info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
denkfabrik groupcom GmbH |

Praxishilfe für das Produktionscontrolling

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Leitfaden der FELTEN Group gibt praktische Hilfestellungen zur Konzeption und Steuerung


Die Unternehmen messen dem Controlling der Produktionsprozesse zwar eine immer größere Bedeutung zu, tatsächlich findet es jedoch erst in Ausnahmefällen systematisch und umfassend statt. Denn nach einer kürzlichen Studie der FELTEN Group bestehen meistens noch nicht die notwendigen Voraussetzungen. Häufig fehlt es vor allem an methodischen Verfahren und technischer Unterstützung, auch die Kennzahlensysteme sind oft nicht ausreichend.

 

Vor diesem Hintergrund hat FELTEN eine umfangreiche Praxishilfe zum Produktionscontrolling erarbeitet, in der einerseits die gegenwärtige Situation dieses Themas in den Fertigungsunternehmen betrachtet wird. Zu den wichtigsten Erkenntnissen gehört dabei, dass seitens der Geschäftsleitungen in immer stärkeren Maß Controlling-Anforderungen an die Produktionsmanager herangetragen werden. Allerdings ist derzeit nicht einmal jedes fünfte Unternehmen in der Lage, ein systematisches Produktionscontrolling durchzuführen. 

 

Andererseits widmet sich der Leitfaden ausführlich und praxisnah der Frage, welche Voraussetzungen zur Ermittlung der Prozess-, Betriebs- und Maschinendaten in den Fertigungsprozessen notwendig sind, um die notwendige Transparenz zu schaffen. Dazu gehören beispielsweise spezifische Kennzahlen, Maschinenlaufanalysen, Störstatistiken und Trendanalysen. Die Auswertung dieser und weiterer Daten erzeugt die erforderliche Basis für eine kontinuierliche Bewertung der Performance in den Produktionsprozessen, um bei Bedarf gezielt Initiativen zur Verbesserung der Effizienz einleiten zu können.

 

Ergänzend dazu werden praktische Tipps zur Etablierung und Steuerung des Produktionscontrollings gegeben. Außerdem enthält der Leitfaden noch einen Selfcheck zu diesem Thema. Er bietet einen vergleichsweise einfachen und pragmatischen Ansatz, um den produktionsindividuellen Status im Controlling der Fertigung zu ermitteln und einen möglichen Handlungsbedarf zu identifizieren.

 

Bestellt werden kann der Leitfaden Produktionscontrolling per Mail unter praxishilfen@felten-group.com.



Web: http://www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robin Heinrich (Tel.: 02233 6117-75), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 2131 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: denkfabrik groupcom GmbH

Business Strategy
PR Marketing
Web Commerce
Market Research
Expertainement
Kompetenzprofil

Hinter der Denkfabrik verbirgt sich ein ehrgeiziges PR-, Web- u. Marketingteam, das den Pulsschlag der Wirtschaft versteht und strategische Wege für den Vorsprung entwickelt. Mit besonderem Fokus auf wachstumdynamische Märkte sind wir der Partner von Unternehmen, die sich ebenfalls nicht mit durchschnittlicher Entwicklung zufrieden geben wollen. Um ihre Position im Wettbewerb spürbar zu verbessern, neue Marktsegmente zu erschließen oder andere anspruchsvolle strategische Ziele durch PR und Marketing zu realisieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von denkfabrik groupcom GmbH lesen:

denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Stärkerer Business-Fokus bei den IT-Services durch rollenbasiertes Prozessmodell

Zunehmend setzt sich in den IT-Organisationen die Position des Business Service Managers für die Betreuung der Geschäftsbereiche durch. Dies geht mit entscheidenden Veränderungen in den Verantwortlichkeiten einher, da er in seiner koordinierenden ...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Kundenportal für die Müllentsorgung in Düsseldorf erhält Sicherheits- und Qualitätszertifizierung

Über das Kundenportal der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH für die Abfallentsorgung in Düsseldorf stehen den Immobilien-verantwortlichen vielfältige Selfservices zur Verfügung, die über PCs oder mobile Endgeräte...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Doppelte E-Commerce-Chance für Großhändler

Zwar haben sich Großhändler in ihrer klassischen Funktion typischerweise zwischen den Lieferanten und dem Einzelhandel positioniert. Eine Doppelstrategie im E-Commerce eröffnet ihnen aber die Möglichkeit, auch die Endkunden unmittelbar zu adressi...