info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mes courses en France |

"Mes courses en France", der Onlineshop für ein Stück Frankreich nach Hause

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein Stück Frankreich nach Hause!

13.11.2014 - Leipzig - Ab sofort können Liebhaber von französischen Lebensmitteln und Pflegeprodukten ihre Sehnsucht nach Frankreich ausleben, ohne in das Land reisen zu müssen. Im online Shop auf www.mescoursesenfrance.com finden sie kulinarische Köstlichkeiten sowie Drogerie Artikel für jeden Anspruch.

Für ein Frankreich-Feeling zu Hause, umfasst das gut sortierte Angebot typische Klassiker von französischen Produkten, die in dem deutschen Handel nicht erhältlich sind. Zum Beispiel, die Mousse de Homard au Cognac (Hummer Mousse mit Cognac), die Terrine de Lapin (Kaninchenpastete, schmeckt köstlich als Appetithappen auf einem Toast, als Vorspeise auf einem Salat), oder die Crème de Marrons (Kastanien Creme, ein Genuss als Crêpes Aufstrich und Veredlung von Joghurt). Darüber hinaus können sie Pflegeprodukte von Le Petit Marseillais und Mixa Bébé erwerben. Das Angebot des Shops wird stetig mit schmackhaften Produkten erweitert (z.B. für Weihnachten, die traditionellen Schokoladen Papillotes).

Der stillvolle, übersichtliche Aufbau der Homepage mit den Einteilungen "Herzhafte Spezialitäten", "Süße Spezialitäten", "Tee, Kaffee und Kakao", "Kalte Getränke", "Schönheit und Pflege" ermöglicht eine angenehme und schnelle Suche nach der passenden Ware. Vier verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, günstige Lieferkosten (innerhalb Deutschlands pauschal Betrag von 4,90 Euro pro Bestellung), professioneller Versand, sowie kurze Lieferzeiten (1-2 Werktage nach Zahlungseingang) runden den Service ab.

Gegründet und betrieben wird der Shop von der 33 jährigen Bretonin, Fanny Servasier. Als die studierte Biotechnologin damals der Liebe wegen nach Leipzig zog, vermisste sie gewisse französische Lebensmittel, auf die sie nur schwer verzichten konnte. So kam ihr die Idee, den Online-Shop "mes courses en France" zu gründen, um frankreichtypische Erzeugnisse des täglichen Bedarfs bundesweit und europaweit zu vertreiben. "Ich freue mich über die vielen positiven Rückmeldungen meiner Kunden, denn schließlich soll mein Online-Shop auch ein Stück meiner Heimat vertreten.", so Fanny Servasier.

Wer sich regelmäßig über neue Angebote und Aktionen von mescoursesenfrance-Shop informieren möchte, kann sich für den Infobrief auf der Website anmelden.






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Fanny Servasier (Tel.: 034135532686), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2648 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema