info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NVIDIA |

NVIDIA nForce 590 SLI MCP erschließt Gamern neue Leistungsdimensionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 23. Mai 2006 - Die ultimative Gamer-Plattform nForce 590 SLI MCP: Mit brandneuer Technologie legt NVIDIA, der weltweit führende Hersteller von Grafik- und Medienprozessoren, die Messlatte bei Innovation, Leistung und Funktionsreichtum für Gamer-PCs noch einmal höher.

Mehr Spielspaß und mehr Leistung: Die neue NVIDIA nForce 590 SLI MCP (Media and Communications Processor) unterstützt als hoch leistungsfähige Motherboard-Lösung die aktuellsten x86-PC-Plattformen, aber auch solche mit AM2-Prozessoren von AMD.

Die NVIDIA nForce 590 SLI MCP wurde von Anfang an von Gamern für Gamer designt und entwickelt. Sie legt das Fundament für die gegenwärtig schnellsten und funktionsreichsten Motherboards, und nutzt die Leistung von ein, zwei oder gar vier NVIDIA-GeForce-GPUs für extrem hoch auflösende Spiele. Entworfen für eine maximale Motherboard-Performance bietet die NVIDIA nForce 590 SLI MCP eine Fülle von Gaming-Features. Dazu zählen:

* Vollständige Übertaktung: eine superschnelle Datenübertragung, ergänzt um die BIOS- und die NVIDIA-Tuning-Software, (www.nvidia.com/content/nforce5/nforce5_module.html) eröffnen neue Leistungsdimensionen

* NVIDIA FirstPacket: eine optimierte LAN-Technologie ermöglicht eine Priorisierung des Gaming-Datenverkehrs; sie senkt zugleich die Ping-Counts im Netz und sorgt für noch mehr Spaß bei Online-Spielen

* NVIDIA LinkBoost: sind LinkBoost-fähige GPUs wie die NVIDIA nForce 590 SLI MCP auf dem Motherboard vorhanden, sorgt diese Technologie automatisch für höhere Geschwindigkeiten des PCIe-Bus

* SLI-Ready Memory: dabei handelt es sich um die erste Lösung, die die Memory-Spezifikation EPP (Enhanced Performance Profiles) unterstützt und zusätzliche Leistungspotenziale der DIMM-Module erschließt

* Neueste NVIDIA-DualNet-Technologie: Dual-Gigabit-Ethernet-Ports, TCP/IP-Offload und Funktionen zur Konzentration der Bandbreiten bilden eine ideale Ergänzung für Server auf LAN-Partys und andere, gemeinsam genutzte Fileserver

* Speicher satt: unterstützt werden bis zu sechs 3-Gb/s-schnelle SATA-Festplatten, eine riesige Auswahl von RAID-Konfigurationen und zum ersten Mal Dual-RAID5 an einem Controller.

Lösungen, basierend auf der NVIDIA nForce 590 SLI MCP, sind bei den bekannten Online-Stores oder im qualifizierten Fachhandel von einer Vielzahl von Systemherstellern und Anbietern von Motherboards wie Abit, Aopen, Asrock, ASUSTeK, BFG, Biostar, DFI, ECS, eVGA, Foxconn, Gigabyte, Jetway, MSI und Shuttle erhältlich.

Weitere Informationen zur NVIDIA nForce 590 SLI MCP sowie zur gesamten NVIDIA nForce 500-Produktfamilie sind verfügbar unter www.nvidia.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Die NVIDIA Corporation ist der weltweit führende Hersteller von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen erstellt innovative, zukunftsweisende Produkte für die Bereiche Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, sowie weitere Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Weitere Informationen:

NVIDIA Corporation
Jens Neuschäfer
Product PR Manager Zentraleuropa
Tel. +49-89-6283500-15
Fax +49-89-6283500-01
jneuschafer@nvidia.com
www.nvidia.de

PR-COM GmbH
Susanna Tatar
Account Manager
Tel. +49-89-59997-814
Fax +49-89-59997-999
susanna.tatar@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.nvidia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3223 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NVIDIA lesen:

NVIDIA | 29.09.2009

Sony Picture Imageworks setzt auf NVIDIA-Technologie

In den USA hat der auf einem Kinderbuch basierende 3D-Film seit dem 18. September bereits mehr als 60 Millionen US-Dollar eingespielt. Bei „Cloudy With a Chance of Meatballs” fesseln das Publikum insbesondere die Computer-Animation und der Einsatz ...
NVIDIA | 15.09.2009

HP stellt Netbook mit NVIDIA-Plattform ION vor

Die NVIDIA-ION-Plattform basiert auf einer leistungsstarken GPU und einer stromsparenden CPU. Sie wurde speziell für den Einsatz in kompakten und energieeffizienten mobilen Rechnern entwickelt. Bei rechenintensiven Applikationen werden sowohl die GP...
NVIDIA | 05.08.2009

Neil Armstrong betritt Mond dank NVIDIA CUDA in High Definition

Lowry Digital hat mehrere Video-Quellen für die Produktion des Footage-Materials genutzt: zum Beispiel auch Aufnahmen mit geringer Qualität wie TV-Material oder einen 8-mm-Film, der mit einer Videokamera in der NASA Honeysuckle Creek Tracking Stati...