info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eldekor Lackfabrik GmbH |

Grundierkonzentrat verbessert Energiebilanz deutlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Es klingt seltsam, dass ein so einfaches Produkt wie eine wasserbasierende Universalgrundierung Auswirkungen auf die Energiebilanz haben soll. Doch tatsächlich werden täglich viele Tonnen Wasser sinnlos auf die Autobahnen geschickt.

 

Eine Grundierung ist ein einfaches Produkt der Verbraucher erwartet, dass es  nicht viel kostet. Und damit der Hersteller es billig anbieten kann, wendet dieser einen ganz simplen Trick an. Er verdünnt das Produkt mehr und mehr mit Wasser solange bis der Festkörpergehalt nur noch 3% ,4% oder noch weniger beträgt. Der Rest ist dann nur noch gefärbtes Wasser, mit dem LKW auf LKW gefüllt und Richtung Baumarkt und Farbenhandel geschickt wird.

 

Die Eldekor Lackfabrik in Berlin geht da jetzt einen ganz anderen Weg. Die Grundierung wird hoch konzentriert geliefert. Der Maler oder Verbraucher verdünnt dann das Produkt vor Ort. Er mischt es einfach mit 4 oder mehr Teilen Wasser und setzt so genau die Menge an, die er tatsächlich braucht.  So bekommt der Verbraucher mit einem einzigen Kanister  50 Liter oder mehr hochwertige Grundierung mit sehr guter Tiefenwirkung.

 

Eldekor Profi Tiefgrund Konzentrat LF ist eine lösemittelfreie, wasserbasierende Grundierung mit einem Festkörpergehalt von 24%  - es  verringert  die  Saugfähigkeit  und  erhöht  die  Festigkeit  von  porösen  und  sandenden Untergründen. Es ist innen und außen universal 

Als besonderes Angebot bietet der online-shop www.lack-online.de/grundierungen  dieses Produkt aktuell versandkostenfrei an.

 

So spart der Verbraucher die Versandkosten und das CO2 für den sinnfreien Transport von mehr als 40 Litern Wasser wird schon mit einem einzigen Kanister gespart.

 

 

Pressekontakt

Tardigrade Design

Hans Bindewald

http://tardigrade.de

bindewald@web.de

Tel. +49 176 24 78 80 93



Web: http://www.lack-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans Bindewald, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2189 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema