info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zahnarztpraxis in der G·A·S 24 |

Soziales Engagement: die Pluszahnärzte® sind Partnerärzte von "Ärzte ohne Grenzen"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Die Pluszahnärzte® unterstützen die internationale Hilfsarbeit der Kollegen

Düsseldorf, den 1. Dezember 2014: Das Düsseldorfer Expertennetzwerk für Zahnmedizin, die Pluszahnärzte®, zeigt besonderes, soziales Engagement und Solidarität durch neue, langfristige Partnerschaft und Unterstützung der internationalen Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen".





"Wir alle tragen eine soziale Verantwortung"



In der Vorweihnachtszeit werden Geschenke für Familie, Freunde und Kollegen besorgt, denn Weihnachten ist die Zeit des Schenkens und Teilen. Es ist aber auch die Zeit der Besinnung. In dieser Zeit sollte auch an die Menschen gedacht werden, die aufgrund von Krisen, Krieg oder Naturkatastrophen Hilfe und Unterstützung brauchen. Wir alle sollten helfen - persönlich oder durch Unterstützung von Hilfsorganisationen.





MENSCHLICHKEIT wird bei den Pluszahnärzten® großgeschrieben



"Menschlichkeit" ist die Leitlinie der Pluszahnärzte® nicht nur im Umgang mit Patientinnen und Patienten. Sie wissen um ihre soziale Verantwortung und engagieren sich seit Gründung der Praxisgemeinschaft im Jahr 1993 in verschiedenen karitativen Organisationen. Im Zuge längerer Hilfseinsätze und persönlicher Erfahrungen, haben einige der Pluszahnärzte® die Folgen medizinischer Unterversorgung vor Ort erlebt - und waren bereit mit Ihrem eigenen Einsatz zu helfen. Aus diesen Gründen unterstützen die Pluszahnärzte® sowohl regionale Projekte wie auch solche in benachteiligten Weltregionen.



Auf Initiative von Herrn Dr. med. dent. M.Sc. Oliver Maierhofer, leitender Zahnarzt in der Zahnarztpraxis in der G·A·S 24, erweitert das Düsseldorfer Expertennetzwerk der Zahnmedizin sein soziales Engagement und zeigt besondere Solidarität zu Kollegen: Als Partnerärzte von "Ärzte ohne Grenzen" unterstützen die Pluszahnärzte® die internationale Hilfsorganisation. Unterstützt wird dieses Engagement insbesondere von Herrn Dr. med. dent. Marc Hoffmann, Herrn Ralf-Peter Einhoff, Herrn Dr. med. dent. M.Sc. Thomas Grau und Frau Dr. med. dent. Heldmann-Hammes.





"Ärzte ohne Grenzen" - bedingungslos menschlich



"Ärzte ohne Grenzen" leistet weltweit medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten sowie nach Naturkatastrophen. Die internationale Organisation hilft schnell, effizient und unbürokratisch - ohne nach Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung der betroffenen Menschen zu fragen.



Die Ärzte und Krankenschwestern, Hebammen und Logistiker von "Ärzte ohne Grenzen" arbeiten in mehr als 60 Ländern. Sie behandeln kranke und verletzte Menschen, kümmern sich um mangelernährte Kinder oder sorgen für sauberes Trinkwasser und Latrinen.



Weitere Informationen unter: www.aerzte-ohne-grenzen.de



www.diepluszahnaerzte.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Stannek (Tel.: +49 211 862 070 10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema