info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M4Energy eG |

Kooperation verlängert: M4Energy eG beliefert Der Paritätische PSW GmbH bis Ende 2017

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
5 Bewertungen (Durchschnitt: 4.4)


Maik Junker, M4Energy eG und Andrik Krüger, PSW GmbH, freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.



Dresden. (wei) Die Energiegenossenschaft M4Energy eG und die Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke - PSW GmbH im Land Sachsen Anhalt bekräftigen ihre Zusammenarbeit und haben bis einschließlich 2017 ihre Kooperationsvereinbarung zur Lieferung von Strom und Gas vorfristig verlängert.



Damit beliefert die M4Energy eG auch künftig 69 Strom- und 24 Gasabnahmestellen im Geschäftsbereich der PSW GmbH mit einem Gesamtvolumen von zirka 1,2 Millionen Euro. Die Belieferung mit Gas soll darüber hinaus in den folgenden Jahren weiter ausgebaut werden.



Maik Junker, Vorstandsvorsitzender der M4Energy eG sieht die Verlängerung der Kooperationsvereinbarung auch als Anerkennung der Liefer- und Dienstleistungen der Genossenschaft. "Ich sehe unsere genossenschaftlichen Prinzipien gerade in der Zusammenarbeit mit Verbänden und Strukturen in freier Trägerschaft und die damit verbundenen Leistungen bestätigt. Ich freue mich daher sehr, dass die PSW GmbH die 2012 begonnene Zusammenarbeit um weitere drei Jahre mit uns fortführt."



Andrik Krüger, Geschäftsführer der PSW GmbH betont, dass "die Vertragsverlängerung auch mit dem Ziel eingegangen wurde, die Energiekosten für den Zeitraum planbar zu halten. Bei der Größenordnung, in der sich unsere Energiekosten bewegen, sind der Einkauf und die damit verbundenen Einsparpotentiale besonders wichtig. Wir brauchen eine feste Kalkulationsgröße, da wir in den Verhandlungen mit unseren Kostenträgern, dazu gehören Pflegekassen und andere öffentliche Träger, aussagekräftig sein müssen. All das konnte uns M4Energy bieten. Darüber hinaus hat uns die bisherige, partnerschaftliche Zusammenarbeit eine Verlängerung der Kooperationsvereinbarung leicht gemacht. Die Verhandlungen waren fair und von beiderseitigem Respekt geprägt."



Die PSW GmbH hat bei den Energiekosten für ihre Einrichtungen mit dem Wechsel im Jahr 2012 zu M4Energy Kosteneinsparungen in einer Höhe zwischen 13 und 22 Prozent erzielt. Darüber hinaus ist sie von möglichen Preisschwankungen nicht mehr wie bisher betroffen. Mehrwert erzielt die PSW GmbH zudem durch ihre Mitgliedschaft in der Genossenschaft: "Wir sind quasi Mitgesellschafter, haben Einblick in transparente Abläufe, sehen die Abrechnung als Genosse", verweist Krüger auf die weiteren Vorteile dieser Kooperation.



Die PSW GmbH hat in Sachsen Anhalt über 1.000 Mitarbeiter und betreibt sieben Altenpflege-, zwei Behindertenheime, 22 Kinder- und Jugendheime, sechs Stationen zur Suchtkrankenpflege und fünf Einrichtungen der ambulanten Pflege. Bis zu 4.000 Menschen werden in den Sozialwerken Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe betreut. Im Jahr 2009 gründete der PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt als alleiniger Gesellschafter die Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke - PSW GmbH - oder kurz: PSW-GmbH.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Maik Junker (Tel.: 0351-656164-0 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3464 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: M4Energy eG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M4Energy eG lesen:

M4Energy eG | 21.10.2016

Fünf Jahre nach Gründung: Energiegenossenschaft M4Energy eG steht auf soliden Füßen

Die Energiegenossenschaft M4Energy eG verzeichnete auch im Jubiläums-Geschäftsjahr 2015 weiteres Wachstum. Das zeigten die Vorträge und Berichte der Genossenschaft, die vor wenigen Tagen in Dresden im Rahmen der jährlich stattfindenden Hauptversa...
M4Energy eG | 16.09.2016

Chancengleichheit: Energiegenossenschaft M4Energy eG unterstützt Projekte der Thüringer Sozialakademie

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Thüringer Sozialakademie gGmbH, welche durch die Energiegenossenschaft seit vielen Jahren auch in sozialen Bereichen aktiv unterstützt wird, wurde auch das Sozialprojekt "Tierische Begleitung" der Kita Vollbrach...
M4Energy eG | 22.09.2015

Energiegenossenschaft M4Energy eG auch im vierten Geschäftsjahr mit positivem Gesamtergebnis

Nachdem die 2010 gegründete Energiegenossenschaft M4Energy eG bereits für das Geschäftsjahr 2013 ein finanziell positives Ergebnis vermelden konnte, wurde auch das Geschäftsjahr 2014 mit weiterem Umsatz- und Gewinnwachstum abgeschlossen. Die Eige...