info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Inca One der Abschluss Baumaßnahmen rückt näher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gold aus Peru


Die erste Kugelmühle mit einer Kapazität von 50 Tonnen pro Tag befindet sich kurz vor der Fertigstellung, die Inbetriebnahme ist bereits für Anfang Dezember geplant.



Inca One Gold Corp. (TSX-V:IO / ISIN: CA45328X1078 ) - http://bit.ly/1EXVKET - gab bekannt, dass die Mühlen-Testphase des ursprünglichen Produktionskreislaufs auf der Goldaufbereitungsanlage 'Chala One' wieder aufgenommen wurde. Auch die Konstruktionsarbeiten der neuen Anlagen nähern sich dem Ende. Die erste Kugelmühle mit einer Kapazität von 50 Tonnen pro Tag befindet sich kurz vor der Fertigstellung, die Inbetriebnahme ist bereits für Anfang Dezember geplant. Die zweite, gleich große Anlage inklusive Zubehör, befindet sich ebenfalls schon auf 'Chala One' und auch deren Installation verläuft im Zeit- und Kostenrahmen. Laut Unternehmensangaben soll diese Anlage bis Ende Dezember fertig installiert sein.

 

Wie bereits erwähnt, test Inca One den Verarbeitungsprozess mit der alten Anlage um das Team, die Technik und die Einstellungen aufeinander abzustimmen. Somit wird man für den zukünftigen Produktionsprozess bestmöglich vorbereitet sein. Ebenfalls denkt man über Personaleinstellungen nach, um das Peruanische Team zu verstärken.

 

Um zukünftig genügend goldhaltiges Material vorrätig zu haben, arbeitet Inca One weiter aktiv am Erzerwerb von legal arbeitenden Bergbaubetrieben.

 

Weiter meldete das Unternehmen, dass die ursprüngliche 5,5 Mio. CAD Anleihenfinanzierung mit der letzten Tranche über 1,4 Mio. CAD abgeschlossen wurde.

 

Edward Kelly, Präsident und CEO von Inca One, sagte: "Wir freuen uns, dass wir die Anleihenfinanzierung in Tranchen abschließen und das Kapital bei Bedarf abrufen konnten. Dies senkt unsere Zinslast erheblich. Wir freuen uns ebenfalls, dass die Anlagenerweiterung im Zeitplan sowie im Kostenrahmen liegt und der vollständige Abschluss, sowie die stufenweise Inbetriebnahme noch vor dem Jahresende 2014 geplant ist."

 

Inca One hat seit der Akquisition der Mühle im Jahr 2013 große Fortschritte gemacht. Das Unternehmen befindet sich in der Endphase seiner Wandlung von einem Explorationsunternehmen zu einem Erzaufbereitungsunternehmen, dass das Material von Kleinstbergwerksbetrieben verarbeitet, die von der peruanischen Regierung genehmigt sind. Die Formalisierung des Bergbausektors in Peru gibt Inca One die Möglichkeit, eines der sehr wenigen börsennotierten Erzaufbereitungsbetriebe zu sein, dass das Branchenungleichgewicht zu seinem Vorteil nutzt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2500 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 02.12.2016

Pershing Gold sichert sich weitere Finanzierung für 'Relief Canyon'

Der angehende US-Edelmetallproduzent Pershing Gold (ISIN: US7153022048 - NASDAQ / TSX: PGLC - https://www.youtube.com/watch?v=3SiN7IfasfM&t=17s -) kann für die geplante Wiederinbetriebnahme seiner 'Relief Canyon'-Mine im Nordwesten Nevadas ab...
Swiss Resource Capital AG | 02.12.2016
Swiss Resource Capital AG | 02.12.2016

Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen

Der Goldproduzent Caledonia Mining (ISIN: JE00BD35H902 / TSX: CAL - https://www.youtube.com/watch?v=CJLcxp9ZlOc -) hat darauf hingewiesen, dass die Goldverkäufe der simbabwischen 'Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft eine 49 %-Beteiligung hält...