info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IW JUNIOR gGmbH |

Schüler rüsten sich für die Welt der Verbraucher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wirtschaft lernen ohne Krise


 

 

 

 

 

Wer seine Schülerinnen und Schülern auf künftige wirtschaftliche und finanzielle Entscheidungen vorbereiten möchte, findet seine achte oder neunte Klasse im Schülerprojekt FIT FÜR DIE WIRSCHAFT gut aufgehoben. Externe Wirtschaftsexperten bringen auch im Frühjahr 2015 wieder lebenswichtiges Wissen rund um Taschengeld, Kaufverträge und Konsum von Gütern in deutsche Klassenzimmer. Jugendliche sollen auf diese Weise zu mündigen Verbrauchern werden und praxisbezogen lernen, wie Wirtschaft funktioniert.

Interessierte Lehrer können sich mit ihrer achten oder neunten Klasse noch bis zum 30. November 2014 über unser Online-Formular anmelden.

 

Externe Trainer vermitteln den vernünftigen Umgang mit Geld

Das Schülerbildungsprojekt FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT der IW JUNIOR gemeinnützige GmbH vermittelt Schülern der Sekundarstufe I in Kooperation mit der TARGOBANK Stiftung ökonomisches Grundwissen im Rahmen eines spannenden Unterrichtsprogramms. Ein Mitarbeiter der TARGOBANK steht den Schülern als ehrenamtlicher Wirtschaftstrainer in Fragen rund um Wirtschaft und Finanzen zur Seite. Dieser stellt den Unterricht anhand der modular aufgebauten Materialien selbst zusammen und präsentiert die Inhalte eigenständig. Dabei stimmt er sich eng mit der jeweiligen Lehrkraft über die Bedürfnisse und das Vorwissen der Schüler ab und setzt die nötigen Schwerpunkte. Weitere Informationen zum halbjährlichen Projektablauf und die Übersicht der Unterrichtsmodule finden Sie auf www.fitfuerdiewirtschaft.de.

 

Seit zwölf Jahren erfolgreich

Die Kölner IW JUNIOR gemeinnützige GmbH und die TARGOBANK Stiftung haben das Schülerbildungsprojekt FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT im Jahr 2003 bundesweit gestartet und bieten es seitdem halbjährlich an. Seit zwölf Jahren leistet FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT einen Beitrag zur finanziellen Allgemeinbildung an deutschen Schulen, indem Jugendliche auf ihre Zukunft in einer globalisierten Welt vorbereitet werden. Mit großem Erfolg: Im Laufe der Jahre haben mehr als 50.000 Schüler mit rund 1.700 Wirtschaftstrainern zusammengearbeitet und Jugendliche im Einklang mit den Bildungszielen der Schule fit für die Wirtschaft gemacht.

Über IW JUNIOR gemeinnützige GmbH

Die Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH als gemeinnützige Tochtergesellschaft des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln fördert die Bildung und Erziehung von Jugendlichen auf den Gebieten Wirtschaft, Arbeit, Technik und Gesellschaft und führt junge Menschen an Abläufe und Zusammenhänge der Wirtschafts- und Arbeitswelt heran. Mehr über die JUNIOR-Programme unter www.junior-programme.de. Das IW Köln ist eine gemeinsame Einrichtung von Verbänden und Unternehmen. Es forscht, berät und publiziert in den Bereichen Arbeitsmarkt und Bildung sowie Wirtschafts- und Sozialpolitik. Weiterführende Informationen: www.iwkoeln.de.

Über TARGOBANK Stiftung

Die TARGOBANK Stiftung mit Sitz in Düsseldorf ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Die 1986 gegründete Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, das Verständnis der Menschen in Deutschland für ökonomische Zusammenhänge und finanzielle Grundlagen zu verbessern. Ein grundlegendes ökonomisches und finanzielles Verständnis sind in der Gesellschaft eine Kernkompetenz für ein selbstbestimmtes Leben und haben eine herausragende Bedeutung für die Chancengerechtigkeit in der Bundesrepublik Deutschland. Zu häufig kommt dieses Verständnis in Bildungseinrichtungen und Elternhäusern zu kurz. Hier setzt die TARGOBANK Stiftung mit den von ihr unterstützten Projekten an. Weiterführende Informationen: www.targobank-stiftung.de

 

Ansprechpartnerin:

Bettina Wirth                                                                    

Senior Projektmanagerin                                                 

Projektleitung | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit   

Tel.: +49 (0)221 | 4981-734

Fax: +49 (0)221 | 4981-99-734

wirth(at)iwkoeln(dot)de

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4971 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IW JUNIOR gGmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IW JUNIOR gGmbH lesen:

IW JUNIOR gGmbH | 01.07.2016

FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT

  Das Projekt FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT ist ein modulares Unterrichtsprojekt, das Acht- und Neuntklässlern wirtschaftliche und finanzielle Fragestellungen näher bringt. Dank der Kooperation zwischen der Institut der deutschen Wirtschaft JUNIOR gGmb...
IW JUNIOR gGmbH | 12.04.2016

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2016 gestartet - Jetzt bewerben!

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ prämiert besonderes Engagement für die ökonomische und digitale Bildung von Schülerinnen und Schülern. Unternehmen, Schulen und Verlage können sich bis zum 31. Juli 2016 in drei Kategorie...
IW JUNIOR gGmBH | 25.11.2015

Es geht ja doch: Wirtschaft spannend gelehrt!

In enger Abstimmung mit der jeweiligen Lehrkraft führen Bänker als ehrenamtliche Wirtschaftstrainer das Schülerbildungsprojekt in bis zu zehn Unterrichtsstunden in einer achten oder neunten Klasse durch. Sie helfen Schülern den Geldkreislauf zu v...