info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG |

Kompakt. Großartig.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 1.5)


ConvectAirS: der kleine Kombidämpfer von Küppersbusch


Kein Platz in der Küche für große Geräte? Vor diesem Problem stehen Köche sowie Restaurant- oder Hotelbesitzer immer wieder. Trotz Platzmangel werden leistungsstarke Profigeräte benötigt, um eine optimale Speisenqualität zu gewährleisten. Das gilt für kleine Küchen genauso wie für den Frontcooking-Bereich. Mit dem ConvectAirS hat Küppersbusch Großküchentechnik die passende Lösung. Mit nur 51,5 cm Breite passt der ConvectAirS auch in die kleinste Küche. Genau wie der große Bruder - der ConvectAir+ - setzt Küppersbusch beim ConvectAirS auf zuverlässige Hardware und eine pragmatische Bedienung ohne viel Schnickschnack und unnötigen Firlefanz. 



Der ConvectAirS wurde speziell für Küchen und den Frontcooking-Bereich entwickelt, wo es keinen Platz für große Geräte gibt. Man kann ihn selbst in kleinste Ecken integrieren und dennoch vielfältig einsetzen. Der optimale Kombidämpfer für Frontcooking, kleine Restaurants, Cafés, Bars, Take-Away-Shops, Kindergärten und Tankstellen, sagt Küppersbusch Geschäftsführer Marc-Oliver Schneider. Trotz seiner schlanken 51,5 cm Breite hat es der Kleine von Küppersbusch in sich. So gehört zum Beispiel ein Mehrpunkt-Kerntemperaturfühler zur Standardausstattung - ebenso wie das autoreverse und mehrstufige Lüfterrad. Und um noch flexibler zu sein, kann der Türanschlag wahlweise links oder rechts angebracht werden.

ConvectAirS Professional
Wie beim ConvectAir+ gibt es auch beim ConvectAirS zwei verschiedene Ausstattungsvarianten. Die Professional-Ausführung besticht durch einen brillanten TFT-Touch-Bildschirm. Die Bedienung ist selbsterklärend und sehr pragmatisch. Außerdem können insgesamt 500 Garprogramme mit bis zu je 50 Prozessschritten eingespeichert werden und er verfügt über die AutoCooking-Funktion. So kann der Kombidämpfer wirklich von allen Mitarbeitern bedient werden, sagt Schneider. Die Programmierung des ConvectAirS Professional ist dabei kinderleicht. Mit der App für AndroidTM* können Garprogramme ganz einfach auf dem Tablet erstellt und per USB-Stick auf jeden Professional übertragen werden. Das vollautomatische Reinigungsprogramm TurboDrive und der HACCP-Datenspeicher runden den schlanken Kombidämpfer ab. 

Der ConvectAirS Expert
Der Expert wird einfach und pragmatisch über die digitale Anzeige mit zentralem Bedienknopf gesteuert. Unser Expert verfügt über einen Speicher von bis zu 50 Programmen mit bis zu je 10 Prozessschritten, erklärt Schneider. Das Semi-automatische Reinigungsprogramm sorgt dafür, dass der ConvectAirS Expert nach dem Gebrauch schnell wieder auf Hochglanz kommt. 

Der ConvectAirS ist ab sofort in den Größen 62 (12/6 x 2/3 GN), 06 (12/6 x 1/1 GN) und 10 (20/10 x 1/1 GN) erhältlich. In der Größe 62 kann der ConvectAirS über einen 230 V Anschluss betrieben werden.  

 

 

*Android ist eine Marke von Google Inc.



Web: http://www.kueppersbusch.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Foremny, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2808 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG lesen:

Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG | 29.07.2015

Ausgezeichnet – die Frittierstation von Küppersbusch

„In Profiküchen herrschen tagtäglich Hektik und Stress. Durch innovative Gerätetechnologien wollen wir dem Küchenpersonal die Arbeit erleichtern und Stressfaktoren nehmen. Mit unserer neuen Frittierstation sind wir unserem Ziel ein ganzes Stüc...
Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG | 10.10.2014

Küppersbusch Großküchentechnik

2014 ist das Jahr, in dem sich Küppersbusch als bekannte und traditionsreiche Marke mit neuen Strukturen und frischem Wind dem weltweiten Markt präsentiert. Ich bin stolz, dazu beitragen zu dürfen, sagt Bart Jasperse. Küppersbusch steht seit fast...
Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG | 15.05.2014

In der Hölle wird auf Küppersbusch gekocht

„Als das Set letzten Herbst aufgebaut wurde, musste es wahnsinnig schnell gehen. Trotz des Zeitdrucks mussten die Kochgeräte aber den hohen qualitativen Anforderungen gerecht werden. Und nicht zuletzt musste die Profiküche auch optisch was hermach...