info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MWM GmbH & Co. KG |

VlexStone Dünnschieferplatten - Echtstein für den Innenraum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hinweise zur Bearbeitung von VlexStone Dünnschieferplatten für den Handwerker

Die Zusammensetzung der VlexStone Dünnschieferplatten ist in 3 Schichten aufgebaut und besteht auf der Oberseite aus Echtstein, in der Mittelschicht befindet sich Klebstoff und auf der Unterseite hochwertige Baumwolle. Die Echtstein Furniere eignen sich bestens als Wandverkleidung für ganze Flächen, Decken oder aber als Kaminverkleidung. Letzteres bietet sich besonders an, wenn der Kamin aus einzelnen Flächen besteht. Auch als Möbel- und Türdekore finden VlexStone Dünnschieferplatten ihre Verwendung. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie in Bad, Küche, Wohnzimmer oder den Schlafraum integriert werden. Entsprechende Furnierprofile aus Aluminium runden die Schieferplatten ab.





Eigenschaften der Echtsteinplatten



Die Oberfläche der VlexStone Dünnschieferplatten besteht zu 100 Prozent aus natürlichem Stein. Mit einer Stärke von < 1 mm und einem geringen Gewicht von nur rund 800 Gramm pro Quadratmeter lassen sich die Platten mit PU-Kleber, Polymerkleber oder aber Epoxidharz bestens an der zu beklebenden Fläche anbringen. Der Rücken der VlexStone Dünnschieferplatten besteht aus einem extrem biegsamen Textilrücken. Mit einer Toleranz von bis zu 3 mm Länge und Breite, sowie in den rechten Winkel, findet sich sowohl für den privaten, als auch für den industriellen Bedarf, das geeignete Produkt. Die Schieferplatten aus Echtstein bieten sich in den Formaten 1220 mm x 610 mm an. Weitere Größen sind auf Anfrage problemlos möglich.





So lassen sich die Platten bearbeiten:



Durch die natürliche Biegsamkeit der Echtsteinplatten ist eine hohe Flexibilität und Biegsameit bei geringer Verletzungsgefahr gegeben. Die Platten lassen sich bequem mit einem Teppichmesser (von der Rückseite angefangen) schneiden. Für die Abdichtung der Fugen kann handelsübliches Steinsilikon oder Fugenmaterial verlegt werden. Auch bietet es sich an, Stoß auf Stoß zu verlegen.





Besondere Merkmale der VlexStone Dünnschieferplatten



Aufgrund ihres geringen Gewichtes und der hervorragenden Handhabung lassen sich die Platten bestens transportieren. Auch nach Jahren der Verlegung lassen sich nur geringe Abriebspuren feststellen, die Platten sind durch eine spezielle Versiegelung abriebfest. Die umweltschonende Herstellung ist ein weiterer Pluspunkt für Dünnschieferplatten. Auch lassen sich alle verschiedenen Größen und Dekore noch nach Jahren problemlos nachbestellen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Wilmes (Tel.: 0 29 32 - 475 98 - 01), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2948 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MWM GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MWM GmbH & Co. KG lesen:

MWM GmbH & Co. KG | 26.09.2012

Informationen zum Thema Oberflächentechnik

(prmaximus) Unter der Oberflächentechnik versteht man im Grunde alle Technologien, die zu einer Veränderung der Oberflächeneigenschaften, z.B. bei Aluminium, eingesetzt werden. So wird die Oberfläche aufgrund der Bearbeitung mit den verschiedenst...
MWM GmbH & Co. KG | 21.09.2012

Aluminium bürsten und Aluminium bohren

Das Aluminium bürsten Das passende Schleifmittel und eine perfekte Technik sorgen dafür, dass die Oberfläche von Aluminium mit ihren ganzen Vorteilen besticht. Beim Aluminium bürsten wird mit Hilfe einer bestimmten Paste eine matte Oberfläch...
MWM GmbH & Co. KG | 03.09.2012

Das Nickelverfahren bei der Aluminiumbearbeitung

Der Stoff Nickel hat eine Vielzahl an Eigenschaften, die diesen Stoff zum Überzugstoff für das Aluminium sehr geeignet macht. Sowohl die Wasser- und Luftbeständigkeit ist ein Vorteil, aber auch Laugen oder Säuren, die verdünnt wurden, können...