info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MensSana AG |

Magnesium-Citrat MensSana jetzt mit 600 I.E. Vitamin D pro Tagesdosis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue Rezeptur von Magnesium-Citrat MensSana enthält jetzt zusätzlich 600 I.E. Vitamin D pro Tagesdosis. Vitamin D verbessert die Wirkung des Magnesiums und stärkt gleichzeitig das Immunsystem.

Die MensSana AG bietet als innovativer Hersteller von Mikronährstoffprodukten als einer der ersten mit dem Produkt Magnesium-Citrat MensSana eine Kombination von Magnesiumcitrat und Vitamin D in einer Kapsel an. Die neue Rezeptur von Magnesium-Citrat MensSana enthält neben 375 mg Magnesiumcitrat jetzt 600 I.E. Vitamin D pro Tagesdosis.



Magnesium-Citrat MensSana spielt eine wichtige Rolle zur Unterstützung der gesunden Muskelfunktion, einschließlich des Herzmuskels. Weiterhin trägt es zu einer normalen Funktion des Nervensystems, zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Zur Erhaltung normaler Knochen leistet Magnesium-Citrat MensSana zusätzlich einen wichtigen Beitrag.



Das enthaltene Vitamin D unterstützt ebenso wie Magnesium die Funktion der Muskeln, den Erhalt gesunder Knochen und stärkt zusätzlich das Immunsystem. Somit stellen Magnesiumcitrat und Vitamin D in Kombination die idealen Partner für eine bestmögliche Wirkung dar. Das verwendete organische Magnesium besitzt darüber hinaus eine optimale Bioverfügbarkeit und wird nahezu vollkommen vom menschlichen Körper aufgenommen.



Der empfohlene Apothekenverkaufspreis für 60 Kapseln beträgt 14,95 EUR. Magnesium-Citrat MensSana (PZN 09486197) ist frei von Gluten, Laktose, Aromen und Farb- und Konservierungsstoffen. Das Präparat ist ab sofort apothekenexklusiv erhältlich.



Über die MensSana AG

Das ärztlich geführte Familienunternehmen ist bereits seit über 12 Jahren in der orthomolekularen Medizin aktiv. Die Apotheke als exklusiver Vertriebspartner gewährleistet dabei eine hochwertige Beratung der Kunden. Dazu werden Apothekenmitarbeiter im gesamten Bundesgebiet durch die MensSana AG geschult. Die Seminare zur Ausbildung zum "Mikronährstoffexperten" sind von den jeweiligen Landesapothekerkammern anerkannt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tillmann Hettler (Tel.: 07947 942940), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2221 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MensSana AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MensSana AG lesen:

MensSana AG | 05.12.2016

Athleten mit Behinderung

Gemeinsam sind wir stark - unter diesem Motto läuft die Sportorganisation Special Olympics, die größte offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistig- und mehrfacher Behinderung. Ca. fünf Millionen Athleten In 170 Ländern beteilig...
MensSana AG | 07.11.2016

Bakterienkulturen vermindern Nebenwirkungen bei Antibiotikatherapie

Durch die Einnahme von Antibiotika werden 90 Prozent der gesunden Darmflora zerstört. Dies führt meist schon kurz nach der Einnahme zu einem verminderten Wohlbefinden und unangenehmen Durchfällen mit Begleitbeschwerden wie Bauchschmerzen, Übelkei...
MensSana AG | 13.09.2016

Effektive Vorbeugung vor Migräne-Attacken

Wer häufig unter Kopfschmerzen oder Migräne leidet, der weiß wie quälend dieser meist pulsierende und kaum zu ertragende Schmerz sein kann. Bei dieser neurologischen Erkrankung treten oft zusätzliche Beschwerden wie Übelkeit, Lichtempfindlichke...