info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Paul Gerhardt Stift zu Berlin |

Paul Gerhard Stift zu Berlin feiert 130jähriges Bestehen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Paul Gerhard Stift zu Berlin in Mitte feiert am 10. und 11. Juni mit einem „Tag der offenen Tür“ (10. Juni) sowie einem Festgottesdienst (11. Juni) sein 130jähriges Jubiläum.

Zweck der am 7. Juni 1876 gegründeten Stiftung war die Pflege von Kranken, besonders solcher, die in Armut lebten. Den Dienst nahmen Diakonissen wahr, die in einer Dienst- und Lebensgemeinschaft hauptsächlich in Kirchengemeinden arbeiteten.

Heute bietet die Stiftung betreutes Wohnen im Paul Gerhardt Wohnstift sowie im Mutterhaus. Das Refugium bietet eine Anlaufstelle für Beratung und Betreuung von Flüchtlingen. Im Bildungszentrum werden PC-Schulungen für Senioren und Basisqualifikationskurse für Pflegehelferinnen angeboten. Das Mutterhaus ist das geistliche Zentrum der Diakonissen. Das Stift bietet zahlreiche Tagungsräume, Gästeappartements und ein Stiftsbistro. Das Gesundheitszentrum mit 19 Praxen, einer Tagesklinik und einer Ausbildungsstätte für Physiotherapeuten macht es zu einem bedeutendem medizinischen Standort mitten im Weddinger Kiez.

Die Gegenwart ist geprägt von Kooperationen mit diakonischen Trägern wie dem Evangelischen Johannesstift und der St. Elisabeth Stiftung, die gemeinsam in der Paul Gerhardt Stift Pflege gGmbh das Pflegewohnheim (163 Plätze) am Schillerpark verantworten, das im Oktober bezogen werden soll und auf dem Gelände des Paul Gerhardt Stifts entsteht.

Am 10. Juni, dem Tag der Offenen Tür, lädt das Paul Gerhard Stift Interessierte zu kulturellen und geistlichen Veranstaltungen auf sein Stiftsgelände ein. Höhepunkt ist die Buchpräsentation der Geschichte des Paul Gerhardt Stifts um 14.00 Uhr. In dem Werk geschrieben von den Autoren Paul Wandel und Winfried Gayko wird die 130jährige Geschichte anschaulich beschrieben.
Am 11. Juni lädt das Stift zu einem Festgottesdienst ein. Anschließend sind die Gäste zu einem Empfang mit Buffet geladen.

Ort:
Paul Gerhardt Stift zu Berlin
Müllerstr. 56-58
13349 Berlin


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tobias Kley, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1801 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema