info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Memox Innovations AG |

memox - The Office Revolution

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Zürich  Ein Erfinderteam der ETH Zürich hat nach nur zehn Monaten Entwicklungszeitraum den Startschuss für die Vermarktung des Produkts memox gegeben.



 

Memox ist völlig intuitiv und unterstützt jegliche Form von Meetings, Workshops, Prozessplanung und Brainstormings interaktiv am Whiteboard. Die flexible Nutzung der memox cards bedeuten pure Dynamik und Effizienzsteigerung bei allen Aufgaben.

 

Nicht nur unser memox Set erfreut sich grosser Beliebtheit, sondern auch die magnetischen Whiteboardmarker entwickeln sich zum Verkaufsschlager, so Christoph Klöpping, Verwaltungsrat der Memox Innovations AG, in einem ersten Statement.

 

Bereits in den ersten Wochen haben sich zahlreiche Konzerne und mittelständische Unternehmen als auch öffentliche Einrichtungen für dieses Produkt entschieden. Kein Schulungsbedarf, kein Wartungsaufwand und die positive Resonanz der Mitarbeiter sind die Hauptargumente der Kunden. Natürlich werde man sich in der ersten Phase auf den Wirtschaftsraum DACH konzentrieren, aber auch jetzt schon Anfragen aus anderen Ländern in Europa und aus der USA bedienen, bestätigt Klöpping.

 

Ein kurzes Produktvideo ist auch bereits unter YouTube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=MUVsE55GAaE

 

Unter http://www.memox.ag erhalten Sie weitere Informationen zum Produkt sowie die Möglichkeit eine Bestellung vorzunehmen.

 

Für einen persönlichen Kontakt steht Ihnen Christoph Klöpping, Verwaltungsrat Memox Innovations AG, unter der Rufnummer +41 (0)44 380 7763 oder e-Mail: kloepping@memox.ag zur Verfügung.

 

 

 

 



Web: http://www.memox.ag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Klöpping, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 192 Wörter, 1730 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Memox Innovations AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema