info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kallos Verlag und Versand GmbH |

Alle Jahre wieder die richtige Weihnachtskarte finden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


So langsam aber sicher rückt das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Da ist wieder an der Zeit sich Gedanken darüber zu machen, was verschenkt werden soll. Doch gerade wenn es um das Versenden der Geschenke geht, muss auch die Weihnachtskarte auf Reisen gehen.



Doch die Weihnachtskarte betrifft nicht nur Freunde, Bekannte und Verwandte die weiter weg wohnen, auch im direkten Umfeld werden gerne und häufig schöne Karten mit einer persönlichem Botschaft verschenkt. Doch wie sieht sie eigentlich aus, die perfekte Karte? Und wie lässt sich eine schöne Weihnachtskarte aussuchen? Der nachstehende Artikel soll dabei helfen, die Karten zu finden. 

Gehört an jedes Päckchen: Die Weihnachtskarte

Wie wichtig eine Karte ist, hat vermutlich jeder schon einmal zur Kenntnis genommen. Häufig ist die persönliche Botschaft viel mehr Wert, als das eigentliche Geschenk. Zumindest wenn der emotionale Wert damit bemessen wird. Deshalb ist es wichtig, jedes Päckchen mit einer Karte zu versehen. Eine schöne Weihnachtskarte sagt immer aus, dass sich jemand wirklich Gedanken gemacht hat. Darüber hinaus bietet eine Karte die Möglichkeit, Worte niederzuschreiben, welche sonst zu kurz kommen. Schließlich sollte es an Weihnachten nicht darum gehen, das teuerste Geschenk zu überreichen, sondern seinen Liebsten zu zeigen, dass sie wertgeschätzt werden. Und diese Wertschätzung lässt sich am besten in einer persönlichem Botschaft ausdrücken. Sollte der Kartenschreiber einmal nicht so genau wissen, was er in die Karte schreiben möchte, so kann auch ein bestimmtes Zitat oder auch ein Gedicht genutzt werden. Hier wird am besten ein Text gewählt, welcher bereits aussagt, welche Botschaft übermittelt werden soll. 

Mit persönlicher Grußbotschaft

Aber gerade wenn es darum geht die Weihnachtskarte auszusuchen, spielt das Motiv wohl die größte Rolle. Schließlich ist es das Erste, was der Empfänger zu sehen bekommt und für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance. Hier ist es sinnvoll die unterschiedlichen Motive gut miteinander zu vergleichen. Dabei fallen häufig Situationen ein, in denen eines dieser Motive eine besondere Rolle gespielt hat. Auf diese Weise bekommt die Weihnachtskarte auch gleich einen weiteren persönlichen Bezug. Es ist ratsam, sich einmal ganz genau Gedanken über die einzelne Person zu machen. Wie lässt sich das Wesen dieser Person definieren? Welche Charaktereigenschaften weist die Person auf? Wer sich einmal ganz genau überlegt, was sich am ehestem mit der Person in Verbindung bringen lässt, wird schnell die richtige Karte finden. Handelt es sich zum Beispiel um eine besonders humorvolle Person, so ist es sinnvoll eine ausgefallene Karte mit witzigem Spruch zu wählen. Handelt es sich eventuell um einen Tierliebhaber, stehen zahlreiche tierische Motive auf Weihnachtskarten zur Verfügung. Beispielsweise ein Elch mit Weihnachtsmütze oder auch ein Eichhörnchen auf einem Schlitten. Welche Karte auch immer ausgewählt werden soll, was zählt ist die persönliche Botschaft. Diese macht die Weihnachtskarte letztendlich zur ganz besonderen Freude eine lieben Person.



Web: http://www.weihnachtskarten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrick Neukirch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3152 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kallos Verlag und Versand GmbH

immer bester Eindruck


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kallos Verlag und Versand GmbH lesen:

Kallos Verlag und Versand GmbH | 05.11.2014

Weihnachtskarten - individuelle Geschenke mit großer Wirkung

Wer seinen Liebsten etwas ganz besonderes zukommen lassen möchte, verschenkt Weihnachtskarten. Die hübschen Karten kosten nicht viel und sorgen für mindestens genauso viel Freude, wie ein großes Geschenk. Für wenig Geld sind Modelle verschiedens...
Kallos Verlag und Versand GmbH | 05.11.2014

Weihnachtskarten – von klassisch bis modern

Die Versendung von Weihnachtskarten hat eine sehr große Tradition in der christlichen Welt, die als Feiertagsgrüße ihren ursprünglichen Lauf schon Mitte des 19. Jahrhunderts in England nahm und dann schließlich auch in den USA und Europa große ...
Kallos Verlag und Versand GmbH | 05.11.2014

Für jeden die passende Weihnachtskarte

Besser eine Grußkarte mit persönlich verfassten Text verschicken Eine auf elektronischen Weg verschickte Karte ist zwar schnell versandt, nur den besten Eindruck hinterlässt sie nicht. Mitunter wird die Weihnachtskarte per Mail gar nicht erst als ...