Communications ab. Zuletzt hatten die Karlsruher Webspezialisten für den mittelständischen Hersteller FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH, der auch Erfinder des „Flexens“ ist, unter www.flex-tools.de eine in mehreren Sprachen per Weblication CMS pflegbare Präsenz geschaffen.

Roland Löffler, Vorstand bei Navigate: „Es macht viel Spaß zu sehen, wie einfach und flexibel wir die verschiedenen Weblication CMS-Produkte immer wieder für unsere Kundenprojekte einsetzen können. Die durchgehende Modularität des Produktangebots erlaubt uns als Agentur, unseren Kunden exakt denjenigen Funktionsumfang anzubieten, den jedes Projekt individuell erfordert.“

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 101 Wörter, 836 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...