info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CA Computer Associates GmbH |

Wettbewerbsfähiges eBusiness durch optimale Netzwerk-Performance auf Mainframe-Plattformen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Computer Associates stellt neue Versionen von Unicenter NetMaster Network Management für TCP/IP und Unicenter NetSpy Network Performance vor

Darmstadt, 25. September 2001 – Mit Unicenter NetSpy Network Performance 6.0 und Unicenter NetMaster Network Management für TCP/IP 6.2 bringt Computer Associates (CA) ab sofort zwei weiterentwickelte Versionen ihrer Unicenter-Zusatzlösungen für das Netzwerkmanagement auf den Markt. Sie gewährleisten die Verfügbarkeit und Performance von kritischen eBusiness-Applikationen auf Mainframe-Plattformen. Da die beiden neuen Versionen die Performance von Netzwerken optimieren, können CA-Kunden den Investitionswert ihrer Rechenzentren maximieren.
Das Protokoll TCP/IP entwickelt sich zunehmend zum De-facto-Standard für den Mainframe-Netzwerkverbund, wodurch sich die entsprechenden Performance-Anforderungen erhöhen. Daher ist das Performance-Management von TCP/IP- und SNA-Netzwerken vor allem für Firmenkunden und Service Provider von Bedeutung, die verstärkt auf Mainframe-Systeme setzen, um maximal skalierbare und zuverlässige eBusiness-Umgebungen aufzubauen.

Unicenter NetSpy Network Performance entspricht den früheren CA-Lösungen CA-NetSpy und NetworkIT Netspy. Unicenter NetMaster Network Management für TCP/IP war vorher als SOLVE:NetMaster für TCP/IP und NetworkIT NetMaster für TCP/IP bekannt. Beide Module sind Teil der Unicenter-Suite – den eBusiness-Infrastrukturmanagementlösungen von CA.
Die neue Version 6.0 von Unicenter NetSpy Network Performance ermöglicht einen integrierten Überblick auf TCP/IP- und SNA-Mainframe-Netzwerke. Mithilfe detaillierter Performance-Daten können IT-Verantwortliche Probleme in Netzwerkverhalten erkennen und korrigieren, bevor es eBusiness-Aktivitäten beeinträchtigt. Durch die umfangreiche Prüfung und Messung der TCP/IP-Performance erhält das Rechenzentrumspersonal Einblick in die Netzwerkauslast-ung und kann außerdem Service-Levels überwachen sowie für künftiges Wachstum im voraus planen. Die IT-Manager können mit der neuen Version das Leistungsverhalten eines breiten Spektrums von Netzwerktechnologien messen. Dazu gehören Open Systems-Adapter (OSA), Cisco-CIP-Router (Channel Interface Protocol), Communication Services Manager (CSM), Telnet und FTP.

Die Version 6.2 von Unicenter NetMaster für TCP/IP besteht aus integrierten Funktionen für Diagnose, Performance-Reporting und Zugangskontrolle. Dazu gehören proaktive Überwachung und Diagnose sowie das Performance-Management von Komponenten, Ereignissen und Sessions in TCP/IP-Netzwerken. Dadurch können Unternehmen zuverlässige Netzwerkverbindungen zu Mainframe-Applikationen und -Daten etablieren. Die neue Version unterstützt im Hinblick auf Diagnose und Performance Gigabit-OSA-Komponenten (Open Systems Adapter), die Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu z/OS und OS/390-Systemen herstellen. Durch die weiterentwickelten Netzwerk-Scan-Funktionen für Netzwerkknotenpunkte beschleunigt sich die Implementierungsdauer und die Kapitalrendite (Return-on-Investment, ROI).

Unicenter NetSpy Network Performance lässt sich nahtlos in Unicenter NetMaster Network Management für TCP/IP integrieren. IT-Verantwortliche können dadurch von einem zentralen Kontrollpunkt aus die Netzwerk-Performance überwachen und verwalten, Netzwerkengpässe schneller beheben beziehungsweise Service-Levels verbessern.
„Das Herzstück von einer wettbewerbsfähigen eBusiness-Infrastruktur ist ein reaktionsschnelles Netzwerk. Vielen Unternehmen fehlt aber die Erfahrung, wenn es um den gemeinsamen Einsatz von SNA- und TCP/IP-Netzwerken geht“, erklärte Matthias Frank, Business Development Manager bei CA. „Mit ihren weiter-entwickelten Unicenter-Netzwerkmanagementlösungen zur Über-wachung und Kontrolle der Mainframe-Netzwerkressourcen erfüllt CA bereits jetzt die anspruchsvollen Kundenanforderungen.“

Über Computer Associates:

Computer Associates International, Inc. (NYSE: CA), entwickelt anspruchsvolle Software-Lösungen für das eBusiness-Management, die alle Aspekte des eBusiness-Prozessmanagements, -Informationsmanagements und -Infrastrukturmanagements in sechs Schwerpunktbereichen abdecken. Dazu zählen unternehmensweites IT-Management, Sicherheit, Datenspeicherung, Transformation und Integration, Portal- und Wissensmanagement sowie proaktive Analyse und Visualisierung. CA wurde 1976 gegründet und unterstützt heute Kunden in über 100 Ländern, zu denen 99 Prozent der führenden Unternehmen der Fortune 500-Liste gehören. Weitere Informationen finden Sie unter ca.com.

© Alle erwähnten Firmen-, Waren- oder Dienstleistungsnamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der entsprechenden Eigentümer sein.

Weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie bei:

CA Computer Associates GmbH
Evelyn Angel
Manager Public Relations
Tel.: 06151/949-135
Fax: 06151/949-351
E-Mail: evelyn.angel@ca.com
Internet: ca.com/offices/germany

Web: http://www.ca.com/offices/germany


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Evelyn Angel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4836 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CA Computer Associates GmbH lesen:

CA Computer Associates GmbH | 11.12.2001

Validierung von Datenmodellierungstechniken auf IBM-Hardware in Linux-Umgebungen

Darmstadt, 11. Dezember 2001 – Im Rahmen einer Studie analysierte IBM Technologien für Datenmodellierungen. Die Untersuchung konzentrierte sich auf Linux-Umgebungen unter Einsatz der IBM-Hardwarelösungen eServer z900 und S/390. In diesem Zusamm...
CA Computer Associates GmbH | 07.12.2001

Innovative Portallösung für das Management digitaler Daten und Dokumente

Darmstadt, 7. Dezember 2001 – Computer Associates (CA) bietet Unternehmen ab sofort den CleverPath Enterprise Content Manager (ECM). Diese innovative Lösung dient der zentralen und umfassenden Organisation digitaler Inhalte, wozu unter anderem Mana...
CA Computer Associates GmbH | 07.12.2001

Intelligente Lösungs-Suite für optimale Recherche, Analyse und Präsentation von Informationen

Darmstadt, 7. Dezember 2001 – Computer Associates (CA) stellt unter dem Markenamen CleverPath mehrere neue Portal-basierte Lösungen vor. Die CleverPath-Familie bündelt führende CA-Portal- und Business-Intelligence-Lösungen und bietet Unternehmen...