info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schüco International KG |

Schüco VentoTherm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Fensterintegrierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung


Bielefeld. Schüco VentoTherm ist ein fensterintegriertes Zu- und Abluftsystem mit Luftfilter, Wärmerückgewinnung und Sensorsteuerung, das einen kontinuierlichen Luftaustausch bei geschlossenem Fenster ermöglicht. Damit sind Zugluft, Energieverluste durch falsches Lüften und Belästigungen durch Lärm passé. Das System ist auf Schüco Kunststoff- und Aluminiumfenster optimal abgestimmt und eignet sich für Neubauten und Renovierungen. Neben der Lösung für den horizontalen Einbau befindet sich auch eine Version für den vertikalen Einbau im Produktportfolio, die sich bei schmalen Fenstern und Schrägfensterkonstruktionen anbietet. Neu im Sortiment der Schüco VentoTherm-Familie sind zwei montagefertige Lüftungselemente, die über den Kooperationspartner DuoTherm vertrieben werden.



Schüco VentoTherm wird im oberen Fensterbereich montiert. In dieser idealen Position saugt das System die verbrauchte Luft ab und führt sie dem Wärmerückgewinner zu. Zeitgleich wird von außen Frischluft angesaugt und mit einem Taschenfilter der Filterklasse F7 (gemäß DIN EN 779) gefiltert. Dieser Filter verhindert, dass Pollen, Insekten und Feinstaub eindringen. Dann wird die Frischluft ebenfalls dem Wärmerückgewinner zugeführt. Hier wird sie berührungslos durch die verbrauchte Abluft erwärmt und in den Raum abgegeben. Die durch diesen Prozess abgekühlte Abluft wird nach außen geleitet.

 

Die Bedienung von Schüco VentoTherm ist denkbar einfach: Über einen im Blendrahmen integrierten Schalter kann die Lüftung ein- und ausgeschaltet und ihre Stärke in zwei Stufen reguliert werden. Zusätzlichen Komfort bietet die Automatikfunktion: Hierbei überwachen ein VOC-Sensor sowie ein Luftfeuchte-Sensor die Luftqualität und regeln so den Austausch zwischen verbrauchter Luft und Frischluft.

 

Schüco VentoTherm ist eine effiziente Systemlösung für dezentrales Lüften bei geschlossenem Fenster. Das äußere Erscheinungsbild der Fassade bleibt dabei unverändert. Innenseitig fügt sich das System harmonisch in die Raumgestaltung ein. Alle Funktionen des geschlossenen Fensters, wie Einbruch- und Schallschutz, bleiben erhalten. Mit einem Wärmebereitstellungsgrad von bis zu 45 % sind hohe Energieeinsparungen möglich. Das steigert die Energieeffizienz der Immobilie und sorgt für angenehmes Raumklima sowie optimale Luftqualität unter Einhaltung aller aktuellen Normen und Verordnungen. Per Bussteuerung kann das System in die zentrale Gebäudeleittechnik integriert werden.

 

Neu: Thermo LE und Thermo NB mit Schüco VentoTherm

 

DuoTherm Rolladen GmbH bietet als Schüco Kooperationspartner zwei weitere Lüftungselemente an: Das Thermo LE Lüftungselement mit Schüco VentoTherm zeichnet sich durch einfache und schnelle Montage aus und lässt sich komplett oberhalb des Fensters verbergen. Durch seine geringe Bauhöhe ist das System im Neubau, aber auch bei Renovierungsprojekten einsetzbar. Diese Eigenschaft erfüllt auch Thermo NB: Im Aufsatzrollladenkasten verborgen, sorgt Schüco VentoTherm für einen kontinuierlichen Luftaustausch.

 

Weitere Informationen unter www.schueco.de/ventotherm



Web: http://www.schueco.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Krüger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2508 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schüco International KG

Produktübersicht

> Fenster
> Türen
> Schiebesysteme
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> Sonnenschutz
> Balkone & Geländer
> Wintergärten
> System-Finish

> Fassaden
> Sonnenschutz
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> System-Finish


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schüco International KG lesen:

Schüco International KG | 16.10.2014

Schüco Parametric System – industrielle Revolution 4.0 im Fassadenbau

Von zentraler Bedeutung für individuelle 3D-Fassaden mit Schüco Parametric System ist dabei die durchgehende Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette, vom ersten Entwurf über die konkretisierende Planung bis zur Realisierung in der Produk...
Schüco International KG | 07.08.2014

Brand- und Rauchschutzplattform Schüco ADS 80 FR

Die Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) sowie EW30 (G30). Durch die Bautiefe von 80 mm wird eine hohe Profilstabilität erreicht, so dass lichte Durchgangsmaße bis...
Schüco International KG | 23.06.2014

Schüco Lüftungsflügel AWS VV

Die Schüco Lüftungsflügel AWS VV sind komfortabel zu bedienen und eignen sich ideal für die Kombination mit großen festverglasten Elementen. Eine gestalterische Möglichkeit bieten die wahlweise außen flächenbündigen oder flächenversetzen Fl...