info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LUCOM GmbH |

Presse-Konferenz während der SPS IPC Drives 2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


IoT Anwendungen mit der Wzzard Sensing Plattform effizient entwickeln und in kürzester Zeit produktiv einsetzen.

Die gemeinsame Presse-Konferenz von B&B Electronics Europe und der LUCOM GmbH, Zirndorf, findet am Mittwoch, den 26. November 2104 von 15.30 - 16.00 auf dem Messegelände, Raum Kiew, NCC Ost/II statt.



Anlässlich der SPS IPC wird die Wzzard Sensing Plattform vorgestellt und ihre Bedeutung für die schnelle Entwicklung von IoT Anwendungen inklusive der Interkonnektivität mit bestehenden. Die Wzzard Plattform ist ideal geeignet Smart Systems sowie autonome und zusammen arbeitende Lösungen (CASS) zu realisieren. Es wird auch darauf eingegangen welche Auswirkungen die Evolution von Produkten durch Hinzufügen von Intelligenz auf unser zukünftiges Leben haben wird.



Wzzard ist eine einfach zu bedienende, komplett drahtlose Sensoranbindungs-Plattform, die eine schnelle Implementierung von skalierbaren, intelligenten und zuverlässigen Internet IoT Netzwerken ermöglicht. Dabei können sich diese Netzwerke sowohl in entlegenen als auch anspruchsvollen Umgebungen befinden. Wzzard wurde primär für Integratoren, VARs und Service Provider entwickelt, die IoT Anwendungen effizient entwickeln und in kürzester Zeit einsetzen wollen.



Die Nodes können über Kabel oder M12-Stecker mit jedem Sensor verbunden werden, der auf Industrie-Standard basiert. Mehrzweck-Analogeingänge, digitale Eingabe / Ausgabe-Schnittstellen und Thermoelemente sind bereits enthalten ebenso wie interne Temperatur-und Beschleunigungs-Sensor-Optionen integriert sind. Auf Anfrage kann B&B auch andere anwendungsspezifische Sensoren hinzufügen.



Gary Sheedy, General Manager -B&B Irland und International Business Development Manager, und Gerhard Galsterer, Geschäftsführer LUCOM, werden diese deutschsprachige Presse-Konferenz leiten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Susanne Rottmann (Tel.: 09127 5946010), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1786 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LUCOM GmbH

Komponenten & System


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LUCOM GmbH lesen:

Lucom GmbH | 03.06.2011

LobiX5000 – die smarte Variante der weltweiten Punkt-zu-Punkt Verbindungen

Der LobiX 5000 ist ein I/O-Modul mit bis zu 64 Eingängen und 64 Ausgängen. Konzipiert wurde das Gerät als Kabelersatzlösung, das Eingangssignale über ein Ethernet- oder IP-Netzwerk an Remote-Ausgänge übermittelt. LobiX 5000 bietet die Vernetzu...
Lucom GmbH | 31.01.2011

Xcome – mehr als nur ein automatisches Fernwirk-Info-System

Der Xcome ist ein automatisches Fernwirk-Info-System, mit dem die vielfältigsten Zustandsmeldungen einer Anlage, den Beginn oder das Ende eines Steuervorganges bzw. Hilferufe und weitere Informationen z. B. an eine Service-Firma oder auch Alarmsigna...
Lucom GmbH | 20.12.2010

Kosteneffiziente PnP Switche im LUCOM Portfolio

Konnektivitätsprodukte für Automatisierungs- und Netzwerktechnik von LUCOM erleichtern den Einsatz von Ethernet in Automatisierungsprojekten. Besonders kosteneffiziente Lösungen bieten die PnP Switche der EISK CTRLink® Family von LUCOM. Sie ermö...