info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Elitegroup (ECS) |

Das neue KN3 SLI2 von ECS Elitegroup für Sockel AM2 mit NVIDIA SLI Chipsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Taipeh, Taiwan, 23. Mai 2006 – Elitegroup Computer Systems, Inc. (ECS) kündigte heute mit dem KN3 SLI2 sein neues AM2 Motherboard mit NVIDIA nForce 590 SLI Chipsatz an. Dieses Motherboard ist durch seinen PCI-Express GPU Support eine ideale Plattform für Gamer und Multimediafans.

Das KN3 SLI2 unterstützt folgende AM2 Prozessoren: AthlonTM FX, Athlon 64 X2 Dual-Core, Athlon 64, Sempron sowie die neuen AM2 Engergy-Efficient Mikroprozessoren – die neuen CPUs von AMD mit einem Stromverbrauch von 35 bzw. 65 Watt.

Anders als bei Motherboards für Sockel 939 und 754 gelang es beim KN3 SLI2 bisherige technische Grenzen zu überwinden und das Board zugunsten der Gesamtperformance mit Dual Channel DDR2-533, -667 und -800 SDRAM Memory Support auszustatten.
Das KN3 SLI2 erfüllt AMDs Anforderungen an eine Multimedia Plattform und darf somit die Bezeichnung AMD Live!TM tragen. Mit dem KN3 SLI2 lassen sich digitale Dateien problemlos erstellen und an andere elektronische Geräte übertragen.

Für großartigen HD Audiosound sorgt beim KN3 SLI2 8-Channel Audio Codec. Zahlreiche I/O Anschlüsse und Speichereigenschaften erweitern die Mulitmediafähigkeit, so dass sich das KN3 SLI2 optimal als Plattform für einen Digital Home Center PC nutzen lässt, aber auch als Gaming- oder Workstation-Plattform ist dieses Motherboard sehr gut geeignet.

Overclocking wird durch den ECS I.O.C (Instant Overclocking Controller) erleichtert, indem Änderungen der CPU Auslastung erkannt und die Frequenz automatisch erhöht wird. Unerfahrenen Anwendern wird so die Anpassung der Systemleistung an ihre Bedürfnisse erleichtert, erfahrene Anwender können jedoch ebenso vom I.O.C profitieren, denn er sorgt für sicheres Übertakten.
Das KN3 SLI2 ist Teil der NVIDIA „Tritium“ Plattform, die höchste „Out-of-the-Box“ Performance garantiert. Tritium MCPs, Tritium GPUs und Tritium DIMMs (Dual In-Line Memory Modules) sind perfekt aufeinander abgestimmt für ausgezeichnete Overclockingmöglichkeiten und -leistungen bei gleichzeitig guter Stabilität und einfacher Konfiguration.
Weitere Features des KN3 SLI2 sind: Realtek ALC883 Audio Codec für 8 Channel Audio, 2x SATAII (JMB363), 4x SATAII (SB), 8x USB 2.0, Dual GB Ethernet, RAID 5 Support, 2x S/PDIF (optisch und koaxial) sowie 2x 1394a.

Verfügbarkeit
Das KN3 SLI2 wird voraussichtlich Mitte Juni 2006 zu einem EVP von circa 150 EURO (inkl. MwSt.) verfügbar sein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Bürk, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2153 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Elitegroup (ECS) lesen:

Elitegroup (ECS) | 12.09.2006

ECS Elitegroup übernimmt Vorreiterrolle im Umweltschutz

Als Ergebnis seines langjährigen Engagements für Kunden und Umwelt, führte ECS Elitegroup bereits das „Grüne Produkt-Design Programm“ ein, das sowohl die EU-Umweltbeschränkungen für ein Verbot gesundheitsschädigender Materialien einhält, al...
Elitegroup (ECS) | 23.05.2006

ECS Elitegroups neues KA3 MVP AM2 Motherboard mit ATI CrossFire Xpress 3200 Chipsatz

Das ECS KA3 MVP unterstützt AthlonTM FX, Athlon 64 X2 Dual-Core, Athlon 64, Sempron sowie die neuen AM2 Energy-Efficient Mikroprozessoren, AMDs neueste Reihe stromsparender Prozessoren mit einem Stromverbrauch von 35 bzw. 65 Watt. Für hohes Übert...
Elitegroup (ECS) | 10.03.2006

Brandneue ECS ELITEGROUP AM2 Motherboards auf der CeBIT

Die sechs innovativen Motherboards von ECS ELITEGROUP mit dem neuen 940-Pin-Sockel für den AM2 Prozessor von AMD basieren auf verschiedenen Chipsätzen. Gemeinsam ist ihnen die neueste 64-bit Architektur des AMD Athlon 64 X2, Athlon 64 FX bzw. Athlo...