info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schüco International KG |

Schüco Lüftungsflügel AWS VV

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weltweit schmalste Lüftungsklappe im Systemgeschäft


Bielefeld. Schüco Lüftungsflügel AWS VV (Ventilation Vent) sind als opake Drehflügel ausgebildete Öffnungselemente, die in 300, 250 und sogar in 170 mm Breite verfügbar sind. Mit dem Element von 170 mm Ansichtsbreite ist es Schüco gelungen, die weltweit schmalste Lüftungsklappe im Systemgeschäft zu realisieren. Die Drehflügel, die raumhoch ausgeführt werden können, kombinieren eine schnelle Raumdurchlüftung mit hoher architektonischer Gestaltungsfreiheit.



Die Schüco Lüftungsflügel AWS VV sind komfortabel zu bedienen und eignen sich ideal für die Kombination mit großen festverglasten Elementen. Eine gestalterische Möglichkeit bieten die wahlweise außen flächenbündigen oder flächenversetzen Flügelprofile. Darüber hinaus können architektonische Akzente durch eine individuelle Farbgebung der opaken Fläche gesetzt werden. Der Lüftungsflügel ist verfügbar in 65, 70, 75 und 90 mm Bautiefe und einsetzbar mit allen Blendrahmen der Serien AWS, AWS BS und AWS WF sowie als Einsatzelement in der Fassade. Optional stehen geprüfte und variabel einstellbare Öffnungsbegrenzer zur Absturzsicherung zur Verfügung. Verdeckt und aufliegende Beschlaglösungen auf Basis Schüco AvanTec SimplySmart - mit Einbruchhemmung bis RC 2 - ergänzen das Systemportfolio. Ein schubloser Verbund vermeidet Bimetalleffekte und ermöglicht Flügelhöhen bis zu 3 m. Die zeitsparende und verarbeitungsfreundliche Fertigung wird durch den Einsatz von Abdeckprofilen möglich und für den bautiefen- und ansichtsbreitenübergreifenden Einsatz stehen multifunktionale Eckstücke zur Verfügung. Weitere Fertigungsvorteile: Eine klipsbare Riegelstange und einschwenkbare Beschlagkomponenten lassen eine flexible Montagereihenfolge zu.



Web: http://www.schueco.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Krüger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 157 Wörter, 1306 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schüco International KG

Produktübersicht

> Fenster
> Türen
> Schiebesysteme
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> Sonnenschutz
> Balkone & Geländer
> Wintergärten
> System-Finish

> Fassaden
> Sonnenschutz
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> System-Finish


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schüco International KG lesen:

Schüco International KG | 16.10.2014

Schüco Parametric System – industrielle Revolution 4.0 im Fassadenbau

Von zentraler Bedeutung für individuelle 3D-Fassaden mit Schüco Parametric System ist dabei die durchgehende Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette, vom ersten Entwurf über die konkretisierende Planung bis zur Realisierung in der Produk...
Schüco International KG | 07.08.2014

Brand- und Rauchschutzplattform Schüco ADS 80 FR

Die Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) sowie EW30 (G30). Durch die Bautiefe von 80 mm wird eine hohe Profilstabilität erreicht, so dass lichte Durchgangsmaße bis...
Schüco International KG | 13.05.2014

Bauwerkintegrierte Photovoltaik (BIPV) von Schüco

Will die moderne Architektur bereits in der Fassade Aspekte wie ökologisches Bewusstsein und Nachhaltigkeit zum Ausdruck bringen, so gibt es kaum ein wirkungsvolleres Gestaltungsmittel als bauwerkintegrierte Photovoltaik. Sichtbare BIPV-Module signa...