info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schüco International KG |

Verdeckt liegende Schüco Türbänder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Reduktion auf das Wesentliche


Mit seinen profilintegierten Türbändern realisiert Schüco das perfekte Zusammenspiel von Ästhetik, Sicherheit und Langlebigkeit. Der architektonische Leitgedanke Reduktion auf das Wesentliche prägt diese Bänder, die speziell für die Aluminium-Haustürserien Schüco ADS ab 65 mm Bautiefe entwickelt wurden. Beide Bänder sind aufgrund ihre Lage im Inneren des Profils vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen geschützt. Sie stehen in zwei Ausführungen mit unterschiedlichen Öffnungswinkeln zur Verfügung. Das VL-Band 100° ist bis zu einem maximalen Flügelgewicht bis zu 150 kg und das VL-Band 180° bis zu 200 kg belastbar.



Das VL-Band 100° weist einen Öffnungswinkel und nahezu gleichermaßen eine lichte Durchgangsweite von 100° auf. Es ist für nach innen und außen öffnende sowie für aufschlagende und flächenbündige Schüco Türen einsetzbar. Das Band ist korrosionsbeständig, wartungsfrei und lässt sich an der eingebauten Tür verstellen. Es kommt bei durchgehender Anschlagdichtung zum Einsatz und verschließt die für den Anschlag notwendigen Durchbrüche. Das Aushängen des Türflügels ist ohne Demontage des Bandkörpers möglich. Im Vergleich zu einem aufliegenden Band verfügt das VL-Band 100° durch seine verdeckt liegende Lage über einen höheren Einbruchschutz, da ein Angriff an den Bändern nicht unmittelbar erfolgen kann.  

 

Das VL-Band 180° ist bis Wiederstandsklasse RC2 geprüft und aufgrund seiner kompakten Bauweise auch für schwere Türen geeignet. Es findet seinen Einsatz bei nach innen und außen öffnenden flächenbündigen Schüco Türen. Das Band ist aus nicht rostenden Werkstoffen gefertigt und ebenfalls wartungsfrei. Die Bandjustierung erfolgt an der eingebauten Tür. Auch dieses Band wird bei durchgehender Anschlagdichtung eingesetzt. Die für den Anschlag notwendigen Durchbrüche werden mit einer Kunststoffschale abgedeckt. 

 

 

Weitere Informationen unter www.schueco.de/tuerband

 

 

 



Web: http://www.schueco.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Krüger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1563 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schüco International KG

Produktübersicht

> Fenster
> Türen
> Schiebesysteme
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> Sonnenschutz
> Balkone & Geländer
> Wintergärten
> System-Finish

> Fassaden
> Sonnenschutz
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> System-Finish


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schüco International KG lesen:

Schüco International KG | 16.10.2014

Schüco Parametric System – industrielle Revolution 4.0 im Fassadenbau

Von zentraler Bedeutung für individuelle 3D-Fassaden mit Schüco Parametric System ist dabei die durchgehende Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette, vom ersten Entwurf über die konkretisierende Planung bis zur Realisierung in der Produk...
Schüco International KG | 07.08.2014

Brand- und Rauchschutzplattform Schüco ADS 80 FR

Die Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) sowie EW30 (G30). Durch die Bautiefe von 80 mm wird eine hohe Profilstabilität erreicht, so dass lichte Durchgangsmaße bis...
Schüco International KG | 23.06.2014

Schüco Lüftungsflügel AWS VV

Die Schüco Lüftungsflügel AWS VV sind komfortabel zu bedienen und eignen sich ideal für die Kombination mit großen festverglasten Elementen. Eine gestalterische Möglichkeit bieten die wahlweise außen flächenbündigen oder flächenversetzen Fl...