info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hl-studios - Agentur für Industriekommunikation |

DKB Handball-Bundesliga: HC Erlangen gegen MT Melsungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


EHF-Pokal-Teilnehmer am Mittwoch zu Gast in Franken


in der DKB Handball-Bundesliga trifft der HC Erlangen auf den MT Melsungen. Der EHF-Pokal-Teilnehmer ist am Mittwoch zu Gast in der  Arena Nürnberger Versicherung.

 



 

Die Fans des HC Erlangen werden erstmals unter der Woche zur Arena Nürnberger Versicherung ziehen, um das Bundesligaspiel gegen den MT Melsungen zu verfolgen.

Die gute Heimspielserie des HC Erlangen mit vier Siegen und einem Unentschieden in der Arena soll fortgesetzt werden. Mit Melsungen kommt am Mittwoch um 20.15 Uhr diesmal eine hochambitionierte Mannschaft nach Nürnberg, die sich im letzten Jahr erstmals auch für den Europapokal qualifizieren konnte.

Diese Mannschaft hat eine enorme Qualität, die sie auch in diesem Jahr schon gezeigt hat, sagte HC-Trainer Frank Bergemann im Vorfeld der Partie. Der gesamte Kader ist gespickt mit Nationalspielern. Darunter auch mehrere, die zum Kader der deutschen Auswahl gehören. Mit Michael Allendorf haben die Hessen den Vierten der Torschützenliste in ihren Reihen. Johannes Sellin, Felix Danner und die Zwillinge Michael und Philipp Müller gehören ebenfalls zum Aufgebot von Bundestrainer Dagur Sigurdsson. Nominell ist das mit Sicherheit die bestbesetze Mannschaft, die wir in der Arena bisher empfangen dürfen, meint HC-Geschäftsführer Stefan Adam.

Einsatz von Sebastian Preiß fraglich
Der Einsatz von Sebastian Preiß ist auch am kommenden Mittwoch fraglich. Der Weltmeister von 2007 hatte sich im Spiel gegen die HSG Wetzlar am rechten Oberschenkel verletzt. Somit kann Frank Bergemann gegen die Hessen beinahe aus dem Vollen schöpfen. Die Favoritenrolle bleibt trotz guten Heimspielbilanz aber weiterhin beim Gegner. Wir werden als Aufsteiger immer die Außenseiterrolle innehaben. Wir müssen uns jedes Spiel unsere Chancen neu erarbeiten und niemals denken, dass etwas von selbst läuft, ordnet Bergemann die Ausgangsposition ein.

Alle Augen richten sich nun wieder auf den bis jetzt glänzend aufgelegten Torwart Nikolas (Katze) Katsigiannis und besonders auf Ole Rahmel, den Zweiten der Torschützenliste der Liga.

19.11.2014 // 20.15 Uhr // HC Erlangen : MT Melsungen // Arena Nürnberg Versicherung

Karten und weitere Informationen: http://www.hc-erlangen.de/

Wir unterstützen den HC Erlangen als Medienpartner:
Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. Die hl-studios unterstützen den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus sind die hl-studios auch Spielerpartner und Förderer von Mannschaftskapitän Moritz Weltgen.



Web: http://www.hl-studios.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Jürgen Krieg (Tel.: 09131 75780), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2528 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hl-studios - Agentur für Industriekommunikation lesen:

hl-studios - Agentur für Industriekommunikation | 16.12.2014

Füchse Berlin kommen zum Pokal-Achtelfinale in die Arena nach Nürnberg

Dienstag vor einer Woche gastierte der deutsche Vizemeister Rhein-Neckar Löwen in der Arena Nürnberger Versicherung. Am kommenden Mittwoch ist kein geringerer als der amtierende Pokalsieger, die Füchse Berlin, zu Gast in Mittelfranken. Das mit Wel...
hl-studios - Agentur für Industriekommunikation | 09.12.2014

Hochschule Ansbach und hl-studios kooperieren

(Erlangen) Die Hochschule Ansbach kooperiert ab sofort mit hl-studios einer Erlanger Agentur für Industriekommunikation. Was hilft die beste Theorie, wenn man sie nicht in der Praxis verbindet?, sagte Prof. Dipl. Ing. Christian Barta, Mitglied des ...
hl-studios - Agentur für Industriekommunikation | 02.12.2014

hl-studios Erlangen wächst weiter

  Content Manager, Texter, Konzeptioner, Client Service Director, technischer Redakteur, Programmierer für Interactive, Cutter, Account Assistant wer sich die Berufsbezeichnungen allein der neuen Mitarbeiter bei hl-studios in Tennenlohe und Berlin...