info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fotogag |

Mit Fotogag online die eigenen Bilder selbst gestalten.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
6 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


Das Portal Fotogag hat eine genial einfache Idee: Mit dem Foto Editor lassen sich eigene Bilder schnell selbst verändern, Fotomontagen erstellen sowie aufwerten durch eine Reihe schöner Bilderrahmen.

Fotogag - einfach und kostenlos eigene Bilder online gestalten



Das Verzieren von eigenen Bildern im Internet erfreut sich wachsender Beliebtheit. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten sowie die Gelegenheit der kostenlosen Inanspruchnahme des Dienstes machen Fotogag zu einer beliebten Plattform, um eigene Bilder wunschgemäß zu gestalten. Wer ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, bedient sich an der Vielfältigkeit des Anbieters und erstellt aus eigenen Fotos individuelle Präsente.



Ein Online Tool für Individualisten



Bei Fotogag handelt es sich um einen Anbieter für virtuelle Fotogestaltung. Die Homepage unterscheidet sich von anderen Webseiten durch die Möglichkeit, den Service ohne Kosten und Registrierung zu gebrauchen. Besuchern von www.fotogag.de steht es frei, in welcher Anzahl die Bilder editiert und mit welcher Option geschmückt werden sollen. Vorteilhaft ist außerdem die gute Darstellung der Resultate. Die Arbeit erscheint ohne Wasserzeichen und kann beispielsweise auf die Vorderseite einer Weihnachtskarte gedruckt werden.



Funktionen und Gestaltungsvarianten des Fotoeditors



Facettenreiche Anwendungsmöglichkeiten des Fotoeditors lassen genügend Raum für Kreativität sowie die wunschgemäße Anpassung der Elemente. In der Kategorie "Fotoeffekte" lassen sich zahlreiche Hintergründe und Animationen in das eigene Bild integrieren sowie Fotos kostenlos einrahmen. Ein schöner Rahmen findet sich in der entsprechenden Kategorie. Die Umrandung verläuft wie ein realer Bilderrahmen an den Seiten des Bildes und hebt das Zentrum gekonnt hervor. Fotomontagen erlauben das Schlüpfen in fremde Rolle, zumindest im Internet. Der sogenannte "Face in Hole"-Effekt bietet die Möglichkeit, das eigene Gesicht passgenau in eine voreingestellte Person zu setzen, dies können berühmte Actionfiguren und Schauspieler sein.



Die nächste Kategorie ist für das Erstellen von Animationen zuständig. Durch das Einfügen eines GIFs erhalten Nutzer ein lebendiges Bild mit ansprechenden Motiven. Man kann sich auch "selbst" zum Heiligen Abend verschenken. Mit der Magazin-Funktion lassen sich Fotos in ein bestehendes Cover integrieren und erweckt den Eindruck einer echten Zeitschrift. Ein persönlicher Weihnachtsgruß ist ein einzigartiges Geschenk, mit dem man kaum etwas verkehrt machen kann. Die Botschaft wird als Glitzertext wie auch als farbige Schrift in das Foto eingefügt. Der Text verläuft über dem hochgeladenen Bild und lässt das Resultat wie eine echte Weihnachtskarte aussehen. Ausgewählte Farbtöne und stilgerechte Motive verhelfen beim Verarbeiten der eigenen Bilder. Jede der Arbeiten lässt sich am Heiligen Abend als kleine Fotogeschenke vergeben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Johann Danci (Tel.: 08458/3111003), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 2925 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema