info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAEL - Scent of men |

DIE KUNST ERLEBEN ZU VERFÜHREN

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
91 Bewertungen (Durchschnitt: 4.9)


...mit Pheromonen


 

Die Redewendung jemanden nicht riechen können kommt nicht von ungefähr. Unser Geruch ist nachweislich verantwortlich für das Sozial-, Berufs- und Sexualleben.



Sympathien oder auch ob die Chemie zwischen zwei Menschen stimmt, wird dem Max Plank Institut zufolge, auf anderen Ebenen entschieden als auf der von reinen Äußerlichkeiten. Die Basis für sich riechen können Sympathie und Antipathie findet in den Tiefen unseres Gehirns unterbewusst statt. Duftstoffe, die der chemischen Kommunikation dienen, werden von den Riechzellen direkt in die tiefen Hemisphären unseres Gehirns geleitet. Wissenschaftler unterscheiden zwischen bewusst wahrgenommen Gerüchen wie zum Beispiel der Duft einer Blume -  und unterbewusst wahrgenommenen Gerüchen Pheromonen (Lockstoffen).

MAËL Scent Of Men, eine noch sehr junge Eau de Parfum Manufaktur aus Süddeutschland, hat sich genau diese wissenschaftlichen Erkenntnisse bei der Kreation ihres neuen einzigartigen Duftes zum Nutzen gemacht. Sie verstehen es als ihre Aufgabe mit ihrem exklusiven Eau de Parfum  die Kunst zu verführen für jeder Man(n) erlebbar zu machen. Der Duft präsentiert sich im Auftakt mit wilder Minze, Agrumen von Orange und Pampelmuse, verfeinert mit Kardamom und schwarzem Pfeffer als prickelnd und spritzig. Die intensive und würzige Herznote mit Rose, Zimtrinden und Kreuzkümmel weckt ein unbändiges Verlangen nach mehr. All die Erwartungen werden im Fundus mit seinen außergewöhnlich edlen maskulinen Aromen, wie Cuir, Patchouli und Holz erfüllt gekrönt- mit nur unterbewusst wahrnehmbaren- Pheromonen. Ihr Duft soll Sympathien wecken, erotisieren und verführerisch wirken. Sie sagen von sich selbst: Flügel können wir keine verleihen, aber Amors Pfeile zielsicherer machen. Schließlich mag sich nur miteinander vergnügen, wer sich auch (gut) riechen kann!

MAËL sieht sich selbst als kleine aber exklusive Eau de Parfum Manufaktur mit außerordentlicher Liebe zum gutem Duft. Im Gegensatz zu einigen durchaus bekannteren Mitbewerbern stehen sie dazu, Pheromone dem Duft bei zusetzen. Hergestellt wird das Parfüm in Südfrankreich, im Hauptsitz in Süddeutschland geeicht abgefüllt, verpackt und für den Versand vorbereitet. Die Verpackung wird überwiegend von Hand, ebenfalls in Süddeutschland, gefertigt. Bewusst hat man sich gegen Zulieferer aus Asien entschieden und baut das Vertrauen und Qualität auf Made in France und Made in Germany.

www.mael-scentofmen.com



Web: http://www.Mael-scentofmen.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Magdalena Ewa Hohmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2422 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MAEL - Scent of men

Neugründung und Start-Up 01.04.2014 als Einzelunternehmen mit dem Geschäftsvorhaben und -zweck: Herstellung, Marketing und Vertrieb von eigenentwickeltem Parfüm.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAEL - Scent of men lesen:

MAËL - SCENT OF MEN | 11.08.2016

Newcomer Brand für die Men´s Health DUFT AWARDS 2016 nominiert

FREIHEIT. ERLEBEN. Mit diesem Statement präsentiert sich der dynamische Männerduft MAËL - SCENT OF MEN. Von Duft-Designer Markus Hohmann für den modernen Mann kreiert, schaffte das edle Eau de Parfum in weniger als einem Jahr den internationalen...
MAEL - Scent of men | 20.01.2015

Mutig: VERFÜHRUNG.ERLEBEN. Mit Geld-zurück-Garantie

Diesen unsichtbaren Attraktivitäts-Code versucht sich MAËL Scent Of Men, eine junge Eau de Parfum Manufaktur aus Süddeutschland, bei der Kreation ihres neuen Herren Duftes zum Nutzen zu machen. Sie sind dermaßen überzeugt, dass sie volles Ri...