info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Progress Real Time Division |

Progress Apama Dashboard Studio liefert Leitstand für Event Stream Processing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Köln, 30. Mai 2006 - Per Business Activity Monitoring stellt das neue Apama Dashboard Studio von Progress Software umfangreiche Funktionen zur Visualisierung, Überwachung und Steuerung elektronischer Handelssysteme in Echtzeit bereit.

Mit dem neuen Apama Dashboard Studio bietet Progress Software einen Business-Activity-Monitoring-Leitstand. Die Applikation ergänzt und erweitert die Monitoringfunktionen der Event-Stream-Processing (ESP)-Plattform der Progress Real Time Division, einem Geschäftsbereich der Progress Software Corporation. Das Business Activity Monitoring stellt alle Funktionen bereit, damit Anwender elektronischer Handelssysteme in Echtzeit riesige Datenströme analysieren, die Wirksamkeit ihrer Handelsstrategien beurteilen und bei Bedarf ihre Kauf- und Verkaufsstrategien zeitnah anpassen können. Das Dashboard fungiert dabei als Leitstand.

Die Event-Stream-Processing-Technologie kommt als Kernstück elektronischer Handelssysteme bereits bei Finanzdienstleistern zum Einsatz. Mit Hilfe grafischer Entwurfswerkzeuge können Anwender in den Fachabteilungen Einsatzszenarien modellieren und definieren, ohne dass sie eine Zeile Programmcode schreiben müssen. ESP-Lösungen verarbeiten Tausende einzelner Informationen pro Sekunde und veranlassen auf Basis zuvor definierter Handelsstrategien konkrete Aktionen. Vielfältige Einsatzgebiete ergeben sich aber auch in den Branchen Energieversorgung und Telekommunikation sowie in der RFID-Logistik.

Das Apama Dashboard Studio enthält eine vollständige Entwicklungs- und Laufzeitumgebung. Dazu zählt auch ein breites Spektrum grafischer Objekte, um die sich dynamisch ändernden Daten in Form von Tabellen, Säulen- und Kuchendiagrammen oder auch in Koordinatensystemen darstellen zu können. Das Besondere daran: Simultan zu den Ereignisströmen der Daten passt sich auch deren Visualisierung in den Grafiken dynamisch an. Das Dashboard richtet sich an Mitarbeiter aus Fachabteilungen, die damit eigenständig und ohne Hilfestellung aus der IT-Abteilung ihren persönlichen Leitstand zur Prozessüberwachung und -steuerung einrichten können.

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Die Progress Software Corporation (Nasdaq:PRGS) mit Hauptsitz in Bedford, Massachusetts, ist ein weltweit führender Anbieter von Applikationsinfrastruktur-Software für alle Aspekte der Entwicklung, des Deployment, der Integration und des Managements von Business-Applikationen. Die Progress Software Corporation agiert im Markt mit den Geschäftsbereichen Progress OpenEdge Division, Sonic Software, DataDirect Technologies und der Progress Real Time Division. Weitere Informationen zur Progress Real Time Division sind verfügbar unter www.progress.com/realtime.

Pressekontakte:

Progress Software
Christine Lenz
Konrad-Adenauer-Str. 13
50996 Köln
Tel. (+49) 172 662 7336
clenz@progress.com

PR-COM GmbH
Stefanie Dettmer
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel.(+49) (89) 59997-803
Stefanie.Dettmer@pr-com.de

Web: http://www.progress.com/realtime


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2795 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Progress Real Time Division lesen:

Progress Real Time Division | 17.01.2006

Progress ObjectStore 6.3 unterstützt 64-Bit-Linux

Ab sofort liefert die Progress Real Time Division die hoch skalierbare Echtzeit-Datenmanagementsoftware ObjectStore in der Version 6.3 aus. Der Geschäftsbereich der Progress Software Corporation ist auf Lösungen für Echtzeitdatenmanagement, Datenz...
Progress Real Time Division | 16.01.2006

Verteilte Daten in Echtzeit immer aktuell

An den drei Messetagen der Nürnberger Embedded World 2006 stellt die Progress Real Time Division, ein Geschäftsbereich der Progress Software Corporation, ihre Embedded-Produkte und -Lösungen in Halle 11 am Stand 11-115 vor. Im Mittelpunkt des Mess...
Progress Real Time Division | 21.11.2005

Progress DataXtend RE macht Daten mobil

Ab sofort ist die Software Progress DataXtend RE (Replication Engine) der Progress Real Time Division auch in Deutschland verfügbar. Die Progress Real Time Division, ein Geschäftsbereich der Progress Software Corporation, ist auf Lösungen für Ech...